1 Bild

Salafistische Strukturen in Bayern – ProtagonistInnen und Zielsetzungen

Stefan Mack
Stefan Mack | Augsburg - City | am 04.10.2018 | 128 mal gelesen

Augsburg: Annahof Hollbau | Vortrag und Diskussion Nina Käsehage ist Historikerin und Religionswissenschaftlerin; seit dem Jahr 2017 ist sie wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Rostock. Ihre Promotion über die deutsche salafistische Szene wurde im März 2018 veröffentlicht. Es handelt sich dabei um die erste bundesweit angelegte empirische Untersuchung über Prediger und Anhänger des Salafismus in Deutschland. Was hat man sich unter dem...

1 Bild

Bildung statt Beschneidung!

Was bedeutet Weibliche Genitalverstümmelung? Bei dem Begriff weibliche Genitalverstümmelung (im Englischem FGM = Female Genital Mutilation oder FGC = Female Genital Cuttings) gilt es verschiedene Formen dieser traditionellen Praxis zu unterscheiden. Bei allen Formen werden irreversibel und partiell oder vollständig die weiblichen Geschlechtsorgane unter meist unhygienischen und damit lebensbedrohlichen Bedingungen...

1 Bild

„Wir weigern uns Feinde zu sein“ Vortrag und Diskussion

Augsburg: Annahof Hollbau | Aus Einladung von pax christi Augsburg berichtet am 18.09.2018 um 19.30 Uhr Daoud Nassar unter dem Titel „Wir weigern und Feinde zu sein“ in Augsburg, Im Annahof 4, Hollbau von seinem gewaltfreien Kampf im israelisch besetzten Westjordanland. Der Referent des Abends, Daoud Nassar ist Palästinenser, Christ und Friedensaktivist aus Bethlehem. Er kämpft – trotz vorhandener Besitzdokumente bis 1916 zurück - mit seiner Familie...

2 Bilder

Macron - Vorbild für Europa?

Thorsten Frank
Thorsten Frank | Augsburg - City | am 28.03.2018 | 75 mal gelesen

Augsburg: Brauhaus 1516 | Dem französischen Präsidenten Macron ist gelungen, was niemand für möglich gehalten hätte: Ein phänomenaler Sieg mit einem pro-europäischen Programm und einer neuen Bewegung „La République en Marche“. Ist der französische Staatspräsident ein Vorbild für Europa? Dazu hat die Europa-Union Augsburg die Frankreich-Expertin Cécile Prinzbach für Mo. 14.05.2018 um 19 Uhr in das Brauhaus 1516 eingeladen. Der Eintritt ist frei.  Was...

1 Bild

KLIMAwandel klimaSCHUTZ - Sonderveranstaltung zur DAV-Wanderausstellung

DAV Deutscher Alpenverein Sektion Augsburg
DAV Deutscher Alpenverein Sektion Augsburg | Augsburg - Süd | am 27.11.2017 | 41 mal gelesen

Augsburg: Universität | Wie wirkt sich der Klimawandel auf den Alpenraum aus? Womit müssen wir in Zukunft rechnen? Solche Fragen, aber auch geeignete Antworten bietet die Wanderausstellung „KLIMAwandel klimaSCHUTZ“ des DAV Bund, die man an der Universität Augsburg besuchen kann. Als Veranstalter fungiert dabei die DAV-Sektion Augsburg mit dem Ressort Natur, Umwelt, Kultur. Die Alpen sind ein klimatisch sensibler und von hoher...

1 Bild

Gründerkultur in Deutschland - und wie Unis sie fördern können: Christian Lindner an der Uni Augsburg

Philipp Höfl
Philipp Höfl | Augsburg - City | am 16.07.2017 | 164 mal gelesen

Christian Lindner, MdL, Bundesvorsitzender der Freien Demokraten kommt an die Uni Augsburg! Die Liberale Hochschulgruppe Augsburg lädt alle Interessierten zum Vortrag und der anschließenden Diskussion mit Christian Lindner über das Thema „Gründungskultur in Deutschland und wie unsere Unis sie fördern können" ein. Los geht’s am 21. Juli um 14:30 Uhr im Hörsaal II. Wir freuen uns auf Euch! Eine Anmeldung ist nicht...

1 Bild

Faires Frühstück mit Prof. Máté-Tóth "Kirche in Ungarn: eine Kirche mit vielen Gruppen & Gesichtern"

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 16.12.2016 | 11 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | "Die Kirche ist ein theoretischer und (kirchen)rechtlicher Begriff, die Realität der Kirche ist aber immer sehr vielfältig und kann - soziologisch - durch die Erscheinungsformen begriffen und beschrieben werden", so Prof. Dr. Máté-Tóth. Laut der letzten Volkszählung im Jahr 2011 bekennen sich 51 Prozent der ungarischen Bevölkerung zum Christentum. 37 Prozent davon zur Römisch-Katholischen Kirche. Wie gestalten und leben...

1 Bild

Histörchen im Schloss Bobingen „Am Vorabend der Reformation“

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 08.11.2016 | 26 mal gelesen

Bobingen: Unteres Schlößchen | Regionalbischof kommt nach Bobingen. Die nächste Veranstaltung der Reihe „Histörchen im Schloss“ widmet sich dem Jubiläum der Reformation vor 500 Jahren. „Am Vorabend der Reformation“ lautet das Thema, zu dem es zwei Referate und im Anschluss daran eine Diskussion geben wird. Einen der Vorträge am Dienstag den 29. November im Unteren Schlösschen, hält der Regionalbischof der Evangelischen Kirche im Kirchenkreis...