Energiewende

1 Bild

Wenn das Wirtschaftsministerium nach Berlin einlädt, sollen die Trassengegner alles selber bezahlen!

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | vor 4 Tagen | 41 mal gelesen

Wir sind eingeladen! Viele Trassengegner hatten vor kurzem Post aus dem Wirtschaftsministerium im Namen von Herrn Altmaier erhalten. Will der Minister nun endlich alle an einen Tisch holen und ernsthafte, demokratische Bürgerpolitik machen? Schön wär´s gewesen und richtig obendrein. Doch weit gefehlt. Als Termin für die Einladung wurde Freitag, der 30. November 2018 genannt- ab 14:30 Uhr ist Einlass im Bundesministerium...

1 Bild

Energiewende - Kino in Ellgau am 04.10.2018

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 01.10.2018 | 23 mal gelesen

Ellgau: Zum Floß | Die Bürgerinitiative Megatrasse-VG-Nordendorf lädt alle Interesierten zum aktuellen Energiewendekinofilm "Autark-Leben mit der Energiewende 4" ein: "Die Energiewende ist ein Projekt des bürgerlichen Selbstbewußtseins. Wer die Erfahrung macht, seine eigene Energie selber produzieren zu können, kommt auch auf die Idee, eigenständig viel mehr Dinge als gedacht selber oder in nachbarschaftlicher Gemeinschaft organisieren zu...

1 Bild

E-Mobilität in Burgsalach getestet

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Gunzenhausen | am 30.09.2018 | 23 mal gelesen

Besonders umweltbewusst waren Bürgermeister Friedrich Amler und die Mitarbeiter der Gemeinde Burgsalach unterwegs: Eine Woche lang testeten sie einen VW e-Golf der N-ERGIE Aktiengesellschaft und sammelten so erste Erfahrungen mit der Elektromobilität und der Ladeinfrastruktur im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. "Das Fahrzeug ist eine echte Bereicherung", zieht Friedrich Amler nach der Testwoche mit dem Elektroauto Bilanz....

N-Ergie Bürgerdialog

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 16.09.2018 | 12 mal gelesen

Welche Herausforderungen und Chancen stecken in der Energiewende? Welche Rolle spielt die Elektromobilität dabei? Welche Erwartungen haben Menschen heute von ihrem regionalen Energieversorger? Über diese und weitere Fragen möchte die N-ERGIE Aktiengesellschaft mit interessierten Bürgern diskutieren. Am Donnerstag, 20. September, um 18.30 Uhr lädt die N-ERGIE zum Bürgerdialog in die Gaststätte des Hotels Brandenburger Hof,...

1 Bild

Energieflexible Fabriken für eine erfolgreiche Energiewende

jahn harrison
jahn harrison | Augsburg - Süd | am 12.09.2018 | 40 mal gelesen

Augsburg: Technologie Zentrum Augsburg | Das Fraunhofer IGCV, die Fraunhofer FIT Projektgruppe Wirtschaftsinformatik und Plattform Forschungswende laden am Dienstag, 18. September zum Stakeholder-Dialog „Energieflexible Fabriken für eine erfolgreiche Energiewende. Welche Potenziale und Herausforderungen gibt es in der Region Augsburg?“ ein. Stakeholder aus Wirtschaft und organisierter Zivilgesellschaft haben die Möglichkeit, sich aktiv in die Energiezukunft...

17 Bilder

Bürgerinitiativen Rückblick zur Intersolar 2018

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 26.06.2018 | 49 mal gelesen

Vom 20.-22. Juni 2018 öffnete eine der weltweit führenden Energiefachmessen der Solarwirtschaft ihre Pforten in der Münchner Messe: die Intersolar Europe. In acht Hallen und auf 86.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentierten 1.177 Aussteller aus 49 Ländern ihre innovativen Projekte, Produkte und Lösungen. Rund 47.000 Besucher aus 155 Ländern erlebten auf der The smarter E Europe spannende und informative Tage und...

5 Bilder

Ein 5-Sitzer-Elektroauto für 20.000 Euro

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 24.06.2018 | 249 mal gelesen

Gibt es so ein E-Auto wirklich oder es ist das etwa nur Zukunftsmusik. Davon haben sich Interessierte der Bürgerinitiativen Donau-Lech selbst überzeugt. Dazu fuhren sie gemeinsam nach Kempten, um den SionSono bei einer Probefahrt zu testen. Der "kleine Schwarze" ist ein 5-Sitzer mit erstaunlich guter Raumausnutzung. Sein Kofferraum bietet mit seinen ca. 650 Litern viel Platz. Er punktet mit einer serienmäßigen...

1 Bild

Energiewende macht Spass!

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 16.02.2018 | 5 mal gelesen

Die Bürgerinitiativen Donau-Lech nahmen nun schon das 4. Mal mit einer Fußgruppe an den regionalen Faschingsumzügen teil. Wichtig ist Ihnen dabei mit "Spass an der Freud" auf wichtige Energiethemen aufmerksam zu machen. Ihr diesjähriges Motto lautete: "Energiewende nicht verschlafen! ". Es ist gerade in Zeiten von GROKO und CO aktueller denn je, denn CDU und SPD wollen die deutschen Klimaziele bis 2020 aufgeben. Dabei wäre...

14 Bilder

25. Jahrestreffen der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solar-Initiativen(ABSI)-Kongress 2018 - Rückblick

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 05.02.2018 | 128 mal gelesen

Unter dem Motto "Energiezukunft gestalten!Gemeinsam!" trafen sich am 26. und 27. Januar 2018, Vertreter der 200 bayrischen und österreichischen Solar-Initiativen, sowie lokale Akteure, Bürgerinitiativen, Umweltorganisationen und Interessierte in Erlangen. Auch Vertreter der Bürgerinitiativen Donau-Lech, die sich gegen überdimensionierten Netzausbau (HGÜ-Trassen), aber für eine dezentrale Energiewende engagieren, nahmen am...

Infoveranstaltung am 07.12.2017: "Wirtschaftlichkeit von Stromspeichersystemen" und "Chancen und Nutzen der Elektromobilität"

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 06.12.2017 | 25 mal gelesen

Wann: 07.12.2017 Wo: Gasthaus Zur Pfalz , Bahnhofstraße 42, 86666 Burgheim Uhrzeit: Beginn 19:00 Uhr Eintritt frei! Verhindern alleine, ist noch keine Lösung !!! Wir laden Sie ein, sich zu informieren, wie ein wirtschaftlicher Betrieb von Batteriespeichern bereits heute möglich ist. Welche Chancen und Möglichkeiten die Energiewende für jeden mit sich bringt, wird im Vortrag vorgestellt. Energie produzieren bei...

9 Bilder

Tagung: UMSTEUERN-Elemente einer Verkehrswende zum Schutz des Klimas

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 26.11.2017 | 103 mal gelesen

Für Alle die bei dieser Tagung nicht dabei sein konnten, aber auch für Alle die dabei waren, möchte ich eine kurze Zusammenfassung geben. Bitte nehmen Sie das Thema ernst und machen Sie sich ihre Gedanken dazu. Der nächste und wichtigste Schritt ist jedoch das persönliche Handeln-das Gelingen der Energiewende liegt also an jedem Einzelnen von uns. Jeder kann seinen Beitrag dazu leisten-der Eine mehr, der Andere weniger....

1 Bild

Mit viel Energie zum großen Ziel - Verein "Sowas" feiert 10-Jähriges

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 22.11.2017 | 18 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Seit zehn Jahren gibt es den gemeinnützigen Verein "Sowas" Königsbrunn. Sein zehnjähriges Bestehen feiert der gemeinnützige Verein "Sonnenw(a)ende Augsburg Süd" (SOWAS), dessen Mitglieder sich mit vielfältigen Aktionen für erneuerbare Energien einsetzen. Vorsitzender Peter Braumandl, Architekt in Königsbrunn, und sein Team haben in den vergangenen Jahren mit Ausstellungen sowie Film- und Vortragsreihen konsequent ihr...

7 Bilder

Exkursion zur Sonderausstellung "energie.wenden" ins Deutsche Museum München

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 01.11.2017 | 70 mal gelesen

Die Bürgerinitiativen Donau Lech und befreundete Initiativen aus dem Raum Nürnberg, machten sich am 31.November mit der Bahn auf den Weg nach München. Ziel war das Deutsche Museum, indem es noch bis zum 19. August 2018 die Sonderausstellung "energie.wenden" zu Sehen gibt. Den Energiewendefreunden liegt besonders eine dezentrale Bürgerenergiewende ohne Monsterstromtrassen am Herzen.Um immer auf dem neuesten Stand zu sein und...

9 Bilder

Rückblick: Tag des offenen Windrads in Riedheim

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 02.10.2017 | 55 mal gelesen

Am 22. September 2017 fand bei strahlendem Sonnenschein und absoluter Windstille der Tag des offenen Windrads in Riedheim-Nähe Holzheim statt. Bei Blasmusik, Infoständen und Infotafeln konnte sich Jedermann über den Windenergiepark Riedheim informieren. Seit ca. 1 Jahr können die drei Windräder 21 Millionen Kilowattstunden pro Jahr erzeugen. Damit läßt sich der Stromverbrauch von ca. 6000 Dreipersonenhaushalten vollständig...

1 Bild

Hätten Sie´s gewusst?

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 29.09.2017 | 148 mal gelesen

Haben Sie es im Tumult der Wahlpropaganda eigentlich mitbekommen, dass Sie bis zum 16. Oktober 2017 Ihre Konsultation zu den Netzentwicklungsplänen 2017-2030 und des Umweltberichts abgeben können? Gäbe es nicht ein paar findige Menschen, die sich mit solch langweiligen, aber durchaus wichtigen Dingen beschäftigten, ginge auch diese letzte Möglichkeit an Bürgerbeteiligung den Bach hinunter. Es geht um Leitungsvorhaben,...

1 Bild

Alle 4 Jahre ein bisschen Demokratie

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 24.09.2017 | 86 mal gelesen

Alle 4 Jahre dürfen wir ein bißchen Demokratie spielen und zwei Kreuzchen machen-demnächst vielleicht nur noch alle 5 Jahre. Viele Spitzenthemen wurden im Wahlkampf aufgegriffen. Dabei ging es um wichtige Themen wie Sicherheit, Flüchtlinge, Rente, soziale Gerechtigkeit oder Digitalisierung. Doch das Thema, das den Deutschen in einer Katar-Emnid Umfrage am Wichtigsten war, wurde bisher im Wahlkampf wie die Pest gemieden. Es...

13 Bilder

SolarenergieFörderverein (SFV) Nordbayern auf dem Ökomarkt in Donauwörth

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 05.09.2017 | 21 mal gelesen

Bei strahlendem Sonnenschein fand in diesem Jahr bereits der 23. Ökomarkt am 03.09.17 im wunderschönen Städtchen Donauwörth statt. Ca. 70 Aussteller waren vertreten. Von Bio-Äpfeln, Korbgeflechten, Regionalanbietern, Selbstgemachtem wie Seifen, Senf, Säften oder gar gesponnener Wolle - Vieles war vertreten. Doch was wäre ein Ökomarkt, wenn nicht auch Organisationen, wie z.B. der Bund Naturschutz oder die Pfadfinder auf...

1 Bild

Versucht Anton Hofreiter (GRÜNE) mit Lügen Wählerpunkte zu Sammeln ?

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 01.09.2017 | 372 mal gelesen

Wäre ich nicht selbst am 31.08.17 bei der Wahlveranstaltung in Zusmarshausen dabei gewesen, so könnte man meinen, dass dies wieder so ein Versuch ist, um eine Partei vor der Bundestagswahl schlecht zu machen-doch lesen Sie selbst: Gegen 19.00 Uhr fanden sich bei Solar Hörmann zahlreiche Grünenmitglieder, Bürger und Vertreter der Bürgerinitiativen Donau-Lech ein. Nach einem beispielhaften Vortrag von Herrn Hörmann, der sich...

9 Bilder

Reisebericht Energiepolitische Bildungsfahrt Berlin 2017

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 28.07.2017 | 91 mal gelesen

Vom 23.-26. Juli 2017 fuhr eine Gruppe von ca. 50 Personen auf eine energiepolitische Bildungsreise nach Berlin. Trassengegner, Energiewendefreunde und Greenpeaceaktivisten waren von der Bundestagsabgeordneten Frau Eva Bulling-Schröter von der Partei DIE LINKE dazu eingeladen worden. Vertreter von Bürgerinitiativen aus Augsburg-Land, Donau-Ries, Neuburg-Schrobenhausen, Ingolstadt, Nürnberg und Thüringen nahmen an der...

1 Bild

Fachveranstaltung im Nürnberger Uhrenhaus: Gemeinsam für eine dezentrale Energiewende

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 22.07.2017 | 105 mal gelesen

Fast schon historisch könnte man die Veranstaltung, zu der die N-ERGIE in Nürnberg am 19. Juli eingeladen hatte, bezeichnen, denn es war eine Gemeinschaftsveranstaltung des Stromversorgers, des BUND, der Kommunen NürnbergerLand und des Aktionsbündnisses gegen die Süd-Ost Trasse. Rainer Kleedörfer von der N-ERGIE begrüßte trotz des Traumwetters die vielen Gäste, die sogar bis aus Schwaben extra angereist waren. Stolz...

1 Bild

Energie, Euphorie und ein Eis: Ein Besuch in Deutschlands erster "Effizienzhaus Plus-Siedlung" in Friedberg

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 18.07.2017 | 188 mal gelesen

Mathilda Mücke hat Angst. Skeptisch beobachtet sie vom Arm der Mama die vielen Neugierigen, Politiker und Medienleute mit Kameras, die sich vor der Haustür von Familie Mücke in Hügelshart versammelt haben. Dabei ist der Anlass für den Andrang eigentlich ein schöner: Denn die Mückes wohnen nun seit rund einem Monat in Deutschlands erster "Effizienzhaus Plus-Siedlung". Einem Neubaugebiet, in dem jedes Haus mehr Energie...

10 Bilder

Schwäbischer Energiegipfel und schwimmende PV-Anlagen

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 07.07.2017 | 115 mal gelesen

Zum schwäbischen Energiegipfel hatten die FreienWähler nach Mertingen geladen. Das Motto lautete " Sichere Energie für unsere Wirtschaft-Regenerative und regionale Wertschöpfung!" Der Fraktionsvorsitzende Fabian Mehring moderierte durch den Abend und begann mit den Worten: Die ganze Welt schaut auf Deutschland, wie wir den Atomausstieg meistern. Es folgten Grußworte von Markus Brehm (Bezirksvorsitzender), Reinhold Bittner...

2 Bilder

Podiumsdiskussion: Wie gelingt die Energiewende?

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 30.06.2017 | 70 mal gelesen

Wie gelingt die Energiewende? Eine einfache Frage, die im Zentrum sämtlicher Debatten um Klimawandel, einem nachhaltigen und ökologischen Lebensstil und der Zukunft des Energiemarktes steht. An konkreten Antworten fehlt es jedoch häufig. Ludwig Hartmann, der Fraktionsvorsitzende der Grünen im Bayerischen Landtag stellte sich zusammen mit Peter Rauscher der Diskussion mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern. „Wie...

1 Bild

Bürgerinitiativen Donau-Lech besuchen das energieautarke Dorf Feldheim in Brandenburg 3

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 25.06.2017 | 86 mal gelesen

27 Jahre besteht schon eine Städtepartnerschaft zwischen dem Dorf Feldheim/Niederschönenfeld und dem Dorf Feldheim/Brandenburg. Anlässlich eines Gastbesuchs der Partnergemeinde durften die Bürgerinitiativenvertreter aus dem Donau-Ries, Neuburg-Schrobenhausen, Eichstätt, Schwaben und Nürnberg mitfahren, um sich vor Ort ein Bild vom energieautarken Dorf Feldheim zu machen. Herzlichst wurden Alle von den Brandenburgern...

1 Bild

Unglaublich-aber wahr!

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 07.06.2017 | 22 mal gelesen

Das Bundesverfassungsgericht hat heute die Brennelementesteuer für deutsche AKW-Betreiber gekippt.Das bedeutet im Klartext:  Über 7 MILLIARDEN Euro inklusive Zinsen für RWE, Eon und EnBW. Dabei hatten die Atomkonzerne doch erst kürzlich den Deal ihres Lebens mit der Bundesregierung abgeschlossen: sie zahlen 23,6 Milliarden Euro in einen Staatsfond und haften dafür nicht mehr für Endlagerung und Zwischenlagerung des...