1 Bild

Stellwerksschaden am Augsburger Hauptbahnhof: mit Verspätungen und Zugausfällen ist zu rechnen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 21.10.2019 | 44 mal gelesen

Wie die Deutsche Bahn mitteilt kommt es aufgrund einer technischen Störung an einem Stellwerk im Raum Augsburg zu Beeinträchtigungen. Fahrgäste werden darauf hingewiesen, dass mit Verzögerungen von bis zu einer Viertelstunde, aber auch mit kurzfristigen Teilausfällen zu rechnen ist.  Weitere Informationen zu Verzögerungen und Zugausfällen finden Sie zudem in der Fahrplanauskunft auf www.bahn.de sowie unter www.bahn.de/ris....

1 Bild

Chaostag bei der Bahn: Stellwerkschaden legt Zugverkehr im Raum Augsburg lahm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.07.2019 | 276 mal gelesen

Ein Stellwerkschaden am Augsburger Hauptbahnhof hatte am Donnerstagvormittag erhebliche Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs im Raum Augsburg zur Folge. Nicht das einzige Problem, mit dem Bahn und Kunden an diesem Tag zu kämpfen hatten.  "Aufgrund einer technischen Störung an einem Stellwerk in Augsburg Hauptbahnhof kommt es im Bereich Augsburg zu Beeinträchtigungen. Die Züge werden derzeit an den Bahnhöfen zurückgehalten und...

1 Bild

Nach Zugunglück in Aichach: Stellwerk soll in diesem Jahr nachgerüstet werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 11.01.2019 | 112 mal gelesen

Das Stellwerk am Aichacher Bahnhof wird heuer modernisiert und mit zusätzlicher Sicherheitstechnik ausgerüstet. Dies kündigte die Deutsche Bahn gegenüber der Deutschen Presse-Agentur an. Damit reagiert das Unternehmen auf das Zugunglück im Mai vergangenen Jahres, bei dem der 37 Jahre alte Lokführer des Zuges der Bayerischen Regiobahn und eine 73 Jahre alte Passagierin starben. 14 Fahrgäste waren zum Teil schwer verletzt...

1 Bild

Hätte das Aichacher Zugunglück verhindert werden können?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 09.05.2018 | 268 mal gelesen

In Aichach ist der Fahrdienstleiter der Mann, der die Fäden buchstäblich in der Hand hält. Der Paarstadt-Bahnhof ist der einzige auf der gesamten Strecke zwischen Augsburg und Ingolstadt, an dem noch ein mechanisches Stellwerk seinen Dienst verrichtet. Dort gilt das Prinzip des Augenscheins - und Handarbeit. Ob freie Sicht herrscht, muss der Fahrdienstleiter also selbst prüfen. Das ist in diesem Fall, in dessen Folge sich am...