Freistaat

1 Bild

Protest-Kundgebung: Bayern lässt seine Tierheime im Regen stehen!

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 29.08.2018 | 46 mal gelesen

München: Bayerische Staatskanzlei | Der Freistaat Bayern ist das einzige Bundesland, in dessen Haushalt keine Mittel zur Unterstützung der Tierheime zur Verfügung gestellt werden! Dagegen protestiert der Tierschutz Bayern am Donnerstag, 20. September, von 14 bis 16 Uhr vor der Staatskanzlei, Franz-Josef-Strauß-Ring 1, in München. "Unterstützen Sie uns dabei und helfen Sie gleichzeitig mit, dass unsere bayerischen Tierheime nicht untergehen", lautet die...

1 Bild

Nach verpasster Antragsfrist im Jugendamt: Freistaat will Stadt um 25,6 Millionen Euro entlasten 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.06.2018 | 154 mal gelesen

Im Debakel um die 28-Millionen-Euro Panne aufgrund einer verpassten Antragsfrist im Augsburger Jugendamt hat nun der Haushaltsausschuss des Bayerischen Landtags die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen, um der Stadt Augsburg bei der Rückzahlung unter die Arme zu greifen. Ein Sachbearbeiter des Jugendamtes hatte die Antragsfrist für Fördergelder in Höhe von 28,5 Millionen Euro für Kindertagesstätten verpasst. Während...

1 Bild

Nach verpasster Antragsfrist für Fördergelder: Freistaat will Stadt entlasten

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.06.2018 | 125 mal gelesen

Augsburg - Im Fall des verspätet gestellten Antrags auf Fördergelder für Kindertagesstätten gibt es nun gute Nachrichten für die Stadt Augsburg: Während zunächst die Möglichkeit im Raum stand, dass diese die vollen 28,5 Millionen Euro hätte zurückzahlen müssen, will nun der Freistaat einspringen und die Stadt entlasten. Wie hoch die Rückzahlung der Stadt tatsächlich sein wird, ist noch unklar. Es war an einem Donnerstag im...

1 Bild

Theater Augsburg: Was sich durch die Verstaatlichung ändert

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 136 mal gelesen

(kd) Das Augsburger Theater wird Staatstheater, und zwar bereits ab dem 1. September. Oberbürgermeister Kurt Gribl und Marion Kiechle, Bayerische Staatsministerin für Wissenschaft und Kunst, haben nun in einer gemeinsamen Pressekonferenz darüber informiert, was sich finanziell für die Stadt ändert und welche Auswirkungen das auf die Mitarbeiter des Theaters haben soll. 50 statt wie bislang 34 Prozent wird der Staat von...

1 Bild

Augsburg bekommt Gratis-WLAN beim Warten auf Bus und Tram

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 30.08.2017 | 108 mal gelesen

Wer künftig in Augsburg auf Bus oder Tram wartet, soll sich die Zeit damit vertreiben können, kostenlos und unbegrenzt im Internet zu surfen. Denn rund 35 Haltestellen der Stadtwerke Augsburg (swa) sollen mit Gratis-WLAN ausgestattet werden. Markus Söder, Bayerischer Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, hat am Montag an der Universität Augsburg das Bayern-WLAN freigeschaltet. Vom digitalen Ausbau...

2 Bilder

Theater, Bildung, Schmeicheleien: Finanzminister Söder zum Gespräch im Augsburger Rathaus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 24.11.2016 | 148 mal gelesen

Wer gestern im Fürstenzimmer des Augsburger Rathauses nicht mehr zu Wort kam, war ausgerechnet Kulturreferent Thomas Weitzel. Dabei stand bei dem Termin der Stadt mit Markus Söder, Bayerns Staatsminister der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat, unter anderem das Theater im Mittelpunkt. Genauer gesagt, sollte der Minister in Bezug auf das Kultur- und Bildungsförderprogramm, das vom Freistaat gefördert wird, auf den...

3 Bilder

Schulsanierung: Rostige Rohre und fehlende Fachräume

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.05.2016 | 119 mal gelesen

Triste Betonplätze als Pausenhof, rostige Toiletten, marode Leitungen: Viele der 70 Schulen im Augsburger Stadtgebiet sind in die Jahre gekommen. Eine baufachliche Bestandsanalyse des Schulverwaltungsamtes ergab im Jahr 2014, dass 49 Schulen gar dringend sanierungsbedürftig sind. Dagegen soll das Projekt "300 Millionen für unsere Schulen" nun etwas tun. Bis zum Jahr 2030 will die Stadt sanieren, modernisieren und...

1 Bild

Erbbaugrundstück in Augsburg für Fraunhofer-Gesellschaft

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.02.2015 | 67 mal gelesen

Der Freistaat Bayern will ein weiteres Grundstück für die Projektgruppe Ressourceneffiziente mechatronische Verarbeitungsmaschinen (RMV) Augsburg der Fraunhofer-Gesellschaft im Erbbaurecht bereitstellen. "Die Staatsregierung investiert gezielt und massiv in Bildung und Wissenschaft. Der Wissenschafts- und Forschungsstandort Augsburg wird dabei weiter gestärkt werden. Langfristig verfolgen wir das Ziel, ein...