Entlastung

1 Bild

Kein Streik am Klinikum: 98 Prozent der Pflegekräfte stimmen Vereinbarung mit Vorstand zu

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | vor 5 Tagen | 75 mal gelesen

98 Prozent der Verdi-Mitglieder am Klinikum Augsburg haben sich dafür ausgesprochen, das Verhandlungsergebnis der Gewerkschaft mit dem Krankenhausvorstand anzunehmen. Auch das Ministerium gibt grünes Licht. Damit hat die seit langem andauernde Auseinandersetzung am Klinikum um die Entlastung der Pflegekräfte nun ein Ende. Die Beschäftigten hatten zuletzt mit unbefristeten Streiks gedroht, sollte das Klinikum ihnen nicht...

1 Bild

Klinikum Augsburg: 93 Prozent stimmen für unbefristeten Streik

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 29.10.2018 | 492 mal gelesen

Es kommt, zumindest erstmal, nicht zum unbefristeten Streik der Pflegekräfte am Augsburger Klinikum. Der Vorstand und die Gewerkschaft Verdi haben sich kurz vor Ablauf  einer Urabstimmung, in der sich 93 Prozent der Verdi-Mitglieder für einen Streik ausgesprochen hatten, auf eine Liste an Verbesserungen geeinigt, mit denen das Personal entlastet werden soll. Bevor diese allerdings konkret umgesetzt werden können, müssen die...

1 Bild

Wird im Klinikum bald unbefristet gestreikt?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 11.10.2018 | 96 mal gelesen

Mehrfach sind die Pflegekräfte des Klinikums im vergangenen Jahr bereits in den Streik getreten, um für Entlastung zu kämpfen. Nun könnte es erneut soweit sein, diesmal allerdings nicht nur für wenige Tage, sondern unbefristet. Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten zu einer Urabstimmung aufgerufen. Stimmen die Mitarbeiter zu, soll schon ab dem 29. Oktober die Arbeit nieder gelegt werden. Nach den Streiks der...

1 Bild

Keine Entlastung am Klinikum? - Verdi erklärt Bemühungen der betrieblichen Kommission für gescheitert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 28.08.2018 | 180 mal gelesen

Augsburg - Die Bemühungen am Klinikum Augsburg, mit einer betrieblichen Kommission Entlastung für die Beschäftigten zu erreichen, seien gescheitert. Das teilt die Gewerkschaft Verdi nun mit. Die betriebliche Kommission, die das Ergebnis der Warnstreiks im letzten Herbst war, habe nun ein abschließendes Papier vorgelegt. Neben einigen zu begrüßenden Absichtserklärungen, wie die Ankündigung, Mindestbesetzungsstandards für alle...

1 Bild

Wie es um die Krankenakte des Augsburger Klinikums steht 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 30.12.2017 | 200 mal gelesen

Das Klinikum hat die zugesicherten 30 Stellen im Pflegebereich und die eine Million Euro, mit der die Arbeitsbedingungen für die Pflegekräfte verbessert werden sollen, nun auch in seinem Wirtschaftsplan 2018 verankert. Eine interne Kommission arbeitet bereits an konkreten Lösungen, die das Personal im Alltag entlasten sollen. Für Verdi ist das allerdings nur ein „erster Schritt“. Die Gewerkschaft sieht nach wie vor in einigen...

Verdi fordert Entlastung im Pflegebereich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.01.2016 | 168 mal gelesen

Der zuständige Fachbereich für das Gesundheits- und Sozialwesen bei Verdi Augsburg will in diesem Jahr den Schwerpunkt auf die Entlastung der Beschäftigten im Pflegebereich legen. Die Arbeitsbelastung im sozialen Bereich sei dramatisch, so die Gewerkschaft Verdi. Besonders für Pflegekräfte sei die Situation in ihrem Arbeitsbereich oft unerträglich. Es gehe um die Gesundheit der Beschäftigten und um die Sicherheit der...