Filmvorführung

1 Bild

Die Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) lädt zur Filmvorführung ein

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 11.10.2019 | 60 mal gelesen

Augsburg: LILIOM | Filmvorstellung von "But Beautiful" Die Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern e.V. (BN) lädt ein Filmemacher Sabine Kriechbaum und Erwin Wagenhofer zeigen in dem neuesten Film BUT BEAUTIFUL das Schöne und Gute. Der Film zeigt Menschen, die ganz neue Wege beschreiten. Wie könnte ein gutes, ein gelungenes Leben aussehen? Ist ein „anderes“ Leben überhaupt möglich? Alles wird gut? Alles kann gut werden. Der...

1 Bild

Film-Matinée zum Frauentag

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 26.01.2019 | 103 mal gelesen

Augsburg: LILIOM | Datum: 10. März 2019 Uhrzeit: 10 Uhr Ort: Liliom-Kino, Unterer Graben 1, 86152 Augsburg Bei den Wahlen zur Nationalversammlung am 19. Januar 1919, waren Frauen in Deutschland zum ersten Mal wahlberechtigt. Einer Erwerbstätigkeit nachgehen durften sie ohne die Einwilligung ihres Mannes zu dieser Zeit allerdings noch nicht. Dieses Recht erhielten sie erst mit der sozial-liberalen Eherechtsreform des Jahres 1977. Heute...

1 Bild

Fans erinnern an Roy Black: Sie treffen sich am Samstagabend in der Bobinger Siedlung

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 18.01.2018 | 1401 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | 75 Jahre alt wäre der Schlager- und Filmstar Roy Black am 25. Januar geworden. Ein offizielles Gedenken an den berühmten Bobinger, der mit bürgerlichem Namen Gerd Höllerich hieß, wird es seitens der Stadt nicht geben, doch erinnert im Ortsteil Straßberg ein Legendenschild an ihn. Wie Günter Ortmann, ein Weggefährte aus den Anfangsjahren in der Augsburger Zeit, ankündigt, soll kommenden Samstag in der Schlossbergschänke am...

1 Bild

Zauberer hinter der Kamera

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 17.06.2016 | 35 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Ebenso faszinierend wie fremdartig ist die Welt, in die Günter und Verena Peschke mit ihrer Spezialkamera die staunenden Zuschauer entführen. Sie nehmen sie mit in einen spannenden Makro-Kosmos wie zum Beispiel einen Bienenstock oder zeigen die Geburt eines Marienkäfers mithilfe spezieller Technik in sensationellen dreidimensionalen Bildern. "So etwas Tolles bekommt man im richtigen Leben nie zu sehen!", staunten die...