Flüchtlingsrat

4 Bilder

Klavierklänge für die Seenotrettung: Augsburg soll sicherer Hafen werden

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - Nord/West | am 15.09.2018 | 207 mal gelesen

Augsburg: Elias-Holl-Platz | Am Samstag, den 15. September, kamen 350 Menschen zu einer Kundgebung der ganz besonderen Art: Aeham Ahmad, der bekannte „Pianist aus den Trümmern“ spielte ein Konzert auf einem Klavier, welches in einem Flüchtlingsboot aus dem Mittelmeer stand. Dazu gab es eine Lesung aus seinem Buch „Und die Vögel werden singen“. Um das Boot standen 1.600 Papierboote, stellvertretend für die im Mittelmeer allein dieses Jahr ertrunkenen...

2 Bilder

Rathausplatz wurde auf einmal zum Massenlager

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 10.09.2018 | 136 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Beim Bayernweiter Aktionstag gegen ANKER – Zentren eröffnete der Augsburger Flüchtlingsrat das erstes ANKER – Zentrum am Rathausplatz und forderte damit: Sofortige Abschaffung der Massenlager für Geflüchtete in Bayern! Zum 1. August 2018 benannte die bayerische Staatsregierung alle bestehenden Erstaufnahmeeinrichtungen und Transitzentren in ANKER – Zentren um. Unter dem Deckmantel der scheinbaren Beschleunigung von...

1 Bild

Aktion des Augsburger Flüchtlingsrates:

Am 11.09. (Dienstag) steht die nächste Sammelabschiebung nach Afghanistan an und wie schon beim letzten Mal, wollen wir ein gemeinsames Zeichen setzen und ganz Augsburg mit Bannern vollpacken. Auf denen könnte stehen: "Afghanistan is not safe", "No deportation!" "Seenotrettung ist kein Verbrechen! - Refugees Welcome" oder vieles andere... Seid kreativ, malt selber Banner oder Schilder und hängt sie am 11.09. aus dem...

1 Bild

Seenotrettung: SPD-Fraktion stellt sich hinter Augsburger Flüchtlingsrat und reagiert irritiert auf Weber-Aussage

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.08.2018 | 473 mal gelesen

Die Augsburger SPD-Fraktion zeigt sich in einer Pressemitteilung irritiert und erstaunt über die Aussagen von Eva Weber. Diese hatte am Mittwoch den Auftritt des "Lifeline"-Kapitäns Claus-Peter Reisch kritisiert, der auf Initiative des Augsburger Flüchtlingsrates im Rahmen der Friedenstafel auf dem Rathausplatz sprach. In seiner Rede berichtete der Kapitän, der sich zur Zeit nach einem Rettungseinsatz auf dem Mittelmeer auf...

4 Bilder

Augsburg wird Hafenstadt 1

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 09.08.2018 | 199 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Im Rahmen einer beeindruckenden Aktion, initiiert durch den Augsburger Flüchtlingsrat, Augsburg Postkolonial – Decolonize Yourself!, bluespots productions, dem Grandhotel Cosmopolis, ResQship und Seebrücke Augsburg, wurde im Rahmen des Friedensfestes am 8.8.2018 ein weithin sichtbares Zeichen für Solidarität mit Geflüchteten und für eine gerechte Stadt in die Welt gesendet. Im Anschluss an einen berührenden und politisch...

1 Bild

In Friedensfestzeiten: CSU, AfD und Pro Augsburg verhindern gemeinsam eine Stadtratsresolution gegen Abschiebungen nach Afghanistan und für mehr Integrationsmaßnahmen für alle Geflüchteten

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 27.07.2018 | 117 mal gelesen

Augsburg: Rathaus | Denkbar knapp ging die Entscheidung des Stadtrates in seiner Sitzung (26.7.2018) zu einer von der Fraktion Bündnis90/DIE GRÜNEN eingebrachten Resolution aus. Diese wurde im Mai 2017 von den Augsburger Asylhelferkreisen sowie dem Augsburger Flüchtlingsrat entworfen und hat es nun schließlich in den Stadtrat geschafft. Der Antrag spricht sich gegen die Abschiebungen nach Afghanistan aus und fordert mehr...

27 Bilder

„Angriff auf die Privatsphäre“: 2000 Menschen demonstrieren in Augsburg gegen das Polizeiaufgabengesetz

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 07.05.2018 | 637 mal gelesen

"PAG im Bayernland - unsere Antwort Widerstand!“, rufen die Demonstranten am Freitag, während sie durch Augsburg ziehen. Sie halten Schilder in die Höhe, auf denen steht: „Stasi 2.0. Nein danke“ oder „Ich demonstriere heute, weil ich es noch kann“. Ungefähr 2000 Leute haben sich für die Demonstration gegen das neue Polizeiaufgabengesetz (PAG) versammelt, schätzt die Polizei, als der Zug am Rathausplatz ankommt. Davon sind...

1 Bild

Kundgebung: Für ein solidarisches Miteinander – Gegen Abschiebungen in Krieg und Perspektivlosigkeit

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 24.04.2018 | 60 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Aufruf des Augsburger Flüchtlingsrates zur Kundgebung Für ein solidarisches Miteinander – Gegen Abschiebungen in Krieg und Perspektivlosigkeit Dienstag, 24. April 2018, 18:30 Uhr, Rathausplatz Am kommenden Dienstag startet wieder ein Abschiebeflug nach Afghanistan. Bayern wird sich wieder daran beteiligen und alles daran setzen möglichst viele Afghanen nach Kabul abzuschieben. Begonnen wurden die Abschiebeflüge...

2 Bilder

Brutale Abschiebung? - Flüchtlingsrat beklagt rabiate Vorgehensweise, Polizei wehrt sich 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 23.05.2017 | 632 mal gelesen

Eine 67-Jährige soll in der vergangenen Woche mitten in der Nacht und "unter massivem Zwang" von mehr als zehn Polizisten aus ihrer Wohnung geholt und nach Belgrad abgeschoben worden sein. Das zumindest prangert der Augsburger Flüchtlingsrat an. Die Polizei reagiert auf Nachfrage empört und weist die Anschuldigung eines "brutalen" Vorgehens vehement zurück. Die vier Enkel, der Sohn und die Schwiegertochter der Seniorin...

14 Bilder

Gegen Abschiebung, gegen Erdogan: Augsburger setzen sich mit Kundgebungen zur Wehr

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.03.2017 | 453 mal gelesen

Zwei Demonstrationen haben am Samstag in der Augsburger Innenstadt stattgefunden. Am Moritzplatz versammelten sich rund 250 Menschen, um ein Zeichen gegen Abschiebungen nach Afghanistan zu setzen. Am Königsplatz kamen nur rund 25 Augsburger zu einer Kundgebung gegen das Erdogan-Regime zusammen. "Die Anschläge halten an, kriegerische Auseinandersetzungen sind an der Tagesordnung. Bis auf weiteres hat Afghanistan als ein...

1 Bild

Pop-Up Reisebüro "Sicher ist sicher"

Verena Gawert
Verena Gawert | Augsburg - City | am 04.03.2017 | 27 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Das POP-UP-Reisebüro macht Station beim Brechtfestival. Reisen nach Afghanistan? Sicher? Sicher nicht! Wer herausfinden möchte, ob und wie nach Afghanistan gereist werden kann, kann sich am Samstag zum Bleibe-Brecht- Reisebüro begeben und dort einen Trip buchen. IHR Reiseveranstalter: http://reisebuero.augsburger-fluechtlingsrat.de/

58 Bilder

450 Augsburger bei Demo gegen Abschiebungen nach Afghanistan

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.02.2017 | 318 mal gelesen

450 Menschen waren am Samstag der Einladung des Flüchtlingsrates geflogt und hatten sich dem Demonstrationszug durch die Augsburger Innenstadt angeschlossen. Die Botschaft: Keine Abschiebungen mehr nach Afghanistan. Es war mittlerweile die fünfte Veranstaltung. Trotzdem ist die Beteiligung ungebrochen stark für Augsburger Verhältnisse, auch wenn bei der vorletzten Veranstaltung sogar 600 Teilnehmer gezählt wurden. Als...