1 Bild

Weiteres Katzenbaby "aussortiert": Ist es ein Serientäter?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Ried | am 18.12.2018 | 861 mal gelesen

"Ich konnte es kaum glauben, als ich den Artikel gelesen habe." Mit diesen Zeilen wendet sich Tanja Lorenzen an die Redaktion, als sie aus der Zeitung erfährt, dass ein Unbekannter bei Mering ein Katzenbaby aus einem fahrenden Auto geworfen hat. "Mir ist es genau so ergangen. Ich fuhr von Hörmannsberg nach Ried, als mir plötzlich eine kleine Katze entgegengeflogen kam", schildert sie. Die Merchingerin ist sich "fast sicher,...

4 Bilder

Polizei wird wegen medizinischen Notfalls gerufen - und findet über zehn gequälte Hunde 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 17.07.2018 | 22116 mal gelesen

Die Friedberger Polizei hat in einer Lagerhalle in Kissing zehn gequälte Hunde aufgefunden. Ein medizinischer Notfall des Halters brachte die Beamten auf die Spur Hinweis: Die Polizei hat "wegen des besonderen öffentlichen Interesses" ausnahmsweise Fotos zur Veröffentlichung zur Verfügung gestellt. Allerdings sind die Aufnahmen erschreckend. Deswegen ist das erste Foto in unserem Artikel ein Symbolbild. Die...

1 Bild

Tiefe Wunden durch herausgerissene Anbindekette: Landwirt steht wegen Misshandlung eines Rinds vor dem Amtsgericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 20.04.2018 | 194 mal gelesen

Augsburg - Ein 53-jähriger Landwirt aus Untermeitingen stand am Freitag wegen Tiermisshandlung durch Unterlassung vor dem Augsburger Amtsgericht. Bei einem Rind auf seinem Hof war eine eingewachsene Anbindekette gewaltsam heraus gerissen worden. Das Tier hatte daraufhin eine mehrere Zentimeter tiefe Wunde mit Blutkrusten und Eiter im Nacken. Weil der Landwirt dennoch keinen Tierarzt rief, musste er vor Gericht. Das Jungrind...