1 Bild

Genehmigt trotz neuer Schulden: Der Augsburger Doppelhaushalt 2019/20 ist durch

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 15.04.2019 | 141 mal gelesen

Die Regierung von Schwaben hat den Doppelhaushalt 2019/20 der Stadt Augsburg genehmigt - begleitet von einer deutlichen Ermahnung, im Interesse kommender Generationen eine geordnete Schuldentilgung in die Wege zu leiten. Tatsächlich sind es die immensen Kredite, die Augsburg in den kommenden beiden Jahren aufnimmt, die der Regierung von Schwaben nicht so recht passen. Für das Jahr 2019 sind es 35,1 Millionen Euro, für das...

1 Bild

Doppelhaushalt 2019/20: Zahlenwerk soll möglichst viele Belange der Stadtgesellschaft abdecken

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 25.10.2018 | 53 mal gelesen

Finanzreferentin Eva Weber hat am Mittwoch den Entwurf für den Doppelhaushalt 2019/20 im Stadtrat eingebracht. Einen klaren Schwerpunkt gebe es diesmal nicht, man habe stattdessen versucht, möglichst viele Belange unterzubringen, berichtet Weber. Sie habe sich Gedanken gemacht, was in der Stadtgesellschaft diskutiert werde und sei zu dem Schluss gekommen: "Die Menschen interessiert, was vor ihrer Tür passiert", sagt Eva...

1 Bild

Doppelhaushalt der Stadt Augsburg ist genehmigt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 73 mal gelesen

Erleichterung im Finanzreferat der Stadt Augsburg: Die Regierung von Schwaben hat den Doppelhaushalt für 2017/18 genehmigt. Das teilte die Behörde nun der Stadt in einem Schreiben mit. Es ist der erste Doppelhaushalt, den die Stadt bislang aufgestellt hat. "Der große Vorteil daran ist, dass damit nicht nur der Haushalt für das Jahr 2017, sondern auch der Haushalt 2018 genehmigt ist. So stehen für das Jahr 2018 bereits ab 1....

1 Bild

Ein Zahlenwerk für zwei Jahre: Augsburger Stadtrat beschließt Doppelhaushalt

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.02.2017 | 120 mal gelesen

Die Entscheidung ist durch: Augsburg hat seinen ersten Doppelhaushalt für die Jahre 2017/18. Während der in großer Mehrheit getroffene Beschluss selbst keine Überraschung war, so gab der Ablauf in der Stadtratssitzung durchaus Anlass für Kritik. Es war eigentlich eine klare Sache. Nachdem bereits die Haushaltsberatungen im Finanzausschuss zügig und ruhig über die Bühne gingen, war auch für die Sitzung am Donnerstag nichts...

1 Bild

Augsburgs Milliarden-Haushalt: Stadt nimmt fast 50 Millionen Euro neue Schulden auf

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 28.01.2017 | 566 mal gelesen

Es ist eine Premiere für Augsburg und für Bayern: Erstmals wird es in einer Stadt im Freistaat einen Doppelhaushalt geben. Finanzreferentin Eva Weber hat am Donnerstag ihren Entwurf für 2017/2018 im Stadtrat vorgelegt. Im Juni 2016 hatte der Stadtrat den Beschluss gefasst, ab dem Jahr 2017 Doppelhaushalte aufzustellen. „Das Etatrecht des Stadtrats wird davon selbstverständlich nicht tangiert“, betont Weber, auch wenn...

1 Bild

Steuererhöhung für Augsburg rückt näher

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 03.02.2016 | 843 mal gelesen

„Handfeste und konstruktive Vorschläge“ hatte Kämmerin Eva Weber zum Abschluss der Haushaltseinbringung vor dem Stadtrat vorige Woche gefordert. Vorschläge, wie der städtische Haushalt auch ohne eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer ausgeglichen werden könnte. Die gab es gestern im Finanzausschuss nicht. Auch hitzige Diskussionen blieben aus. Stattdessen war sich die Mehrheit der Stadträte einig: Ohne Steuererhöhung...

1 Bild

Stadtrat: Noch viele Vorbehalte gegen Haushaltsentwurf

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 28.01.2016 | 335 mal gelesen

17 Millionen Euro soll eine Erhöhung der Grund- und Gewerbesteuer der Stadt einbringen. Schon bevor Kämmerin Eva Weber den Haushaltsentwurf gestern im Stadtrat vorstellte, war klar, dass nicht alle Fraktionen mitziehen werden. Noch blieb es aber ruhig. Wenn es nach Weber geht, soll der Hebesatz für die Gewerbesteuer von bisher 435 Punkten auf 475 angehoben werden, die Grundsteuer von 485 auf 565 Prozent. Dieser Schritt...

1 Bild

Haushalt: 40 Millionen Euro neue Schulden

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 31.01.2015 | 175 mal gelesen

Die Stadt Augsburg investiert kräftig weiter, nimmt sogar mehr Geld als im Vorjahr in die Hand. Den Entwurf des Haushalts für 2015 stellte am Donnerstag Finanzreferentin Eva Weber dem Stadtrat vor. Aufgrund der Konstellation des Stadtrats dürfte an der Kostenaufstellung in den anstehenden Beratungen kaum mehr zu rütteln sein. Von der Vorabversion profitieren vor allem Augsburgs Schulen. Kurz war Eva Weber etwas verlegen....