Eva Weber + swa

3 Bilder

In den kommenden zwei Jahren werden elf neue Straßenbahnen gebaut

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 29.10.2019 | 324 mal gelesen

Elf neue Straßenbahnen werden ab 2022 für die Stadtwerke Augsburg (swa) durch Augsburg fahren. "Die Beschaffung der neuen Straßenbahnen der Herstellerfirma Stadler ist ein wesentlicher Beitrag zur Modernisierung und dem geplanten Ausbau des Augsburger Straßenbahnnetzes. Und sie bieten den Fahrgästen und Fahrern mehr Komfort und technische Unterstützung", so die Stadtwerke. Zusammen mit dem bayerischen Verkehrsminister Dr....

2 Bilder

Baugenehmigung für die Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 nach Königsbrunn

Stadtwerke Augsburg
Stadtwerke Augsburg | Augsburg - City | am 04.09.2019 | 180 mal gelesen

Für die Verlängerung der Straßenbahnlinie 3 nach Königsbrunn hat die Regierung von Schwaben den Planfeststellungsbeschluss an die Stadtwerke Augsburg (swa) und ihre Partner Stadt Augsburg, Stadt Königsbrunn und Landkreis Augsburg übergeben. Damit halten die swa als Bauherr die Baugenehmigung in Händen. Ab Oktober beginnen erste vorbereitende Arbeiten entlang der späteren Trasse. Die Inbetriebnahme ist voraussichtlich ab...

3 Bilder

Gratis Augsburg-City WLAN – die Stadt online erkunden

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Augsburg - City | am 26.11.2018 | 208 mal gelesen

Augsburg Marketing hat in Kooperation mit den Stadtwerken Augsburg (swa) einen freien Internet-Zugang in der Fußgängerzone als einen weiteren Service für alle Besucher der Innenstadt ermöglicht. Dieses startet pünktlich zur Shopping-Night am 30. November in den Bereichen Königsplatz, Bürgermeister-Fischer-Straße, Moritzplatz, Rathausplatz, Annastraße und im Stadtmarkt und deckt damit fast die gesamte Einkaufsoberstadt...

1 Bild

Auszeichnung für "Coolrider": 170 Schüler für Zivilcourage geehrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.02.2018 | 78 mal gelesen

- Seit mehr als fünf Jahren sind in Augsburg "Coolrider" in Bussen und Straßenbahnen unterwegs. 170 davon sind jetzt für Zivilcourage und Engagement in Augsburg ausgezeichnet worden. Coolrider sind Jugendliche aus siebten und achten Schulklassen, die in Punkto Zivilcourage und Deeskalation geschult werden. Sie sollen Streit schlichten, Vandalismus in Fahrzeugen vorbeugen und tätliche Auseinandersetzungen unter Jugendlichen...