Erinnerung

1 Bild

22. Juli 2018, an diesem Tag, hätte das Jagdbombergeschwader 32, sein 60- jähriges Jubiläum gefeiert!

Raimund Hach
Raimund Hach | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 21.07.2018 | 216 mal gelesen

Vor 60 Jahren am 22. Juli 1958 fand die Indienststellung des Jagdbomberge-schwaders 32 auf dem Lechfeld statt! Anlässlich des historischen Ereignisses auf dem Lechfeld möchten wir, von der Traditionsgemein-schaft Jagdbombergeschwader 32, mit diesem Beitrag an die knapp 55 Jahre des Bestehens des Jagdbombergeschwaders 32 erinnern. Unser 1. Vorsitzender General a.D. Bruno von Mengden, ein Zeitzeuge, hat persönlich als...

Warum wir immer wieder Gegenstände verlieren

StadtZeitung Sonderthemen
StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | am 12.07.2018 | 40 mal gelesen

Eben noch in der Hand gehabt, plötzlich verschwunden: Mehrmals im Jahr verliert jeder Mensch Gegenstände wie Hausschlüssel, Portemonnaie, Handy, Taschen oder Kleidung. Das ist völlig normal, denn ohne Vergesslichkeit wäre das Gehirn überlastet. Vergesslichkeit gehört dazu Schusseligkeit liegt in den Genen. Das zumindest haben Psychologen der Universität Bonn nachgewiesen. Wer eine bestimmte Variante eines Gens besitzt,...

1 Bild

Aufruf: Mein Schwabmünchen

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Schwabmünchen | am 20.03.2018 | 103 mal gelesen

Die Stadt Schwabmünchen feiert ihren 65. Geburtstag und die "Neue Mitte" wird fünf Jahre alt!Diese beiden Jubiläen wollen wir feiern und bringen im April ein Sonderheft heraus. Darin sind die Höhepunkte der letzten 65 Jahre zu finden, ein Blick in die Zukunft, verschiedene Interviews von Schwabmünchner Bürgerinnen und Bürgern, interessante alte Bilder und vieles mehr. Gerne veröffentlichen wir auch schöne Erinnerungen aus...

Gedenkgottesdienst des Hospizvereins Christrose Königsbrunn

Königsbrunn: Maria unterm Kreuz | Am Freitag, den 23. Februar 2018 um 19.00 Uhr findet in der Pfarrkirche Maria unterm Kreuz, Mindelheimer Str. 24, Königsbrunn, ein ökumenischer Erinnerungsgottesdienst statt, zu dem der Hospizverein Christrose Königsbrunn herzlich einlädt. Die ökumenische Andacht wird zum Gedenken an alle Verstorbenen gefeiert, die von den ehrenamtlichen Hospizbegleitern und Hospizbegleiterinnen des Hospizvereins Christrose Königsbrunn im...

1 Bild

Fans erinnern an Roy Black: Sie treffen sich am Samstagabend in der Bobinger Siedlung

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 18.01.2018 | 1046 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | 75 Jahre alt wäre der Schlager- und Filmstar Roy Black am 25. Januar geworden. Ein offizielles Gedenken an den berühmten Bobinger, der mit bürgerlichem Namen Gerd Höllerich hieß, wird es seitens der Stadt nicht geben, doch erinnert im Ortsteil Straßberg ein Legendenschild an ihn. Wie Günter Ortmann, ein Weggefährte aus den Anfangsjahren in der Augsburger Zeit, ankündigt, soll kommenden Samstag in der Schlossbergschänke am...

1 Bild

Kommentar: Über die Gräueltaten der Nazis kann man nicht "zu oft" stolpern 1

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 18.10.2017 | 179 mal gelesen

Die Debatte um die Stolpersteine in Augsburg wird emotional geführt. Dass diskutiert wird, ist einerseits gut, doch die Art und Weise muss sich ändern. Ein Kommentar. Über die Erinnerung an Opfer des Nationalsozialismus kann man gar nicht oft genug stolpern. Ob über die Namen Ermordeter, Verfolgter oder Drangsalierter - die abscheulichen Taten der Nazis waren so erschreckend vielfältig wie deren Motive. Religiöse oder...

1 Bild

Süße Hommage an Roy Black - Roy Black-Torte im Oktober wieder in Bobingen erhältlich

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 28.09.2017 | 136 mal gelesen

Bobingen: Bäckerei Hornik | Die „Roy Black-Torte“, eine Torten-Kreation der Bäckerei Hornik aus der Bobinger Siedlung gibt es alljährlich nur im Oktober zur Erinnerung an den unvergessenen Star. Die Bäckerei in der Sommerstraße 31 ist in der Region einziger Hersteller der „Roy Black-Torte“. Wer die einmalige Torte - eine feine Herrentorte mit viel dunkler Schokolade - kaufen, kosten oder verschenken möchte, hat bei der Roy Black-Gala am 7. Oktober in...

1 Bild

Wenn Mode Leben kostet: Augsburger Textil- und Industriemuseum gedenkt asiatischer Fabrikarbeiter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2017 | 127 mal gelesen

Fünf Jahre ist es her, dass am 11. September 2012 bei einem verheerenden Brand in einer Textilfabrik im pakistanischen Karachi 260 Menschen ums Leben kamen. Die Betreiber der Firma, die vor allem für einen deutschen Textildiscounter Jeans produzierte, hatten sämtliche Sicherheitsbestimmungen missachtet. Versperrte Ausgänge und vergitterte Fenster in der Fabrik wurden so für die Mitarbeiter zur tödlichen Falle. Nach dem...

1 Bild

Was so vom Sommerurlaub überbleibt. 2

Stephan Lott
Stephan Lott | Gablingen | am 03.09.2017 | 64 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Erinnerung an Bebo Wager: Augsburger Widerstandskämpfer vor 74 Jahren ermordet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 13.08.2017 | 175 mal gelesen

Der Widerstandskämpfer Bebo Wager hat vor 74 Jahren in Stadelheim sein Leben verloren. An den Augsburger Helden haben am Samstag SPD und AWO erinnert. Auf dem Westfriedhof an seinem Ehrengrab fand eine Gedenkfeier statt. Veranstalter waren SPD und AWO. Landtagsabgeordneter Harald Güller, Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr, AWO-Schwaben-Chef Heinz Münzenrieder, stellvertretender Bezirkstagspräsident Wolfgang Bähner und...

1 Bild

Memory Off Switch - Ein Audio Walk zum Erinnern

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - Nord/West | am 04.07.2017 | 34 mal gelesen

Augsburg: Halle 116 | „Sei ein Auxburger und kenne deine Geschichte!“ Das Theaterensemble BLUESPOTS PRODUCTIONS möchte mit „Memory Off Switch – Der Audio-Walk“ an ein fast vergessenes Kapitel unserer Stadt erinnern. In Augsburg gab es mehrere Außenlager des KZ Dachau, aber kaum jemand kennt ihre Geschichten. Der Audio-Walk startet an der Halle 116 im Sheridan-Park und endet bei den ehemaligen Messerschmitt-Werken in Haunstetten, wo die...

71 Bilder

Bildergalerie: Stolpersteine in Augsburg

Christoph Götz
Christoph Götz | Augsburg - City | am 04.05.2017 | 191 mal gelesen

Augsburg - "Hier wohnte Anna Lossa, geb. Anger, JG 1909, gedemütigt / entrechtet, tot 24.9.1933", lautet die Inschrift auf der kleinen Metallplatte. Befestigt ist sie auf einem zehn mal zehn mal zehn Zentimeter großen Pflasterstein, der am Donnerstag, 4. Mai, in der Wertachstraße im Boden versenkt wurde. Vor der Hausnummer 1 wird er nun alle Passanten darauf aufmerksam machen, dass hier einst ein Opfer des NS-Regimes gelebt...

1 Bild

Wohldurchdachtes Stolpern: Ab Mai sollen in Augsburg "Stolpersteine" an Opfer des NS-Regimes erinnern

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 04.01.2017 | 465 mal gelesen

Augsburg - "Hier wohnte Anna Lossa, geb. Anger, JG 1909, gedemütigt / entrechtet, tot 24.9.1933", lautet die Inschrift auf der kleinen Metallplatte. Befestigt ist sie auf einem zehn mal zehn mal zehn Zentimeter großen Pflasterstein, der am 4. Mai 2017 in der Wertachstraße im Boden versenkt werden soll. Vor der Hausnummer 1 wird er dann alle Passanten darauf aufmerksam machen, dass hier einst ein Opfer des NS-Regimes gelebt...

1 Bild

Späte Erinnerung an AWO-Gründer Clemens Högg

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 15.09.2016 | 74 mal gelesen

Zur Erinnerung an den Sozialdemokraten, Widerstandskämpfer, Bayerischen Landtagsabgeordneten und Gründer der Arbeiterwohlfahrt in Augsburg und Neu-Ulm wurde kürzlich an der Hausfront Metzstraße 37 der Wohnungsgenossenschaft Augsburg-Südwest in Augsburg/Pfersee eine Tafel angebracht. Dort wohnte Högg im ersten Stock links von 1927 bis 1939. Ein „Stolperstein“ soll noch folgen. Högg wurde 1880 in Wurzach geboren und nach einem...

1 Bild

Life Kinetik Vortrag: Die grauen Zellen beanspruchen & die Lachmuskeln strapazieren

Stefan Nuber
Stefan Nuber | Augsburg - City | am 03.07.2016 | 55 mal gelesen

Augsburg: Space 2b | Wären Sie auch gerne wieder, … kreativer, … leistungsfähiger, … stressresistenter, … konzentrierter, … geschickter, … aufnahmefähiger, … entspannter. Dann lernen Sie jetzt Life Kinetik in einem Vortrag mit ein paar Übungen kennen – Das sanfte Bewegungsprogramm zur Gehirnentfaltung für Ihren Erfolg. Videoclip: Life Kinetik mit Stefan - http://stefan-nuber-lifekinetik.de/18.html Videoclip: Life Kinetik in 2 Minuten...

1 Bild

Erinnern statt Vergessen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Binswangen | am 03.09.2015 | 26 mal gelesen

Am Sonntag, 6. September, ist der "Europäische Tag der jüdischen Kultur". Binswangen und Buttenwiesen nehmen daran mit verschiedenen Programmpunkten teil. Der "Europäische Tag der jüdischen Kultur" will dazu beitragen, die Geschichte und Kultur des europäischen Judentums stärker in die Öffentlichkeit zu tragen. Aus diesem Anlass öffnen in vielen Ländern Europas Synagogen, Friedhöfe, Gedenkstätten und Museen am Sonntag, 6....