Alle Informationen zur Evakuierung der Fliegerbombe in Augsburg am 1. Weihnachtsfeiertag -

Bei Bauarbeiten nahe des Jakobertors in Augsburg ist eine 1,8 Tonnen schwere Fliegerbombe gefunden worden. Die Entschärfung ist für Sonntag, den 25.12.2016 geplant. Von der Evakuierung sind 54.000 Menschen in der Augsburger Innenstadt betroffen.
1 Bild

Brand in Kissinger Asylunterkunft: Topflappen kokelt auf Herdplatte

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 14.02.2018 | 58 mal gelesen

In der Asylunterkunft in der Kissinger Peterhofstraße hat es am Dienstagmorgen gebrannt. Ursache war ein Topflappen auf einer eingeschalteten Kochplatte. Das vermeldet die Polizei in ihrem Pressebericht. Ein Rauchmelder in der Unterkunft rief gegen 6.45 Uhr die Feuerwehr Kissing auf den Plan.  Ein Topflappen hatte auf einer Herdplatte in der Küche zu kokeln begonnen. Ein Unbekannter hatte den Topflappen bereits gelöscht,...

1 Bild

Plünderung während Bomben-Evakuierung an Weihnachten 2016 - Gericht verurteilt Angeklagten

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 25.01.2018 | 220 mal gelesen

Im Fall eines 51-Jährigen, der sich vor Gericht wegen einer Plünderung während der Bomben-Evakuierung zu Weihnachten 2016 verantworten musste, ist nun ein Urteil gesprochen worden. Der Prozess begann bereits am vergangenen Mittwoch und wurde schließlich um eine Woche vertagt. Drei Mitarbeiter des Bundeskriminalamtes (BKA) wurden für den Fortsetzungstermin als Zeugen geladen, ihre Aussagen sollten das genaue Ausmaß der vom...

1 Bild

Plünderung während der Augsburger Bomben-Evakuierung zu Weihnachten 2016 wird jetzt vor Gericht verhandelt

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - City | am 18.01.2018 | 358 mal gelesen

Der 25. Dezember 2016 wird vielen Augsburgern sicher noch gut im Gedächtnis sein. Nicht unbedingt wegen des besinnlichen Weihnachtsfestes, sondern aufgrund der 1,8 Tonnen schweren Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg, die damals eine komplette Evakuierung des Stadtgebietes nach sich zog. In Verbindung mit dem Bombenfund musste sich ein 51-Jähriger vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Er soll die Abwesenheit der...

1 Bild

Eichenwaldschule in Neusäß evakuiert: Gelbe Substanz im Treppenhaus löst Großeinsatz aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 07.12.2017 | 295 mal gelesen

Eine unbekannte Flüssigkeit im Treppenhaus hat am Mittwoch einen Großeinsatz an der Grund- und Mittelschule Am Eichenwald in Neusäß verursacht. 400 Schüler mussten sich vorübergehend in die Turnhalle begeben, bis die Situation sich geklärt hatte. Als die Schulleitung gegen 10.15 Uhr von einer unbekannten Flüssigkeit im Treppenhaus erfuhr, reagierte sie sofort: Da zunächst von einer gefährlichen Substanz ausgegangen...

1 Bild

Großeinsatz im Herrenbach: Herrenbachschule evakuiert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 27.11.2017 | 776 mal gelesen

Die Herrenbachschule in Augsburg ist am Montagmorgen evakuiert worden. Hintergrund des Polizeigroßeinsatzes ist eine Drohmail. In der E-Mail wurde eine Gewalttat gegen die Schule angedroht, wie die Polizei bestätigte. Mehrere Stunden lang wurde die Herrenbachschule durch Polizeikräfte abgesucht. Es bestehe keine Gefahr für die Bevölkerung. Für die Schüler haben die Einsatzkräfte morgens eine Sammelstelle am...

2 Bilder

Brand im Keller: Feuerwehreinsatz am Stetten-Institut

Florian Kemp da Silva
Florian Kemp da Silva | Augsburg - City | am 28.09.2017 | 275 mal gelesen

Die Feuerwehr musste am Mittwochnachmittag zu einem Brand im Stetten-Institut ausrücken. Gegen 14:35 Uhr wurden das Gymnasium und die Realschule des Stettenschen Institut am Katzenstadel evakuiert, weil ein Brand gemeldet wurde. Zwei Tage zuvor wurde das Verhalten bei einem Feuer noch geprobt, deswegen war Schülern wie Lehrern sofort klar, dass es sich diesmal nicht um einen Probealarm handelte. In einem Kellerabteil...

1 Bild

Feuer am Seniorenheim in Pfersee: Polizei geht von Brandstiftung aus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Nord/West | am 27.09.2017 | 177 mal gelesen

Augsburg - Zwei große Mülltonnen standen in der Nacht auf Mittwoch vor einem Altenheim in Pfersee in Flammen. Für die Feuerwehr eigentlich ein Routineeinsatz. Doch die Evakuierung des Heims mit teilweise gehbehinderten und dementen Menschen stellte die Einsatzkräfte vor eine besondere Herausforderung. Für die zwölf Bewohner der Curanum Seniorenresidenz "Am Mühlbach" war es ein gehöriger Schreck, als sie Dienstagnacht ihre...

5 Bilder

Voller Erfolg trotz kurzzeitiger Evakuierung: BR-Radltour in Gersthofen mit über 200 ehrenamtlichen Helfern

Stadt Gersthofen
Stadt Gersthofen | Gersthofen | am 02.08.2017 | 95 mal gelesen

Bereits seit vielen Wochen fieberte Erster Bürgermeister Michael Wörle mit seinem Team dem diesjährigen Halt der BR-Radltour in Gersthofen entgegen. Am 1. August war es soweit, 7.000 Menschen, davon 1.100 Radler, verwandelten den Festplatz zur Feierzone. Damit alles reibungslos lief, waren neben dem umfangreichen Trupp des Bayerischen Rundfunks über 200 ehrenamtliche Helfer aus und um Gersthofen angerückt, von Rotem Kreuz...

1 Bild

Neuer Vorstand des BRK Augsburg nimmt Arbeit auf

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 22.05.2017 | 107 mal gelesen

Augsburg: Bayerisches Rotes Kreuz | Der neue Vorstand des Bayerischen Roten Kreuzes Augsburg-Stadt steht fest und er steht wieder unter der Führung von Oberbürgermeister Dr. Kurt Gribl. Dass die Vorstandschaft mit weit über 90% Zustimmung wiedergewählt wurde, zeugt vom Vertrauen und der Zufriedenheit der Mitglieder. Denn die Bilanz der letzten vier Jahre ist geprägt von Erfolgen, Weiterentwicklung und gemeisterten Herausforderungen. Es hat sich viel bewegt...

1 Bild

Brand im Josefinum: Frau verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.02.2017 | 262 mal gelesen

In einem Patientenzimmer des Josefinums hat es am Freitagabend gebrannt. Eine Frau wurde verletzt. Gegen 22 Uhr musste die Feuerwehr nach Oberhausen ausrücken. Wie sich herausstellte, war in einem Patientenzimmer der Kinder- und Jugendpsychiatrie ein Brand ausgebrochen. Eine Frau wurde dabei verletzt, 21 weitere Patienten wurden aus dem Gebäude geholt und von den Einsatzkräften betreut. 13 Menschen untersuchte der...

1 Bild

Nach der Bombenentschärfung: Stadt Augsburg äußert sich zu den Kosten für die Evakuierung

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 26.01.2017 | 666 mal gelesen

Am ersten Weihnachtsfeiertag musste die Augsburger Innenstadt für die Entschärfung einer Luftmine evakuiert werden. 54.000 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen. Nun muss sich die Stadt mit den Kosten auseinandersetzen. Für die Evakuierung hat die Verwaltung im Haushalte einen eigenen Posten geschaffen. 250.000 Euro sind dort veranschlagt. "Wir hoffen, dass wir mit der Viertelmillion hinkommen", erklärt dazu...

3 Bilder

Vom Vorstandsvorsitzenden bis zum Koch ….. jeder half mit

Michael Ackermann
Michael Ackermann | Friedberg | am 29.12.2016 | 72 mal gelesen

Friedberg: AWO Seniorenheim | Evakuierung von 120 Seniorinnen und Senioren wegen Bombenfund in Augsburg am 1. Weihnachtsfeiertag Auch Stefan Hintermayr traf als Einrichtungsleiter der Seniorenheime Herrenbach und Friedberg die Festlegung der Schutzzone schwer. Bedeutete dies doch eine enorme Belastung für alle Bewohner, kurz entschlossen entschied sich der Bezirksverband der AWO Schwaben e. V., die Evakuierung aus eigenen Kräften zu stemmen, um den...

1 Bild

Augsburger Bischof musste umziehen: Evakuierung betraf auch den Dom

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.12.2016 | 340 mal gelesen

Bischof Konrad Zdarsa hat in seiner Weihnachtspredigt in der Augsburger Stadtpfarrkirche St. Anton dazu aufgerufen, den Glauben im Leben zu bezeugen und für die Menschen ein anderer Christus zu sein. Christus sei in seinem eigenen Leben durch Armut und Flucht, Ablehnung und Verrat, Leiden und Sterben hindurchgegangen. Seien wir hingegen "nicht sogar Voyeuren vergleichbar, wenn wir Tag für Tag die Bilder des Krieges, der...

18 Bilder

Der Tag der Bombe in Augsburg: So lief die Evakuierung ab

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.12.2016 | 701 mal gelesen

Menschenleere Straßen, der Dezemberwind weht Wortfetzen vorbei. "Achtung! Dieses Gebiet wird geräumt.“ Ein Feuerwehrauto dreht einsam seine Runden im Kern der drittgrößten Stadt Bayerns. Aus den Lautsprechern dröhnt die immer gleiche Warnung. Bis 10 Uhr haben die Innenstadtbewohner Zeit, die Sperrzone zu verlassen. Ursache für die Aufregung ist eine Fliegerbombe, auf die fünf Tage zuvor ein Baggerfahrer bei Arbeiten für eine...

2 Bilder

Aufatmen in Augsburg: Die Bombe ist entschärft 2

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 1480 mal gelesen

Die Bombe stellt keine Gefahr mehr dar. Die Sprengmeister haben alle Zünder entfernt. Damit ist die Evakuierung aufgehoben und die Augsburger können zurück in ihre Wohnungen. Sie hat seit Dienstag den Augsburgern Sorgen bereitet: Die 1,8 Tonnen schwere Fliegerbombe ist nun entschärft. Mehr als drei Stunden haben die Sprengmeister dafür benötigt. Insgesamt drei Zünder mussten entfernt werden. Nach und nach werden nun die...

36 Bilder

Weihnachten in der Notunterkunft: Evakuierung sorgt am Augsburger Rudolf-Diesel-Gymnasium für gemischte Stimmung 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 989 mal gelesen

Ein gemütlicher Tag mit der Familie, leckeres Essen, Entspannung – so hatten sich die meisten der rund 100 versammelten Augsburger den ersten Weihnachtsfeiertag eigentlich vorgestellt. Stattdessen sitzen sie nun im Rudolf-Diesel-Gymnasium an Schülertischen, vor sich heißen Tee in Plastikbechern. Grund für die Planänderungen ist die Fliegerbombe, die vergangene Woche in der Jakobervorstadt gefunden wurde. Ihre Entschärfung...

1 Bild

Augsburg hält den Atem an: Die Entschärfung dauert noch immer an 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 1575 mal gelesen

Fünf Stunden hat es gedauert, dann gab die Polizei den Evakuierungsbereich frei: Nun kann die Entschärfung der Fliegerbombe beginnen. Bis 10 Uhr hatten die Augsburger Zeit, ihre Wohnungen in der Innenstadt zu verlassen. Danach kontrollierten die Einsatzkräfte die Schutzzone und klingelten an jeder der rund 32.000 Wohnungen. Polizeisprecher Manfred Gottschalk spricht von einem friedlichen Verlauf, mitunter sei intensivere...

5 Bilder

Nach Bombenfund in der Augsburger Innenstadt: Notunterkunft in der WWK Arena

Journalistin Marion Buk-Kluger
Journalistin Marion Buk-Kluger | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 716 mal gelesen

Am heutigen ersten Weihnachtsfeiertag mussten 54.000 Augsburger ihre Wohnungen verlassen: etwa 160 fanden Unterschlupf im VIP-Bereich der WWK-Arena. FCA-Fan Sabrina Schwarz lebt mit ihrem Freund Markus in der Evakuierungszone. Er arbeitet an diesem Tag , sie ist seit zehn Uhr in der WWK Arena. "Für mich war sofort klar, dass ich hierher gehe, um die Zeit zu überbrücken", so die 24-Jährige, die ursprünglich aus...

1 Bild

Entschärfung der Fliegerbombe in Augsburg: Kein Routinejob

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 1400 mal gelesen

Sie wiegt 1,8 Tonnen, trägt 1500 Kilogramm Sprengstoff in sich und hört auf den bezeichnenden Spitznamen "Wohnblock-Knacker": Die Fliegerbombe, für deren Entschärfung am 1. Weihnachtsfeiertag die Augsburger Innenstadt geräumt werden musste. Zwei Sprengmeister wagen sich an die Aufgabe, das explosive Monster unschädlich zu machen. Drei Zünder oder sogar mehr gilt es, aus der Bombe zu entfernen. Wie genau das gemacht werden...

1 Bild

Evakuierung der Augsburger Innenstadt: Einsatzkräfte klingeln an jeder Haustür

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 451 mal gelesen

Die Evakuierung der Innenstadt läuft planmäßig. Bislang gab es keine Zwischenfälle. Derzeit läuft die Nachkontrolle. Wann die Entschärfung beginnen kann, steht noch nicht fest. Die Räumung der Innenstadt sei im Zeitplan, erklärt OB Kurt Gribl. Schwierigkeiten bereiten dagegen noch die Transporte nicht gehfähiger Bewohner. Hier müssen laut Gribl noch 119 bewältigt werden. Erst wenn diese Transporte abgeschlossen sind und...

1 Bild

Augsburg macht sich bereit für die Entschärfung der Fliegerbombe: Evakuierung startet um 8 Uhr

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 25.12.2016 | 2205 mal gelesen

Es ist eine der größten Evakuierungsmaßnahmen die es in Deutschland bislang gegeben hat. Unvorstellbare 54.000 Menschen müssen am 1. Weihnachtsfeiertag ihre Wohnungen verlassen, damit eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft werden kann. Für die Einsatzkräfte wird der Sonntag eine harte Bewährungsprobe. Die Zahl der eingesetzten Polizisten wurde mittlerweile auf knapp 900 erhöht. Insgesamt werden es rund 4000...

Aktueller Lagebericht aus der Einsatzzentrale der CAB Caritas Augsburg Betriebsträger gGmbH – Altenhilfe

Bernhard Gattner
Bernhard Gattner | Augsburg - City | am 24.12.2016 | 103 mal gelesen

Gute Organisation und ruhiger Ablauf der ersten Evakuierungsmaßnahmen wirkt beruhigend auf Bewohner der Caritas-Seniorenzentren Alle 60 liegenden Personen bereits in den Gasteinrichtungen der Caritas angekommen und herzlich aufgenommen – Viel Lob von den Einsatzkräften und den Angehörigen Augsburg, 24.12.2016 (pca). Alle 60 liegenden bzw. bettlägerigen Bewohnerinnen und Bewohner aus den Caritas-Seniorenzentren St....

Evakuierung in Augsburg: Versorgung mit Strom und Gas bleibt auch in der Schutzzone bestehen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.12.2016 | 110 mal gelesen

Die Stadtwerke Augsburg (swa) werden auch in der Zeit der Evakuierung und der Entschärfung der Fliegerbombe am Sonntag, 25. Dezember die Versorgung in und außerhalb der Schutzzone mit Strom und Erdgas aufrechterhalten. Einschränkungen gibt es bei der Versorgung mit Fernwärme innerhalb der Schutzzone. Um die Versorgung zu gewährleisten wurde die Leitwarte für Strom, Gas, Wasser und Fernwärme auf das Gelände des Gaswerks...

1 Bild

Evakuierung wegen Bombe: So fahren die Augsburger Straßenbahnen und Busse am Sonntag

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - City | am 23.12.2016 | 1356 mal gelesen

Wie die Augsburger Stadtwerke mitteilen, stehen zum Verlassen der Schutzzone für die Evakuierung und zur Rückkehr am Sonntag, 25. Dezember, kostenlos die Busse und Straßenbahnen zur Verfügung. Ab Betriebsbeginn, 5 Uhr, bis um 10 Uhr gilt der Ferienfahrplan von Montag bis Freitag. Ab 10 Uhr und bis zum Ende der Entschärfung der Fliegerbombe fahren in Augsburg weder Busse noch Straßenbahnen der swa. Regionalbuslinien des...

1 Bild

Medizinische Versorgung während der Evakuierung: Hier gibt es im Notfall Hilfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.12.2016 | 524 mal gelesen

Von der Evakuierung am Sonntag aufgrund der Fliegerbombe ist auch das Vincentinum betroffen. Die Bereitschaftspraxis am Vincentinum bleibt folglich am 25. Dezember ganztägig geschlossen. Die KVB empfiehlt Patienten, die an diesem Tag ärztliche Hilfe benötigen, sich an die Bereitschaftspraxis am Zentralklinikum Augsburg zu wenden. Hier werden die Kapazitäten aufgestockt, um die ambulante medizinische Versorgung in Augsburg an...