Friedensfest

Das Augsburger Hohe Friedensfest wird seit 1650 alljährlich am 8. August begangen. Ursprünglich feierten die Augsburger Protestanten damit das 1648 durch den Westfälischen Frieden eingeleitete Ende ihrer Unterdrückung während des Dreißigjährigen Krieges. Heute ist das Friedensfest ein auf das Augsburger Stadtgebiet beschränkter gesetzlicher Feiertag, womit Augsburg die meisten gesetzlichen Feiertage in Deutschland besitzt.
1 Bild

Augsburger Hohes Friedensfest wird Unesco Kulturerbe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.12.2018 | 165 mal gelesen

Das Augsburger Hohe Friedensfest ist in das bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der Unesco aufgenommen worden. 17 weitere Kulturformen erhielten am Dienstag diesen Titel, etwa das Drechslerhandwerk oder die Fürther Michaeliskirchweih. Das Immaterielle Kulturerbe würdigt kreative, inklusive und innovative Kulturformen. „Mit der Auszeichnung würdigt die UNESCO-Kommission eine Jahrhunderte alte Tradition, die...

88 Bilder

Impressionen Kinderfriedensfest in Zoo und botanischem Garten Augsburg

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - Süd/Ost | am 09.08.2018 | 255 mal gelesen

Augsburg: Augsburger Zoo | Die jungen und großen Besucher konnten Einsatzfahrzeuge des THW OV Augsburg, einen Gerätekraftwagen neueren Baujahrs und ein Gerätewagen Sprengen, sowie die Ausstattung besichtigen und Dinge basteln. Außerdem gab es im Zoo und botanischem Garten verschiedene Stationen mit Kinderaktionen. So gab es z.B. im botanischem Garten einen Friedensweg der Religionen. All das bei wunderbarem Wetter. Dadurch kamen viele Besucher.

1 Bild

Seenotrettung: SPD-Fraktion stellt sich hinter Augsburger Flüchtlingsrat und reagiert irritiert auf Weber-Aussage

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.08.2018 | 474 mal gelesen

Die Augsburger SPD-Fraktion zeigt sich in einer Pressemitteilung irritiert und erstaunt über die Aussagen von Eva Weber. Diese hatte am Mittwoch den Auftritt des "Lifeline"-Kapitäns Claus-Peter Reisch kritisiert, der auf Initiative des Augsburger Flüchtlingsrates im Rahmen der Friedenstafel auf dem Rathausplatz sprach. In seiner Rede berichtete der Kapitän, der sich zur Zeit nach einem Rettungseinsatz auf dem Mittelmeer auf...

4 Bilder

Augsburg wird Hafenstadt 1

Alex Lacher
Alex Lacher | Augsburg - City | am 09.08.2018 | 209 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Im Rahmen einer beeindruckenden Aktion, initiiert durch den Augsburger Flüchtlingsrat, Augsburg Postkolonial – Decolonize Yourself!, bluespots productions, dem Grandhotel Cosmopolis, ResQship und Seebrücke Augsburg, wurde im Rahmen des Friedensfestes am 8.8.2018 ein weithin sichtbares Zeichen für Solidarität mit Geflüchteten und für eine gerechte Stadt in die Welt gesendet. Im Anschluss an einen berührenden und politisch...

49 Bilder

Hohes Friedensfest in Augsburg: Friedenstafel auf dem Rathausplatz

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 08.08.2018 | 407 mal gelesen

Im Rahmen des Hohen Friedensfestes liefen unter dem Motto "Utopie: Was wäre wenn...?" vom 1. Juli bis zum 8. August Veranstaltungen in der ganzen Stadt. Der Höhepunkt war die Friedenstafel auf dem Rathausplatz am 8. August. Hunderte Menschen trafen sich, um gemeinsam zu essen und zu trinken. Dabei wurden auch Speisen ausgetauscht. Dies soll das friedliche Miteinander der unterschiedlichen Kulturen und Religionen symbolisieren.

Friedensfest in Augsburg

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 01.08.2018 | 7 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Landratsamt am 8. August geschlossen Das Landratsamt Augsburg ist wegen des Augsburger Friedensfestes am Mittwoch, 8. August 2018, geschlossen. Davon betroffen sind neben dem Hauptgebäude am Augsburger Prinzregentenplatz auch die weiteren Außenstellen des Landratsamtes in der Stadt Augsburg. Alle Dienststellen des Landkreises, die sich nicht in der Stadt Augsburg befinden, haben wie gewohnt geöffnet

1 Bild

Ausstellung Ölbiographien / Oil Stories / Témoignages pétroliers

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 24.07.2018 | 21 mal gelesen

Augsburg: Annahof | Eine Ausstellung für Rohstoffgerechtigkeit (im Rahmen der Peace City Summer School 2018 - anfangen, Utopien zu leben und des Friedensfests) Die Ausstellung ‚Ölbiographien‘ unterstützt die Arbeit der Partner*innen in der Erdölregion im Süden des Tschad, die sich für die Wahrung der Rechte der lokalen Bevölkerung einsetzen. ‚Ölbiographien‘ umfasst zwölf Einzelporträts von Menschen in der tschadischen Erdölregion Doba. Der...

1 Bild

"Die Kunst der Utopie": Augsburg zeigt Plakatausstellung aus Israel erstmals in Deutschland

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 12.07.2018 | 113 mal gelesen

Augsburg - Zum Friedensfest heißt Augsburg die Besucher in diesem Jahr in Utopia willkommen. Zahlreiche Programmpunkte beschäftigen sich in Bild, Wort, Melodie, Theater und Film mit dem Motto "Utopie: Was wäre, wenn...?". Die teilnehmenden Künstler kommen dabei nicht nur aus Augsburg. Das Goethe-Institut Israel etwa nutzt die Veranstaltung und zeigt seine Ausstellung "Die Kunst der Utopie" zum ersten Mal in Deutschland. Das...

2 Bilder

Anmeldung nur bis 30.06 möglich: Peace City Summer School - anfangen, Utopien zu leben

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 19.06.2018 | 21 mal gelesen

Augsburg: Annahof Hollbau | Die Peace City Summer School Augsburg bietet einen Ort um über Frieden und Utopien zu diskutieren. Augsburgerinnen und Augsburger, Studierende und Interessierte kommen zusammen und setzen sich mit vielfältigen Fragen auseinander: In welcher Gesellschaft möchte ich leben? Was wäre, wenn Frieden unser umfassendes Lebensprinzip wäre? Was wäre, wenn wir nachhaltig, demokratisch, globalbewusst und gerecht leben? Was wäre eine Welt...

7 Bilder

Peace City Summer School - anfangen, Utopien zu leben

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 07.06.2018 | 63 mal gelesen

Augsburg: Annahof Hollbau | Dieses Jahr organisiert der ASKA e.v. und die Universität Augsburg (Lehrstuhl Friedens- und Konfliktforschung - Prof. Dr. Weller) wieder die Peace City Summer School Augsburg unter dem Motto » anfangen, Utopien zu leben « vom 02.08 – 07.08.2018, Hollbau im Evangelischen Forum Annahof. Die Peace City Summer School Augsburg bietet einen Ort um über Frieden und Utopien zu diskutieren. Augsburgerinnen und Augsburger,...

1 Bild

Peace City Summer School (02.-07.08) in Augsburg

Peace Summer School Augsburg
Peace Summer School Augsburg | Augsburg - City | am 07.06.2018 | 39 mal gelesen

Augsburg: Annahof Hollbau | Auch 2018 füllt sich der Annahof in Augsburg im August wieder mit tollen Menschen, spannenden Fragen, motivierten Referent*innen und großen Themen. Was wäre, wenn Frieden unser umfassendes Lebensprinzip wäre? Was wäre, wenn wir nachhaltig, demokratisch, globalbewusst und gerecht leben? Was wäre eine Welt ohne Zwänge, Umweltverschmutzung, Redeverbote, Ausbeutung oder Rassismus? Ist das noch utopisch oder bereits...

1 Bild

Das Friedensfest als Kulturerbe: Augsburg bemüht sich um die Aufnahme des stadteigenen Feiertags

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 12.10.2017 | 110 mal gelesen

Augsburg (mh) Das Genossenschaftswesen, die Falknerei und vielleicht bald die Orchester- und Theaterlandschaft - die Liste der deutschen Beiträge zum immateriellen Kulturerbe ist nicht sehr lang. Das nährt die Hoffnungen der Fuggerstadt, bald selbst dort vertreten zu sein und zwar mit dem Hohen Friedensfest. Der stadteigene Feiertag, den Augsburg seit 1650 immer am 8. August begeht, ist zumindest in Deutschland, wenn nicht...

1 Bild

Keine politische Einflussnahme auf das Friedensfest: Kulturbeirat stärkt Friedensbüro den Rücken

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 21.09.2017 | 52 mal gelesen

Der Kulturbeirat hat sich in seiner jüngsten Sitzung noch einmal klar zum Streit um das Rahmenprogramm des Friedensfests geäußert. „Der Kulturbeirat lehnt jegliche politische Einflussnahme auf das Rahmenprogramm zum Hohen Friedensfest ab. Von der Einrichtung eines Friedensfest-Kuratoriums rät der Beirat ab. Das Programm soll wie bisher dem Kulturausschuss vorgestellt werden; im Übrigen muss die kuratorische Freiheit des...

14 Bilder

Frieden geht durch den Magen: Impressionen von der Augsburger Friedenstafel

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 274 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Auf der Friedenstafel auf dem Augsburger Rathausplatz wird der Gedanke des Religionsfriedens gelebt. Was sich abgedroschen anhören mag, ist zwischen den vielen Tischen unter den weißen Sonnenschirmen tatsächlich zu beobachten. Hier werden selbst mitgebrachtes Essen und Getränke geteilt und freilich gemeinsam verzehrt. Wenn dann auch noch, so wie gestern, das Wetter passt, entsteht eine Atmosphäre, so einmalig wie Augsburgs...

2 Bilder

Augsburg feiert Friedensfest - Wer ist Friedenspreisträger Martin Junge?

David Libossek
David Libossek | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 82 mal gelesen

Augsburg begeht sein Hohes Friedensfest. Höhepunkt der Feier ist die Friedenstafel auf dem Rathausplatz. Alle drei Jahre vergibt die Stadt zusätzlich den Augsburger Friedenspreis. Dieses Jahr erhält Martin Junge die Auszeichnung. Er ist Generalsekretär des Lutherischen Weltbundes und ein "besonderer Brückenbauer zwischen den Religionen". Ein junger Mann, Lederhose an den Beinen und Dutt auf dem Kopf, erhebt sich. Seine Arme...

34 Bilder

"Augsburg gegen Rechts": Demonstration am Augsburger Friedensfest

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 08.08.2017 | 418 mal gelesen

„Faschismus raus aus den Köpfen“ – so lautete einer der Sprüche der Anti-Rechts-Demonstration am Rande des Augsburger Friedensfests, organisiert von der Verdi-Jugend und dem Bündnis für Menschenwürde. Der Zug mit rund 400 Teilnehmern machte für Kundgebungen Halt an Theater, Rathausplatz und Maximilianstraße. Anlass war ein zeitgleich abgehaltener sogenannter Stadtspaziergang der rechtsextremen „Bürgerinitiative...

1 Bild

celebrations vong life her: Die Praktikanten feiern den Friedensfestfeiertag 1

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 07.08.2017 | 123 mal gelesen

Als Ergänzung zum schwäbischen Wortschätzle erklären die Praktikanten der StadtZeitung in unregelmäßigen Abständen die Jugendsprache. Hallo i bims 1 peace vong partisani her. Sie verstehen nur Bahnhof, beziehungsweise trainstation? Dann helfen wir Ihnen etwas auf die Sprünge. „Hallo i bims“, ist eine absichtlich dümmliche Umschreibung von „Guten Tag, ich bin’s!“ in Jugendsprache. Wer es denn ist, bleibt dem Sprecher...

Friedensfest: FC Augsburg zur Autogrammstunde bei Segmüller

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.08.2017 | 25 mal gelesen

Friedberg: Einrichtungshaus Segmüller | Am Dienstag, 8. August, dem Friedensfest und gleichzeitig auch dem Gründungstag des FC Augsburg, werden fünf FCA-Spieler und Trainer Manuel Baum bei FCA-Exklusivpartner Segmüller zu Gast sein und eine Autogrammstunde geben. Ab 17.00 Uhr besuchen Michael Gregoritsch, Rani Khedira, Raul Bobadilla, Kostas Stafylidis und Caiuby zusammen mit Cheftrainer Manuel Baum das Einrichtungshaus in Friedberg und stehen allen Fans für...

1 Bild

Augsburger Grüne kritisieren OB Kurt Gribl wegen Friedensfest-Verfügung: "Warum dieser Aktionismus?"

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 07.08.2017 | 171 mal gelesen

Mit markigen Worten hat sich nun die Fraktion der Grünen im Streit um eine mögliche Zensur künftiger Friedensfestprogramme zu Wort gemeldet. "Warum dieser Aktionismus, Herr Gribl?", fragt sie in einer aktuellen Pressemitteilung. Gemeint ist die Verfügung des Stadtoberhaupts, dass künftig die Rahmenprogramme zum Augsburger Hohen Friedensfest vom Kulturausschuss beschlossen werden müssen. Auslöser dafür war eine...

1 Bild

Stadt Augsburg: "Müssen rechte Demo auf Friedensfest zulassen"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.08.2017 | 188 mal gelesen

Die Stadt Augsburg hat nun Stellung zum für das Friedensfest geplanten "Stadtspaziergang" der rechtsextremen Gruppierung "Bürgerinitiative Ausländerstopp Augsburg" genommen. "Die für diesen Tag angemeldete Demonstration der rechtsextremen BIA war von der Verwaltung nicht zu verhindern", lässt sich Ordnungsreferent Dirk Wurm in der Pressemitteilung zitieren. "Da es sich hierbei um eine Demonstration handelt, ist die...

1 Bild

Rechtsextremer Stadtspaziergang am Augsburger Friedensfest: Bündnis ruft zur Gegendemo auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.08.2017 | 1073 mal gelesen

Die rechtsextreme "Bürgerinitiative Ausländerstopp Augsburg" trifft sich am Friedensfest zu einem Stadtspaziergang. Die Verdi-Jugend ruft nun zur Gegendemo auf.    Die Verdi-Jugend Augsburg und das Bündnis für Menschenwürde kündigen die Demonstration „Augsburg gegen Rechts“ an. Die Demo startet am Dienstag, 8. August, um 15.30 Uhr am Gewerkschaftshaus, Am Katzenstadel 34. Hintergrund ist die angekündigte Demonstration...

Landratsamt am 8. August geschlossen

Landkreis Augsburg
Landkreis Augsburg | Augsburg - City | am 01.08.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: Landratsamt | Das Landratsamt Augsburg ist wegen des Augsburger Friedensfestes am Dienstag, den 8. August 2017 geschlossen. Davon betroffen sind neben dem Hauptgebäude am Augsburger Prinzregentenplatz auch die weiteren Außenstellen des Landratsamtes in der Stadt Augsburg. Alle Dienststellen des Landkreises, die sich nicht in der Stadt Augsburg befinden, haben wie gewohnt geöffnet.

1 Bild

»HOOL« - Lesung, Gespräch & Schallplatten

Tina Bühner
Tina Bühner | Augsburg - City | am 31.07.2017 | 32 mal gelesen

Augsburg: Grandhotel Cosmopolis | Das Kulturprogramm zum Augsburger Hohen Friedensfest umfasst etwa 60 unterschiedlichste Veranstaltungen zum diesjährigen Thema »Bekennen«. Das hier ist eine davon. Dabei geht es um die Welt der Hooligans. Die »Hools« oder »Hooligans« – Wozu bekennen sie sich? Zu einem Fußballclub? Zu Gewalt? Die mediale Wahrnehmung des Hooliganismus ist mit großen Fußballturnieren verbunden. Doch war Fußball nie Voraussetzung für...

1 Bild

Streit um Augsburger Friedensfest: Zensur oder Kultur?

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.07.2017 | 168 mal gelesen

OB Kurt Gribl hatte am vergangenen Freitag kurzfristig verfügt, dass künftig die Programme zu Friedensfesten dem Kulturausschuss vorgelegt und von diesem beschlossen werden müssen. Am Dienstag nun diskutierte genau dieser Ausschuss über Sinn und Unsinn der Verfügung. Auslöser war ein Punkt aus dem aktuellen Rahmenprogramm zum Friedensfest. Thorwald Proll war am Sonntag zu einer Diskussion in die Kresslesmühle eingeladen und...