1 Bild

Einbruch in ein Mehrfamilienhaus in Neusäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 20.12.2018 | 235 mal gelesen

In Neusäß brach ein Täter in die Wohnung einer 37-jähriger Frau ein. Der derzeit unbekannte Einbrecher drang am Mittwoch  zwischen 15 und 19.15 Uhr in die Wohnung der Frau ein. Der Täter verließ das Heim der 37-Jährigen ohne Beute. Es entstand kein Sachschaden. Der Tatort befindet sich in einem Mehrfamilienhaus an der Karlsbader Straße in Neusäß. (pm)

1 Bild

Versuchter Einbruch in Neusäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 23.11.2018 | 173 mal gelesen

Ein lautes Geräusch vernahm eine in der Kolberger Straße in Neusäß wohnende Frau am Donnerstagabend gegen 18 Uhr.  Dieses konnte sie zunächst nicht zuordnen, erst gegen 20 Uhr fiel ihr auf, dass das Esszimmerfenster offen stand und bemerkte Hebelspuren am Rahmen. Der Täter drang in das Haus nicht ein, vermutlich weil er bemerkt hatte, dass jemand zu Hause war. Er hinterließ einen Schaden von rund 400 Euro am Fenster....

1 Bild

Einbruch in ein Geschäft in Neusäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 04.12.2017 | 49 mal gelesen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in einem Geschäft in Neusäß eingebrochen. Der Einbrecher suchte ein Geschäft in der Daimlerstraße in Neusäß heim. Nachdem er mit brachialer Gewalt die Tür aufgehebelt hatte, durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten. Laut der Polizei musste der Täter jedoch ohne nennenswerte Beute wieder abziehen. Der geschätzte Schaden beträgt hier circa 2.000 Euro. (pm)

1 Bild

Einbruch in Neusäß

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 03.11.2017 | 39 mal gelesen

Einbrecher sind zwischen dem 27.10. und gestern in ein Büro in Neusäß eingedrungen. Die Täter drangen in ein Büro an der Hauptstraße in Neusäß ein und durchsuchten die Räumlichkeit offensichtlich nach Bargeld, so der Polizeibericht. Die Eindringlinge mussten allerdings unverrichteter Dinge wieder abziehen, da nichts stehlenswertes aufzufinden war. Der entstandene Sachschaden wird, laut Polizei, auf 500 Euro geschätzt.(pm)

1 Bild

Einwohner schlägt Einbrecher in die Flucht: Einbruch in Neusäß verhindert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 20.01.2017 | 94 mal gelesen

Verdächtige Geräusche hatten einen Hausbewohner in der Braillestraße in Neusäß gegen 21 Uhr aufgeweckt. Ein bislang Unbekannter versuchte das Schlafzimmerfenster aufzuhebeln, als der Hausbewohner das Licht einschaltete und kurzen Blickkontakt zu dem Einbrecher hatte. Der Einbrecher flüchtete daraufhin in unbekannte Richtung. An dem Fenster entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 200 Euro. Der Vorfall ereignete sich...