Entwicklungszusammenarbeit

1 Bild

Augsburger Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger erhält wieder DZI Spenden-Siegel - Stiftung ist förderungswürdig

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 12.07.2018 | 18 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Eine erfreuliche Nachricht vom Deutschen Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) in Berlin ist in diesen Tagen beim Vorsitzenden der Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger, dem Kolping-Diözesanpräses und Augsburger Domvikar Alois Zeller eingegangen. Mit Unterschrift vom 4. Juli 2018 bestätigt das Institut, dass die Stiftung „nach intensiver und umfassender Prüfung“ als einzige Augsburger Organisation die...

1 Bild

Neuer südafrikanischer Kolping-Nationalpräses erstmals in Augsburg

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 24.03.2018 | 28 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Father Kizito Gugah, Priester des Erzbistums Kapstadt, ist seit dem vergangenen Jahr Nationalpräses für die 31 Kolpingsfamilien in fünf Diözesen Südafrikas. Gemeinsam mit Dr. Paula Gallo, der Nationalvorsitzenden, und Judith Turner, der Nationalkoordinatorin, war Father Kitzito vergangene Woche erstmalig bei Kolping in der Diözese Augsburg. Seit fast zwanzig Jahren verbindet die beiden Kolpingverbände eine Partnerschaft....

1 Bild

Delegation aus Bayern zu Besuch in der Provinz Western Cape in Südafrika - Frauen sind der Schlüssel zu jeder Gesellschaft

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 20.02.2018 | 66 mal gelesen

Cape Town (Südafrika): Kolping Guest House | Vom 12. bis 15. Februar 2018 war eine Delegation des Bayerischen Landtags zu Gast im Kolping Guest House Durbanville/Kapstadt in Südafrika. Die Abgeordneten Kathi Petersen (SPD), Christine Kamm (Bündnis 90/DIE GRÜNEN) und Klaus Steiner (CSU) wurden begleitet von Dr. Eva-Maria Unger (Bayerische Staatskanzlei), Dr. Alexander Fonari (Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.), Annegret Lueg (Eine Welt Netzwerk Bayern e.V.) und Ulrike...

1 Bild

Bundesminister Gerd Müller bei Kolping-Gedenktag in Augsburg - Adolph Kolping als Wegweiser

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 11.12.2017 | 74 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | „Der Schlüssel ist die Bildung“, sagt Entwicklungsminister Gerd Müller während eines Vortrages zum Thema „Unfair! Für eine gerechte Globalisierung“ am 8. Dezember 2017 beim Empfang zum Kolping-Gedenktag im Kolpinghaus in Augsburg. Adolph Kolping, den Gründer des weltweiten Kolpingwerkes, bezeichnet er als Wegweiser für eine gerechte Gesellschaft. Mit der Gründung der Gesellenvereine im 19. Jahrhundert habe Kolping einen Weg...

1 Bild

30 Jahre unvergessen - Gedenkgottesdienst für Kolping-Diözesanpräses Monsignore Rudolf Geiselberger

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 24.11.2017 | 25 mal gelesen

Penzberg: Kirche „Zu unserer Lieben Frau von Wladimir“ | „Er hat geackert, gesät, und es ist viel Gutes gewachsen“, sagte Pfarrer Willi Bertold am Grab von Kolping-Diözesanpräses Monsignore Rudolf Geiselberger auf dem Friedhof in Penzberg am 7. Mai 1987. 30 Jahre nach seinem Tod gedenkt Kolping in der Diözese Augsburg und die Kolpingsfamilie Penzberg in Dankbarkeit des engagierten Priesters. Bei der adventlichen Rorate-Messe am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 18:00 Uhr in der Kirche...

1 Bild

Mit dreifachem Stiftungsvermögen geholfen

Johann Michael Geisenfelder
Johann Michael Geisenfelder | Augsburg - City | am 02.05.2017 | 19 mal gelesen

Augsburg: Kolpinghaus | Der Besuch von Papst Johannes Paul II. am 3. Mai 1987 in Augsburg gilt als historisches Ereignis für die Stadt und das Bistum. Für Kolping in der Diözese Augsburg war dies ein trauriger Tag. Diözesanpräses Rudolf Geiselberger war mit 54 Jahren beim Bergsteigen an Herzversagen gestorben. Die unter seinem Namen vor 30 Jahren gegründete Augsburger Kolpingstiftung-Rudolf-Geiselberger hat seitdem mit über 17 Mio. Euro weltweit...