1 Bild

Hunde auf dem Friedhof? Friedberg ändert Friedhofssatzung

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Friedberg | am 18.10.2019 | 246 mal gelesen

Darf Waldi auf den Friedhof? Bislang untersagt die Stadt Friedberg das Mitführen von Hunden auf dem Gottesacker bei der Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Darauf weist auch ein Schild hin, das am Eingang hängt. Doch jetzt hat der Werkausschuss einstimmig beschlossen, die Zamperl - an der Leine - zuzulassen. Und am Donnerstagabend stimmte auch der Stadtrat für die Änderung. Man darf den Friedhof nur bei Tageslicht besuchen,...

3 Bilder

Bizarre Auflösung im Friedhofsfall: Friedberger Polizei hat nun ermittelt, wer hinter den Grabschändungen steckt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 22.03.2019 | 952 mal gelesen

Vandalismus auf dem Friedhof an der Herrgottsruhkirche sorgte nun für große Empörung unter den Friedbergern. Auf mindestens 64 Gräbern fanden sich umgeworfener Grabschmuck, zerbrochene Glasscheiben an Grablichtfassungen und kaputte oder gänzlich fehlende Kerzen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ist zu einem kuriosen Ergebnis gekommen. Eigentlich sind Friedhöfe Orte der Ruhe und des Friedens. Die Menschen...

1 Bild

Am Grab der Eltern: Unbekannter belästigt Frau sexuell auf Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 03.01.2018 | 445 mal gelesen

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, hat ein Unbekannter eine Frau am Sonntag auf einem Friedhof sexuell belästigt.  Die Frau, die an Silvester nachmittags das Grab ihrer Eltern besuchte, wurde auf dem Ottmaringer Friedhof Opfer eines "Sittenstrolches", so die Polizei in ihrem Bericht. In der Dämmerung wurde sie von einem Mann zunächst harmlos angesprochen. Dann jedoch habe der Unbekannte eindeutige sexuelle Handlungen...

1 Bild

Automat am Friedberger Friedhof aufgebrochen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 28.11.2017 | 11 mal gelesen

Ein Grabkerzenautomat auf dem Friedhof in der Herrgottsruhstraße in Friedberg wurde in der Nacht auf Sonntag aufgebrochen.  Das darin befindliche Münzgeld, insgesamt 14 Euro, wurde entwendet. Der Aufbruchschaden liegt bei 500 Euro. Hinweise nimmt die Friedberger Polizei unter Telefon 0821/323-1710  entgegen. (pm)