1 Bild

Vergessener Koffer im Zug führt beinahe zu Gefängnisaufenthalt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2019 | 156 mal gelesen

Die Bundespolizei hat am Samstagabend einen von der Justiz gesuchten Mann festgenommen. Der Reisende meldete sich wegen eines Ungeschicks, das mit den Haftbefehlen nichts zu tun hatte, selbst auf dem Bundespolizeirevier Augsburg.Wie die Bundespolizeiinspektion Nürnberg meldet, kam ein Bahnreisender gegen 19.45 Uhr zur Bundespolizei in Augsburg und teilte mit, dass er seinen Koffer im Zug vergessen habe. Beim Halt in Augsburg...

1 Bild

Polizei nimmt 19-jährigen mutmaßlichen Sexualtäter fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 09.04.2019 | 451 mal gelesen

Die Augsburger Polizei hat nun einen mutmaßlichen Sexualtäter gefasst. Der 19-jährige Schüler wurde am Montagmorgen aufgrund eines bestehenden Haftbefehls wegen einer schon länger zurückliegenden Sexualstraftat von Kriminalbeamten der Kripo Augsburg festgenommen. Wie die Polizei berichtet, sei im Zuge von Ermittlungen in einem anderen Verfahrenskomplex herausgekommen, dass der junge Mann sich wohl bereits im September 2018...

1 Bild

Überfall auf Augsburger Juwelier: Polizei nimmt zwei 23-Jährige fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.03.2019 | 560 mal gelesen

Im Fall eines Raubüberfalls auf einen Augsburger Juwelier im Februar hat die Polizei nun zwei Tatverdächtige ermittelt. Die beiden 23-Jährigen wurden festgenommen und sitzen derzeit in einem rumänischen Gefängnis in Auslieferungshaft.  Am 6. Februar gegen 12.30 Uhr hatten zwei unbekannte Täter das Juweliergeschäft in der Hermanstraße betreten. Unter Verwendung eines Reizgases entwendeten diese Schmuck in bislang...

1 Bild

Haftbefehl erlassen: Serie sexueller Übergriffe in Augsburg wohl geklärt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.12.2018 | 936 mal gelesen

Eine Reihe von sexuell motivierten Übergriffen hat die Polizei nun aufgeklärt. Dies vermeldete das Präsidium Schwaben-Nord nun offiziell. Der Tatverdächtige sitzt bereits in Untersuchungshaft. Der erste Übergriff ereignete sich bereits am 22. Oktober in der Augsburger Innenstadt. Der Täter griff dabei eine 21-Jährige in der Kapuzinergasse an, als diese am frühen Morgen auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle war. Die Frau rief...

1 Bild

Augsburger Polizei fasst Sexualtäter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 22.10.2018 | 1223 mal gelesen

Die Polizei hat einen 19-Jährigen festgenommen, der in der Augsburger Innenstadt eine 21-Jährige belästigt haben soll. Bereits am Donnerstag gegen 5:30 Uhr befand sich die 21-Jährige zu Fuß in der Kapuzinergasse auf dem Weg zu ihrer Arbeitsstelle. Wie die Polizei berichtet, wurde sie von einem Mann in englischer Sprache angesprochen. Als die Frau darauf nicht reagierte und weiterging, wurde sie von dem Mann gepackt und in...

1 Bild

Messerstecherei am Elias-Holl-Platz: Polizei nimmt drei Männer fest 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.01.2018 | 1069 mal gelesen

Nach einer Messerstecherei am Elias-Holl-Platz hat die Polizei drei Männer festgenommen. Unter ihnen befindet sich auch der mutmaßliche Täter. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Die Beamten wurden am Samstag gegen 23.40 Uhr zum Elias- Holl- Platz gerufen, da dort Männer in Streit geraten waren und dies zu einer körperlichen Auseinandersetzung geführt hatte. Die Beamten trafen dort einen 19-jährigen...

1 Bild

Polizei nimmt mutmaßlichen Messerstecher aus dem Univiertel fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 23.08.2017 | 221 mal gelesen

Im Fall des Messerstechers aus dem Univiertel, der am Samstag einen jungen Mann Verletzungen am Oberschenkel und im Gesicht zugefügt hatte, hat die Polizei nun einen mutmaßlichen Täter festgenommen. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Am 19. August kam es gegen 2.10 Uhr in der Dornierstraße zu einem Messerangriff auf einen 25-jährigen Anwohner. Dieser hatte sich  zusammen mit weiteren Zeugen in der...

1 Bild

Routine-Kontrolle in Neusäß endet mit Haft für Radfahrer: 34-Jähriger war polizeilich gesucht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 14.03.2017 | 127 mal gelesen

Ein Fahrradfahrer war am Montagabend im Stadtgebiet Neusäß ohne Licht unterwegs - das wurde dem 34-Jährigen zum Verhängnis und ein Glücksgriff für die Polizei. Beamte hielten den Mann an und unterzogen ihn einer Kontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass der 34-jährige mit zwei Haftbefehlen gesucht wurde. Die Streife nahm den Mann fest und brachte ihn in den Arrest.