1 Bild

Dillinger Geburtsstation ist geschlossen

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 23.03.2018 | 48 mal gelesen

Weil es an Personal fehlt, sowohl Hebammen und Ärzte, wurde heute die Dillinger Geburtsstation geschlossen. Beabsichtigt ist, mit neuem Personal am 1. Juli wieder zu öffnen. Gesundheitsministerin Melanie Huml hatte angekündigt, die Geburtshilfe, in der jährlich etwa 500 Babys zur Welt kommen, auch finanziell zu unterstützen. Angeblich würden jeden Tag Gespräche zum Fortbestand der Geburtsstation geführt, so Landrat Leo...

2 Bilder

Notaufnahmen in Krankenhäuser kollabieren - auch Krankenhaus Wertingen schloss die Türen 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 06.03.2018 | 7697 mal gelesen

Notaufnahmen der Krankenhäuser in Donauwörth, Neuburg, Nördlingen, Öttingen, Aichach, Wertingen und Dillingen hatten am Dienstag zeitgleich  wegen Überfüllung geschlossen: Freie Wähler schlagen Alarm und fordern drastisches Umdenken Die Freien Wähler in der Region schlagen Alarm. Hintergrund sei die tagesaktuelle Situation in den Notaufnahmen der Krankenhäuser in den Landkreises Augsburg, Dillingen und Donau-Ries. Wie...

1 Bild

Vorerst keine Geburten in der Kreisklinik Dillingen

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Wertingen | am 13.02.2018 | 109 mal gelesen

Dillingen an der Donau: Kreisklinik St.-Elisabeth | Seit langer Zeit ringen Ärzte, Hebammen Geschäftsführung und Aufsichtsrates der Kreisklinik Dillingen-Wertingen um den Bestand der Geburtshilfe an der Kreisklinik St. Elisabeth in Dillingen - vergebens. Am Montag gab das Landratsamt Dillingen bekannt, dass am 23. März 2018 dort die Geburtshilfe geschlossen wird, dort keine Kinder mehr geboren werden, eine Wiedereröffnung der Station sei ab 1. Juli 2018 geplant. Frauen, die...