FFW Hennhofen

12 Bilder

Schräge Vögel am Pfingstmontag

Irene Skarke
Irene Skarke | Altenmünster | am 21.05.2018 | 86 mal gelesen

Altenmünster: Dorfstr. | In Hennhofen hat sich dank der Feuerwehrjugend das Brauchtum des "Wasservogels" erhalten. In Birkenzweige eingehüllt liefen dieses Jahr Dominik Stuhlenmiller, Marcel Walter und Dorian Meissner durchs Dorf. Begleitet vom "Bäumle" einer geschmückten Birke, dessen Träger, heuer Jonas Jäckle und Jonas Stuhlenmiller, das Gedicht vom Wasservogel vortrugen und dabei einen kleinen Obolus einsammelten. So ein Wasservogel muss...

12 Bilder

Traditionelles Maibaumaufstellen

Irene Skarke
Irene Skarke | Altenmünster | am 30.04.2018 | 107 mal gelesen

Altenmünster: Dorfstr. | Wieder einmal hat die männliche Bevölkerung von Hennhofen ihre Muskeln spielen lassen und nach traditioneller Art den Maibaum im Dorf mit den sogenannten "Schwalben" aufgestellt. Schön ist er wieder geworden und schmückt weithin sichtbar das Dorf.

1 Bild

Kabarettist Philipp Weber kommt nach Hennhofen

Irene Skarke
Irene Skarke | Altenmünster | am 11.08.2017 | 43 mal gelesen

Altenmünster: Gemeinschaftshaus | Kabarettist Philipp Weber kommt mit seinem Programm FUTTER – streng verdaulich nach Hennhofen Du bist, was du isst. Aber wissen Sie, was Sie essen? Haben Sie zum Beispiel gewusst, dass Teile Ihres Meeresfrüchtesalats aus Schweineknorpel bestehen, der in Salzsäure gekocht wurde? Nein? Werfen Sie doch mal einen Blick auf Ihre Tütensuppe: explosionsgetrockneter Sellerie, reaktionsaromatisiertes Rindfleisch,...

10 Bilder

Maibaumaufstellen

Irene Skarke
Irene Skarke | Altenmünster | am 30.04.2017 | 101 mal gelesen

Altenmünster: Hennhofen | Traditionell wurde der Maibaum in Hennhofen mit Manneskraft und mit Hilfe von langen Stecken, den sogenannten "Schwalben" aufgestellt. Die Dorfbevölkerung und viele Gäste kamen zahlreich, entweder um mit Hand anzulegen oder als Zuschauer. Bei blauem Himmel war dies wieder eine gelungene Brauchtumspflege veranstaltet von der Freiwilligen Feuerwehr Hennhofen.

1 Bild

Kabarett: "Lernbelästigung" mit Christine Eixenberger in Altenmünster

Irene Skarke
Irene Skarke | Altenmünster | am 14.10.2016 | 27 mal gelesen

Altenmünster: Gemeinschaftshaus | Auch in ihrem zweiten Solo-Programm holt die Schlierseer Kabarettistin Christine Eixenberger ihr wahres Leben auf die Bühne. Das Staatsexamen ist geschafft, nun muss sie sich als Referendarin durch den Bildungsdschungel kämpfen, als Teamchefin einer Mannschaft von 23 Rotzlöffeln, die mit einem Bein noch im Sandkasten, mit dem anderen schon in der Pubertät stecken. Und im Unterholz lauern die PISAPrüfer, DAX-Unternehmen...