Frederik Hintermayr

1 Bild

Mietenexplosion in Augsburg

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 10.07.2018 | 55 mal gelesen

DIE LINKE fordert Kurswechsel zum Schutz der Mieter Wie die Analyse von immowelt.de zeigt, sind die Mieten in den letzten zehn Jahren in Augsburg massiv angestiegen. Wer 2008 eine Wohnung suchte, musste im Schnitt 6,50 Euro pro Quadratmeter auf den Tisch legen. Im Jahr 2017 hatten Mieter im Schnitt 9,80 Euro pro Quadratmeter aufzubringen. Dazu erklärt Bezirksrat Frederik Hintermayr, Kreisvorsitzender der LINKEN in...

1 Bild

LINKE: Beeindruckender Protest gegen die AfD

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 02.07.2018 | 67 mal gelesen

Als beeindruckenden Protest gegen die AfD bezeichnet die Augsburger LINKE den Protest gegen den Parteitag der AfD. Frederik Hintermayr, LINKE Kreisvorsitzender: „Während die sogenannte AfD in Augsburg tagte und in gewohnter weise Hetze gegen Menschen verbreitete, demonstrierten mehrere Tausend Menschen an der Messe und der Innenstadt gegen rechte Stimmungsmache“ Im Vorfeld des Parteitages und der Proteste wurde in den...

1 Bild

Die Linke Bayern hält ihren Landesparteitag in Kissing ab

Heike Scherer
Heike Scherer | Kissing | am 28.04.2018 | 236 mal gelesen

Kissing: Paartalhalle | Spitzenkandidaten für den Landtag sind Eva Bulling-Schröter und Ates Gürpinar. Für den Bezirkstag kandidiert wieder Frederik Hintermayr. Schon kurz nach der Wahl Donald Trumps zum amerikanischen Präsidenten konnte sich die Partei Die Linke Bayern über viele Neumitglieder freuen. Der Trend setzte sich vor und nach der Bundestagswahl 2017 weiter fort. „Wir haben jetzt 1400 neue Mitglieder, zum großen Teil unter 35 Jahren“,...

1 Bild

Bürgerwehren dürfen nicht geduldet werden

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 14.03.2018 | 97 mal gelesen

Im Zusammenhang mit der Berichterstattung über „Streifzüge“ der rechtsextremen „Soldiers of Odin“ erklärt Frederik Hintermayr, Kreisvorsitzender der Augsburger LINKEN: „Im öffentlichen Raum für Sicherheit zu sorgen, ist Aufgabe der Polizei. Selbsternannte Bürgerwehren, die das staatliche Gewaltmonopol in Frage stellen, dürfen nicht geduldet werden. Sie verfolgen einzig die rechtsradikale Strategie zur Eroberung der Straße...

1 Bild

LINKE wählen Spitzenteam

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 03.03.2018 | 209 mal gelesen

Bezirksversammlung bei den LINKEN - Zwiselsberger und Hintermayr führen die Listen Am 3. März fand die Bezirksversammlung der Schwäbischen LINKEN zur Wahl der Listen für den Land- und Bezirkstag statt. Die 32-jährige Redakteurin Manuela Zwiselsberger aus Friedberg führt die Liste für den Landtag an. Für die Bezirkstagswahl tritt der Gesundheits- und Krankenpfleger Frederik Hintermayr (25), der bereits seit 2013 DIE LINKE im...

1 Bild

KollegInnen im öffentlichen Dienst haben es verdient!

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 01.03.2018 | 129 mal gelesen

Der erste Verhandlungstermin der Tarifrunde im öffentlichen Dienst ging ergebnislos zu Ende. Die Gewerkschaft Ver.di ruft daher zu Warnstreiks auf - Auch in Augsburg setzen die Beschäftigten ein Signal.Die KollegInnen mehrerer städtischer Betriebe waren am Donnerstag zu einem Warnstreik aufgerufen. DIE LINKE unterstützt die Forderung der Streikenden und erklärt sich solidarisch. Frederik Hintermayr, Kreisvorsitzender der...

1 Bild

Bezirksrat Hintermayr stellt Bericht vor

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 23.02.2018 | 26 mal gelesen

Einen Bericht über seine erste Amtszeit als Bezirksrat hat Frederik Hintermayr am 22. Februar vorgestellt. Der Bericht kann in gedruckter Form unter Kontakt@Frederik-Hintermayr.de angefordert oder direkt auf seiner Homepage www.frederik-hintermayr.de heruntergeladen werden. Hintermayr zog 2013 im Alter von 20 Jahren erstmals in den Bezirkstag von Schwaben ein und arbeitet unter anderem im Sozial- und Psychiarieausschuss...

1 Bild

Hochzeit bei der LINKEN - Durstin und Zwiselsberger heiraten!

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 18.02.2018 | 243 mal gelesen

"Ein beinahe schon politisches Event“, so bezeichnet der LINKE Kreisvorsitzende Frederik Hintermayr die Hochzeit von Manuela Durstin, Landtagskandidatin Augsburg- Stadt-Ost und dem Landtagskandidaten aus Aichach-Friedberg, Andreas Zwiselsberger. Die Trauung fand im Standesamt Friedberg statt, gefeiert wurde in Haberskirch. Die beiden hatten sich bei der politischen Arbeit im Vorstand der Augsburger LINKEN kennengelernt. ...

1 Bild

Augsburger LINKE wählt neuen Vorstand

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 27.01.2018 | 158 mal gelesen

Am heutigen Samstag wählten die Mitglieder der Augsburger LINKEN auf Ihrer Jahreshauptversammlung einen neuen Kreisvorstand. Der langjährige Kreisvorsitzende Cengiz Tuncer war nicht mehr angetreten. Mit knapp 90 % der Stimmen wurde sein bisheriger Stellvertreter, Bezirksrat Frederik Hintermayr zum neuen Vorsitzenden gewählt. Der 25-jährige Hintermayr war bereits Kandidat der Augsburger LINKEN zur Bundestagswahl. Zu seiner...

1 Bild

"Wir wollen die AfD nicht in Augsburg haben" 1

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.01.2018 | 1221 mal gelesen

Mehrere Tausend Augsburger versammelten sich im Februar 2016 auf dem Rathausplatz, um ein Zeichen gegen den Auftritt der AfD-Politikerin Frauke Petry im Rathaus zu setzen. Nun steht erneut eine Veranstaltung der rechtspopulistischen Gruppierung in der Fuggerstadt an: Die AfD will Ende Juni ihren Bundesparteitag auf dem Messegelände ausrichten. Die Partei habe eine entsprechende Anfrage mit konkretem Terminwunsch gestellt,...

1 Bild

In Augsburg deutlich zugelegt

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 25.09.2017 | 88 mal gelesen

Zum Ergebnis der LINKEN bei der Bundestagswahl 2017 erklärt Cengiz Tuncer, Kreisvorsitzender der LINKEN in Augsburg: "Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erreicht DIE LINKE 9,2 Prozent und 69 Mandate, davon Sieben aus Bayern. Wir danken den Wählerinnen und Wählern und vor allem den vielen unermüdlichen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern. In Augsburg können wir besonders stolz auf unser Ergebnis sein und haben mit...

1 Bild

Bezirksrat der Piraten wechselt zur LINKEN

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 17.08.2017 | 228 mal gelesen

Fritz Effenberger, langjähriger Vorsitzender der Piraten in Schwaben und Mitglied des schwäbischen Bezirkstags, trat heute der LINKEN bei. Zu seinen Beweggründen erklärt Effenberger: „Die wichtigsten Probleme unseres Landes sind nicht Digitalisierung oder Datenschutz, sondern die zunehmende wirtschaftliche Ungerechtigkeit der Austeritätspolitik unserer Bundesregierung und die Korruption auf Regierungsebene.“ Die...

3 Bilder

Gute Renten für alle – Altersarmut stoppen

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 19.07.2017 | 79 mal gelesen

Am 18. Juli veranstaltete DIE LINKE. Augsburg eine Diskussionsveranstaltung unter dem Motto „Gute Renten für alle – Altersarmut stoppen“ in der Gaststätte Rheingold. Vor allem junge Gäste waren der Einladung des Kreisverbandes gefolgt. Bundestagskandidat Frederik Hintermayr berichtete eingangs, dass in Augsburg immer mehr Rentner auf staatliche Unterstützung angewiesen sein. „Innerhalb von zehn Jahren sind alleine in...

1 Bild

Gute Renten für alle! Diskussion im Rheingold

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 07.07.2017 | 28 mal gelesen

Augsburg: Gaststätte Rheingold | DIE LINKE. Augsburg veranstaltet am 18.07. eine Diskussionsrunde zum Thema „Gute Renten für alle!“ ab 18.30 Uhr im Rheingold, Prinzstraße 14, 86153 Augsburg Es diskutieren: Susanne Ferschl (Schwäbische Spitzenkandidatin, DIE LINKE) Michael Frosch (Gewerkschaft Ver.di) Moderation: Bezirksrat Frederik Hintermayr In Deutschland nimmt der Anteil der über 65-Jährigen, die im Alter armutsgefährdet sind, zu. Während 2006...

1 Bild

Versorgung der Schwangeren mit Hebammenleistungen sichern – Politikwechsel herbeiführen

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 17.05.2017 | 32 mal gelesen

Am 19. Mai tagt die Schiedsstelle zur Zukunft der Versorgung mit Beleghebammen in Bayern. Bezirksrat Frederik Hintermayr, Kandidat für die Bundestagswahl im September, erklärt dazu: „Die Absicht der Krankenkassen, die Tätigkeit der Beleghebammen neu zu regeln, bedroht erneut und zusätzlich die Versorgung von Schwangeren und Gebärenden sowie deren freie Wahl des Geburtsortes." "Das gilt gerade für Bayern – denn bei uns...