Ermittlungen

1 Bild

Pfeilschüsse in Nordendorf: Warum schoss der 34-Jährige wahllos auf Passanten?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Nordendorf | am 28.08.2019 | 659 mal gelesen

Eigentlich ist es sehr ruhig in der Raiffeisenstraße in Nordendorf. Doch heute flattert dort rot-weißes Absperrband der Polizei im Wind. Mehrere Polizeiautos parken vor einem Reihenhaus, hin und wieder eilen Beamte in Uniform oder in Zivil aus dem Haus. Aus ebendiesem Einfamilienhaus hat am Dienstag ein 34-Jähriger mit Pfeilen auf zwei Männer geschossen und diese schwer verletzt. Wie die Ermittlungen der Polizei nun ergaben,...

1 Bild

Neugeborenes ausgesetzt: Wie geht es dem Baby inzwischen?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Buttenwiesen | am 01.08.2019 | 178 mal gelesen

Wie geht es dem Neugeborenen, das am Montag vor einer Woche auf einer Wiese im Blindheimer Ortsteil Unterglauheim gefunden wurde? Das Kind sei außer Lebensgefahr, teilt die Polizei mit. Im Hinblick auf die noch laufenden Ermittlungen könne man aber nach wie vor keine Auskünfte zum aktuellen Verfahrensstand erteilen. "Der Zustand des Neugeborenen ist stabil und es besteht aktuell keine Lebensgefahr mehr." Diese gute...

1 Bild

Caritas Neubau schreitet voran: Suche nach dem Brandstifter dauert an

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 04.06.2019 | 124 mal gelesen

Das Feuer wütete verheerend: Bei dem Brand am 8. Juli vergangenen Jahres wurde das Sozialzentrum der Caritas in Göggingen komplett zerstört. Die Polizei ging danach von Brandstiftung aus. Ein Augenzeuge meldete sich, der einen Verdächtigen beobachtet hatte. Bald wurde ein mutmaßlicher Täter festgenommen. Wie sich herausstellte, hatte der ehemalige Mitarbeiter der Sozialorganisation aber ein Alibi. Bis heute ist der...

1 Bild

Bus-Kartell im Visier der Ermittler

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 25.04.2019 | 706 mal gelesen

Was schon länger zu vernehmen war, ist nun offiziell: Gegen mehrere Busunternehmer aus der Region hat die Augsburger Staatsanwaltschaft Anklage erhoben. 13 Angeschuldigte sollen bereits vor Jahren ein Kartell gebildet haben, um an lukrative Aufträge im Nahverkehr zu kommen. Die Anklage richtet sich gegen zwölf Männer und eine Frau, im Alter zwischen 38 und 82 Jahren, allesamt Verantwortliche regionaler Busfirmen. Ihnen...

1 Bild

Türkei schiebt terrorverdächtigen Augsburger ab: 32-Jähriger plante wohl Ausreise in Terrorcamp

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.01.2019 | 553 mal gelesen

Türkische Behörden haben einen 32-jährigen Augsburger nach Bayern abgeschoben, der sich im Sommer 2017 mutmaßlich der in Syrien operierenden terroristischen Vereinigung „Hai´at Tahrir asch-Sham“ anschließen wollte. Bereits im November 2017 hatte die Polizei 13 Wohnungen in der Stadt und im Landkreis Augsburg untersucht, um Beweise gegen den 32-Jährigen und zwei weitere Terrorverdächtige zu sammeln. Der zweite Verdächtige...

1 Bild

Profiler Suzanne Grieger-Langer

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - Süd | am 14.01.2019 | 157 mal gelesen

Augsburg: Kongress am Park | Es ist ein Krimi, eine erschütternde Tragödie, die fast jeden schnell auch im eigenen Alltag ereilen kann. Aggressoren, Mobber und Trolle greifen den guten Ruf an, verbreiten überall Lügen – im Netz, bei Kollegen, sogar im engsten Umfeld. Menschen, denen man vertraute, wenden sich ab. Die eigene Welt droht einzustürzen. Jedes Vertrauen ist zerstört und diejenigen, die einem vermeintlich noch die Treue halten, verfolgen auch...

1 Bild

Nach Zugunglück in Aichach: Stellwerk soll in diesem Jahr nachgerüstet werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 11.01.2019 | 111 mal gelesen

Das Stellwerk am Aichacher Bahnhof wird heuer modernisiert und mit zusätzlicher Sicherheitstechnik ausgerüstet. Dies kündigte die Deutsche Bahn gegenüber der Deutschen Presse-Agentur an. Damit reagiert das Unternehmen auf das Zugunglück im Mai vergangenen Jahres, bei dem der 37 Jahre alte Lokführer des Zuges der Bayerischen Regiobahn und eine 73 Jahre alte Passagierin starben. 14 Fahrgäste waren zum Teil schwer verletzt...

1 Bild

Technischer Defekt löste wohl Brand bei Premium Aerotec aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 04.01.2019 | 761 mal gelesen

Ein Brand hat auf dem Gelände von Premium Aerotec in der vergangenen Woche einen Schaden im zweistelligen Millionenbereich verursacht. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, weisen die bisherigen Ermittlungen auf einen technischen Defekt als Brandursache hin. Das Feuer brach in der Nacht auf den 28. Dezember im Bereich der Oberflächenbearbeitung/Galvanik aus. Die Werkfeuerwehr des Luftfahrtindustrie-Unternehmens und die...

1 Bild

81-Jährige wurde bei einem Bremsmanöver in einem Linienbus in Diedorf verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 20.12.2018 | 44 mal gelesen

Die Busfahrerin eines Linienbusses von Diedorf nach Lettenbach musste am Mittwochmorgen verkehrsbedingt bremsen. Eine 81-jährige Frau verlor dabei das Gleichgewicht und stürzte.  Hierbei verletzte sich die Frau und wurde zur weiteren Versorgung in das Zentralklinikum Augsburg gebracht. Zu den Umständen des Verkehrsunfalls wird ermittelt. (pm)

1 Bild

Ermittlungsverfahren wegen strafbaren Materials auf dem Computer: Priester des Bistums Augsburg vom Dienst suspendiert 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 677 mal gelesen

Das Bistum Augsburg vermeldet am Donnerstag, dass verdächtiges Material auf dem Computer eines Pfarrers gefunden worden ist. Demnach habe die Staatsanwaltschaft Kempten die Diözese Augsburg am vergangenen Freitag darüber informiert, dass durch die staatlichen Strafverfolgungsbehörden ein Ermittlungsverfahren gegen einen Priester des Bistums eingeleitet wurde. Es werde dem Verdacht auf Besitz strafrechtlich relevanten...

1 Bild

Nach Aichacher Zugunglück: Neue Aufgaben für die Ermittler

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 05.11.2018 | 307 mal gelesen

Am 7. Mai prallte ein Passagierzug in direkter Nähe des Aichacher Bahnhofes auf einen stehenden Güterzug. Der 37 Jahre alte Triebwagenführer der Bayerischen Regiobahn und eine 73-jährige Passagierin, die in der Paarstadt aussteigen wollte, kamen ums Leben. 14 Menschen wurden verletzt, teilweise schwer. Die Aufarbeitung des Unglücks ist noch nicht abgeschlossen. Zwar liegt inzwischen das unfallanalytische Gutachten vor, doch...

1 Bild

Nach Sexualdelikt in Augsburger Flüchtlingsunterkunft: Zwei Männer festgenommen, Ermittlungen dauern an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.09.2018 | 923 mal gelesen

Im Zuge der Ermittlungen zu einem Sexualdelikt hat die Polizei am Mittwochmorgen gegen 5 Uhr DNA-Proben bei einigen Bewohnern zweier Flüchtlingsunterkünfte in Augsburg und Friedberg genommen. Dies teilt die Polizei am Mittwoch in einem Pressebericht mit. Es bestehe der dringende Tatverdacht, dass eine 15-Jährige Schülerin im Juli in der Augsburger Unterkunft sexuell missbraucht wurde. Zwei junge Männer hatten die Beamten...

1 Bild

Großbrand im Sozialzentrum der Caritas: Polizei nimmt mutmaßlichen Brandstifter fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 25.07.2018 | 1099 mal gelesen

Nach dem Großbrand im Sozialzentrum der Caritas hat die Polizei nun einen mutmaßlichen Brandstifter festgenommen. Er befindet sich in Untersuchungshaft. Am 8. Juli brannte das Gebäude der Caritas komplett aus, 80 Feuerwehrleute waren im Einsatz. Da das Feuer immer wieder aufloderte, musste die Halle teilweise mit Baggern und Radladern abgerissen werden. Der Brandschaden bewegt sich wohl im hohen sechsstelligen oder sogar...

1 Bild

Nach Großbrand bei Caritas: Polizei schließt Brandstiftung nicht aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.07.2018 | 404 mal gelesen

Nach dem Großbrand im Sozialkaufhaus der Caritas am Sonntagabend laufen die Brandermittlungen auf Hochtouren. Wie die Polizei nun mitteilt, könnte auch Brandstiftung Ursache für das Feuer gewesen sein. Sowohl die bisher am Brandort tätigen Ermittler als auch die Gutachter gingen nach derzeitiger Sachlage inzwischen davon aus, dass auch Brandstiftung in Frage komme, so die Polizei. Zwischenzeitlich habe die Kripo eine...

1 Bild

Kundgebung gegen AfD-Parteitag: OB Gribl wird während Rede mit Tomaten beworfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1869 mal gelesen

Oberbürgermeister Kurt Gribl ist am Samstag auf der Kundgebung gegen den AfD-Parteitag, wo er als einer von vielen Rednern auf der Bühne stand, mit Tomaten und Eiern beworfen worden. "Als OB Kurt Gribl seine Worte von der Bühne an die Versammlungsteilnehmer richtete, wurde er aus einer Gruppe Gewaltbereiter, die sich unter der ansonsten friedlichen Menge befanden, mit Eiern, Tomaten und leeren Wasserflaschen aus Plastik...

1 Bild

Leiche in der Wertach entdeckt: Vermisster Senior ist tot

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 23.05.2018 | 794 mal gelesen

Einen leblosen Körper hat eine Passantin am Mittwoch in der Wertach entdeckt. Der Tote war von einem Seniorenwohnheim war bereits am Dienstag als vermisst gemeldet worden. Die Passantin hat den Körper zwischen Seitzsteg und Wertachbrücke in der Wertach gesehen und die Integrierte Leitstelle verständigt. Diese wiederum informierte die Polizei, die laut Polizeibericht den 77-jährigen Mann aus dem Wasser barg. Der...

1 Bild

36-Jähriger stirbt nach Besuch der Friedberger Schlagertage: Todesursache unklar

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 13.05.2018 | 1478 mal gelesen

Der bislang rätselhafte Tod eines 36-Jährigen überschattet die Friedberger Schlagertage. Der Mann war nach dem Besuch des Festivals gestorben. Nun ermittelt die Polizei. Es ist das Ereignis für alles Schlagerfans aus der Region. Zwei Tage lang machten die Schlagertage in Friedberg Station. Insgesamt kamen 6000 Menschen am Freitag und Samstag ins Festzelt. In der Nacht von Freitag auf Samstag ging gegen Ende einer der...

1 Bild

Spenden an die Kinderkrebshilfe Bayern: Wo sind die 40.000 Euro geblieben?

Markus Höck
Markus Höck | Adelsried | am 30.08.2017 | 383 mal gelesen

Schlimmer Verdacht gegen eine ehemalige Vorsitzende des Vereins Kinderkrebshilfe Bayern: Sie hat möglicherweise Spendengelder in die eigene Tasche gesteckt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Untreue und der Verein selbst hat bereits einen Zivilprozess ins Rollen gebracht. Es scheint so einfach, Gutes zu tun: Mit einem Mausklick kann auf der Internetseite des Vereins Kinderkrebshilfe Bayern Geld...

1 Bild

Fall Frauenstetten: Polizist schoss auf den mit Axt bewaffneten 53-Jährigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Buttenwiesen | am 28.08.2017 | 108 mal gelesen

Wie die Polizei nun mitteilt, hat im Falle des Axt-Mannes aus Frauenstetteneiner der Einsatzkräfte auf den Mann geschossen. Zuletzt hieß es, der Polizist habe einen Warnschuss abgegeben. Die Polizei erklärt in ihrem Bericht, nun stehe fest, "dass die zunächst einmalig als Warnschuss gemeldete Schussabgabe durch den Polizeibeamten gezielt auf das Bein des Beschuldigten erfolgte". Eine durch das Bayerische Landeskriminalamt...

1 Bild

Unbekannte Frau erpresst Augsburger auf Skype: 18-Jähriger zieht sich aus und wird dabei gefilmt 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.08.2017 | 500 mal gelesen

Ein 18-Jähriger Augsburger ist Opfer einer Betrugsmasche geworden. Eine zunächst harmlos wirkende Kontaktaufnahme durch eine unbekannte Frau auf Facebook, endete in einer Verabredung zum Chatten via Skype. Auf der Plattform kam es zu intimeren Unterhaltungen, im Rahmen derer sich beide Gesprächspartner entblößten. Am darauf folgenden Tag erhielt der junge Mann von seiner Bekanntschaft die Mitteilung, dass der Video-Chat...

1 Bild

Staatsanwalt stürzt in Augsburger Strafjustizzentrum in den Tod: Richter äußert sich bestürzt, Polizei beginnt mit Ermittlungen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 16.05.2017 | 4268 mal gelesen

Am Augsburger Strafjustizzentrum ist am Dienstagvormittag ein Staatsanwalt aus dem dritten Stock ins Erdgeschoss gestürzt. Infolge der Verletzungen starb der 43-Jährige im Krankenhaus. Er wurde unter laufender Reanimation ins Zentralklinikum Augsburg verbracht, wo er im Laufe des Vormittags seinen schweren Verletzungen erlag. Die genauen Umstände und Hintergründe werden aktuell geklärt, teilt die Staatsanwaltschaft...

1 Bild

Schuhe im Wert von 850 Euro geklaut und Autospiegel abgetreten: Bobinger Polizei ermittelt in beiden Fällen Schüler als Täter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 07.04.2017 | 129 mal gelesen

Die Auswertung von Fingerabdrücken hat zur Klärung von einer Sachbeschädigungsserie in Bobingen und zu einem Einbruch in Königsbrunn geführt. Das teilt die Polizei Bobingen mit. In der Nacht auf Sonntag, 2. April, schlugen zunächst unbekannte Täter eine Doppelglasscheibe eines Schuhgeschäftes in der Wandalenstraße in Königsbrunn ein und entnahmen aus der Herrenabteilung insgesamt elf Paar Turnschuhe der Marken Nike und...

1 Bild

Baby gestorben: Ermittler sehen kein Fehlverhalten der Eltern

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.02.2017 | 486 mal gelesen

Ende November wurde ins Klinikum Augsburg ein zwei Monate altes Baby mit einem Kreislaufstillstand eingeliefert. Anfang Dezember starb das Mädchen im Krankenhaus. Das Kind war von seinen Eltern zuvor in einem Tragetuch auf einen Spaziergang mitgenommen worden. Wegen der Kälte hatten die Eltern ihr Kind zusätzlich mit einer Decke eingewickelt. Nach dem Tod des Mädchens ermittelte die Polizei. "Die Untersuchungen und...

1 Bild

25-Jähriger überfällt Augsburger Bäckerei: Polizei nimmt Täter fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 23.02.2017 | 668 mal gelesen

Ein 25-Jähriger hat am Donnerstag gegen 5 Uhr eine Bäckerei in der Bürgermeister-Widmeier-Straße, Höhe Hausnummer 39 betreten und von der 54-jährigen Verkäuferin unter Vorhalt einer Waffe die Einnahmen gefordert. Da diese zunächst nicht reagierte, wiederholte er seine Forderung. Die Verkäuferin rief sodann nach ihrem Chef, woraufhin der 25-Jährige ohne Beute flüchtete. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung durch...

1 Bild

Die fragwürdige Freiheitsbotschaft des festgenommenen Förster

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 16.12.2016 | 1114 mal gelesen

"Freiheit ist das, was die anderen nicht über dich wissen!", heißt es seit Donnerstag auf der Facebookseite des Landtagsabgeordneten Linus Förster. Was genau er damit sagen möchte, ist wohl Interpretationssache. Tatsache allerdings ist: Förster sitzt seit Donnerstag in U-Haft. Noch am Mittwochabend hat der Bayerische Landtag vorzeitig die Immunität des 51-Jährigen aufgehoben und damit den Weg für weitere Ermittlungen der...