Feuerwehr Königsbrunn

Die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn wurde 1873 gegründet.

Am Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn sind ein Lösch- und ein Rüstzug stationiert. Die insgesamt 10 Fahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr Königsbrunn werden, wie der Rettungsdienst, über die Integrierte Leitstelle Augsburg alarmiert. Das primäre Einsatzgebiet stellt das Stadtgebiet Königsbrunn dar. Allerdings rückt die Feuerwehr auf Anforderung auch zur Unterstützung unter anderem nach Bobingen, Oberottmarshausen oder Mering aus.

Im Schnitt wird die Feuerwehr Königsbrunn zu 250 bis 300 Einsätzen im Jahr alarmiert.
1 Bild

Autobrand auf der B17

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 11.06.2018 | 472 mal gelesen

Ein brennendes Auto auf der B 17 musste die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn am Samstag löschen. Es war gegen 12.40 Uhr in Brand geraten. Nach einem Auffahrunfall begann das Auto zu brennen. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits komplett in Flammen, die Fahrzeuginsassen konnten sich aber in Sicherheit bringen. Die Einsatzkräfte brachten das Feuer unter Kontrolle. Insgesamt waren sie 1 Stunde und 30...

1 Bild

Auto kommt von B17 ab - Fahrer nur leicht verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 28.12.2017 | 165 mal gelesen

Aus noch unklarer Ursache ist am Donnerstag um 0.33 Uhr ein Fahrzeug von der B 17 abgekommen. Das teilt die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn mit. Das Fahrzeug kam 30 Meter von der B 17 entfernt im Acker zum Stehen. Der Fahrer konnte sich aus dem Auto selbst befreien und wurde nur leicht verletzt. Die Feuerwehr übernahm die Verkehrsabsicherung, leuchtete die Unfallstelle aus und sicherte gegen den Brandschutz ab....

3 Bilder

Flächenbrand in Königsbrunn - Feuerwehr verhindert Schlimmeres

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 17.07.2017 | 122 mal gelesen

Ein zweistündiger Einsatz der Königsbrunner Feuerwehr ist am Sonntagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, in der Fohlenhofstraße in Königsbrunn nötig gewesen. Durch eine überhitzte Großballenpresse geriet ein Feld im Königsbrunner Süden in Brand. Durch das trockene Stroh konnte sich das Feuer schnell ausbreiten. Dabei brannten ungefähr 4000 Quadratmeter nieder. Eine weitere Ausbreitung konnte durch das schnelle Eingreifen der...

2 Bilder

Feuerwehr Königsbrunn muss Unfallopfer aus Auto schneiden, Polizei hat mit Gaffer zu kämpfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 23.02.2017 | 439 mal gelesen

Die Feuerwehr Königsbrunn war am Mittwoch fast eine Stunde lang mit 20 Mann an einem Unfallort in Königsbrunn im Einsatz: eine Person musste aus einem Auto befreit werden. Dabei gab es neben den Einsatzkräften auch überflüssige Personen am Ort des Geschehens. Eine 22-jährige Autofahrerin war zuvor auf der vorfahrtsberechtigten Römerallee in westlicher Richtung unterwegs. Zur gleichen Zeit befuhr eine 40-Jährige den...

3 Bilder

Nächtlicher Einsatz für die Feuerwehr Königsbrunn: Brand im Hendlwagen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 17.02.2017 | 208 mal gelesen

Zu einem Brand eines LKW im Königsbrunner Norden wurde in der Nacht auf Freitag, 17. Februar, die Feuerwehr Königsbrunn gerufen. Es handelte sich um einen Vollbrand eines Hendlbratwagens in der Wandalenstraße, der um 1.35 Uhr gemeldet wurde. Innerhalb von einer Stunde hatten die 25 Einsatzkräfte der Feuerwehr den Brand gelöscht. Dabei kamen ein Einsatzleitwagen, zwei Hilfeleistungslöschfahrzeuge, eine Drehleiter und ein...

2 Bilder

Feuerwehr Königsbrunn: Youtube-Video geht viral

Samuel Kramer
Samuel Kramer | Königsbrunn | am 28.04.2016 | 60 mal gelesen

Die Freiwillige Feuerwehr Königsbrunn hat ein Video veröffentlicht, das zur Zeit im Netz die Runde macht. In diesem ist zu sehen, wie ein Fahrzeug der Feuerwehr mit Blaulicht und Sirenen auf die B17 auffährt, wo bereits eine perfekte, für einen früher passierenden Löschzug gebildete, Rettungsgasse vorhanden ist. Dies ist nicht nur erstaunlich, da manchmal Rettungsgassen nicht gebildet werden, sondern auch, da Autofahrer diese...