Friedhof

Ein Friedhof ist ein Ort, an dem Verstorbene bestattet werden. In Augsburg gibt es unter anderem den Westfriedhof mit Krematorium, den Nordfriedhof, den Neuen Ostfriedhof in Lechhausen, den Alten Ostfriedhof, den Neuen und Alten Friedhof in Haunstetten, den Protestantischen Friedhof, sowie Friedhöfe in Göggingen, Inningen und Bergheim.
1 Bild

Kunstvolles Grabkreuz mit Rose

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 03.11.2019 | 13 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kreuz mit Rose 2

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 28.10.2019 | 37 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Hunde auf dem Friedhof? Friedberg ändert Friedhofssatzung

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Friedberg | am 18.10.2019 | 236 mal gelesen

Darf Waldi auf den Friedhof? Bislang untersagt die Stadt Friedberg das Mitführen von Hunden auf dem Gottesacker bei der Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Darauf weist auch ein Schild hin, das am Eingang hängt. Doch jetzt hat der Werkausschuss einstimmig beschlossen, die Zamperl - an der Leine - zuzulassen. Und am Donnerstagabend stimmte auch der Stadtrat für die Änderung. Man darf den Friedhof nur bei Tageslicht besuchen,...

1 Bild

Frauen bei Friedhofsbesuch bestohlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.09.2019 | 1160 mal gelesen

Eine 56-jährige Augsburgerin besuchte am Donnerstagmorgen in der Zeit von 09.30 Uhr bis 09.40 Uhr den Protestantischen Friedhof in der Haunstetter Straße.  Ihren Pkw stellte sie zwar ordnungsgemäß versperrt auf dem Parkplatz ab, vergaß jedoch ihre Handtasche im Auto. In den wenigen Minuten ihres Friedhofbesuchs hebelte ein Unbekannter die Seitenscheibe des Fahrzeugs auf und entwendete die Handtasche, in welcher sich nicht...

1 Bild

Diebstahl eines Elektrorads in Schwabmünchen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 16.07.2019 | 219 mal gelesen

Das E-Bike eines 87-Jährigen wurde in Schwabmünchen gestohlen. Wie die Polizei berichtet, wurde am Sonntag, zwischen 8.30 und 8.45 Uhr, in der Hochfeldstraße in Schwabmünchen ein E-Bike-Faltrad entwendet. Der 87-jährige Eigentümer hatte das etwa 1.400 Euro teure Rad vor dem Friedhof unversperrt abgestellt. Hinweise nimmt die Polizei telefonisch unter 08232 / 960 60 entgegen. (pm)

Besichtigung (mit Führung) des Jüdischen Friedhofs Augsburg

Andrea Brehme
Andrea Brehme | Augsburg - Süd/Ost | am 15.04.2019 | 5 mal gelesen

Augsburg: Jüdischer Friedhof | Der Friedhof der israelitischen Kultusgemeinde Schwaben wird heute noch belegt. Bei einer ca. 60-minütigen Führung werden Inschriften und Symbole der Grabsteine sowie die Geschichte der Augsburger Juden deutlich. An der linken Mauer befindet sich seit 1920 die Gedenkstätte für die gefallenen jüdischen Soldaten des Ersten Weltkrieges. Weitere Gedenksteine erinnern an die in der NS-Zeit ermordeten Juden der Stadt. ...

3 Bilder

Bizarre Auflösung im Friedhofsfall: Friedberger Polizei hat nun ermittelt, wer hinter den Grabschändungen steckt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Friedberg | am 22.03.2019 | 942 mal gelesen

Vandalismus auf dem Friedhof an der Herrgottsruhkirche sorgte nun für große Empörung unter den Friedbergern. Auf mindestens 64 Gräbern fanden sich umgeworfener Grabschmuck, zerbrochene Glasscheiben an Grablichtfassungen und kaputte oder gänzlich fehlende Kerzen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und ist zu einem kuriosen Ergebnis gekommen. Eigentlich sind Friedhöfe Orte der Ruhe und des Friedens. Die Menschen...

1 Bild

Stadt Königsbrunn warnt: Giftköder auf Friedhof ausgelegt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 15.03.2019 | 615 mal gelesen

Wegen Giftködern mussten auf dem Friedhof in Königsbrunn offenbar Wildtiere sterben. Die Stadt Königsbrunn warnt daher Besucher des Friedhofs nun vor möglichen Ködern und bittet um Mithilfe. Am Donnerstag sei am Hauptweg ein verendetes Eichhörnchen mit blutigem Schaum vor der Schnauze entdeckt worden. Keine 20 Meter entfernt fanden die Friedhofsmitarbeiter in einem Mülleimer eine leere Packung Ratten- und...

1 Bild

Wegen Sturmwarnung: Auch Friedhöfe und Botanischer Garten geschlossen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.03.2019 | 261 mal gelesen

Nachdem wegen der Sturmwarnung für die Region am Montag bereits das Faschingstreiben auf dem Augsburger Rathausplatz eingestellt wurde, teilt die Stadt Augsburg nun mit, dass auch Friedhöfe, der Botanische Garten und der Max-Gutmann-Laufpfad heute geschlossen bleiben. Die Forstverwaltung empfiehlt, den Stadtwald zu meiden. Für den heutigen Montag sagt der Deutsche Wetterdienst Windgeschwindigkeiten mit Spitzen von bis zu...

1 Bild

Im vierten Anlauf einen Platz gefunden

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 22.01.2019 | 46 mal gelesen

Von Christian Kruppe Schwabmünchen Drei Sitzungen benötigte der Schwabmünchner Stadtrat, um eine Mehrheit für den Sanierungsplan für den nächsten Bauabschnitt der Fuggerstraße zu finden. Eine Sitzung mehr brauchte es, um die gewünschte Bushaltestelle für die Verbindung von Augsburg nach Schwabmünchen endgültig zu verorten. Ursprünglich sollte sie vor einem Frisörsalon erstellt worden, was aber bei der Betreiberin auf wenig...

1 Bild

Erweiterung der Urnenstelen auf dem Nordfriedhof.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 12.12.2018 | 90 mal gelesen

Die Zahl der Urnenbestattungen hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen. Die städtischen Friedhöfe müssen sich darauf einstellen. Auf dem Oberhauser Nodfriedhof wurde bereits 2011 damit begonnen sog. „Urnenstelen“ aufzustellen. In einem ästhetisch ansprechenden Rahmen sollte im endausbau eine Spirale von Stelen im Grünen entstehen. Bei der letzten Sitzung des Umweltausschusses des Stadtrates hat der Oberhauser SPD –...

1 Bild

Gedenktag Allerseelen

Sebastian Summer
Sebastian Summer | Aystetten | am 01.11.2018 | 22 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Dieb stiehlt Tasche auf Gersthofener Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 31.10.2018 | 170 mal gelesen

Als die 72-jährige Geschädigte gegen 15.15 Uhr am Dienstag auf dem Friedhofsgelände in Gersthofen an der Donauwörther Straße ein Grab pflegte und Laub entsorgte, stellte sie ihre Umhängetasche neben dem Grab ab. Der Dieb nutzte die Gelegenheit und stahl die unbeaufsichtigte Tasche. Der 72-Jährigen entstand ein Schaden von etwa 100 Euro. (pm)

1 Bild

Freispruch für Gerd Koller: Betrugsvorwürfe gegen ehemaligen Friedhofsverwalter nicht haltbar

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 08.10.2018 | 362 mal gelesen

Dieses Urteil kann die CSU-Parteifreunde von Gerd Koller nur freuen, kommt es doch gerade noch rechtzeitig vor der Wahl: Der Chef des Innenstadt-Ortsverbands, der frühere Verwalter des Nordfriedhofs, Gerd Koller, wurde gestern freigesprochen. Die gegen den 66-Jährigen erhobenen Vorwürfe der gemeinschaftlichen Unterschlagung und des gewerbsmäßigen Betrugs erwiesen sich als nicht haltbar. Sie beschrieben ihn als überaus...

1 Bild

Pärchen nahm Drogen auf dem Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.08.2018 | 527 mal gelesen

Augsburg: Am Samstag besuchte eine Frau gegen 16.30 Uhr den Herman-Friedhof und entdeckte dabei ein Pärchen, das auf einer Bank vor der Aussegnungshalle saß und offenbar Alkohol und Drogen konsumierte. Sie rief die Polizei. Polizeibeamte trafen auf dem Gottesacker auf eine 34-Jährige Frau und ihren 22-jährigen Begleiter. Beide standen erkennbar unter Drogeneinfluss. Auf einer Parkbank neben ihnen lagen mehrere verbotene...

1 Bild

Illegale Geschäfte auf dem Nordfriedhof: Bewährungsstrafen für vier Angeklagte

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Nord/West | am 18.06.2018 | 544 mal gelesen

Mehrfacher Betrug und ein Fall von Unterschlagungen auf dem Augsburger Nordfriedhof. Verfahren gegen ehemaligen Friedhofsleiter abgetrennt. Für die Besitzer aufzulassender Gräber war es ein Service: Für je nach Größe 150 beziehungsweise 250 Euro - ein Steinmetzbetrieb hätte mehr verlangt - wurden ihnen die Sorgen abgenommen und Mitarbeiter des Nordfriedhofs kümmerten sich um alles, vom Planieren der nicht mehr benötigten...

3 Bilder

Der Friedhof wird aufgewertet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 15.06.2018 | 126 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Verbindung zwischen Tradition und Moderne Peter Stöbich Bobingen. Mit einem umfassenden Zukunftskonzept will die Stadt Bobingen ihren Friedhof an der Maria-Hilf-Straße attraktiver gestalten. Eine deutliche Aufwertung der 35.000 Quadratmeter großen Anlage war vom Stadtrat beschlossen worden. Der Wirtschaftshof wird an die südliche Fraunhofer-Straße verlegt, damit künftig keine Lastwagen mehr durch die Grabreihen fahren...

1 Bild

Exhibitionist belästigt 70-Jährige auf dem Friedhof: Polizei sucht "flüchtigen Gliedvorzeiger"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 11.04.2018 | 225 mal gelesen

Eine 70-Jährige ist am Dienstag auf einem Friedhof in der Augsburger Innenstadt von einem Exhibitionisten belästigt worden. Wie die Polizei mitteilt, wurde die Frau auf der Toilette des Hermanfriedhofes überrascht. Die Seniorin befand sich gegen 16:55 Uhr in der Toilettenkabine, als plötzlich "ein Unbekannter seine Männlichkeit präsentierte", schreibt die Polizei in ihrem Bericht. Die Frau verließ daraufhin sofort die...

1 Bild

Ein Masterplan für den Friedhof

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 08.02.2018 | 116 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Die Anlage soll attraktiver gestaltet werden Peter Stöbich Bobingen. Die attraktivere Gestaltung des Friedhofs an der Maria Hilf-Straße läßt sich die Stadt Bobingen einiges kosten. Im Frühjahr will sie mit den Arbeiten zur Verlegung des Wirtschaftshofes beginnen und auf der Westseite der Aussegnungshalle einen Klostergarten anlegen. Außerdem sind in den Friedhöfen Reinhartshausen und Straßberg Sanierungen der Grotte...

1 Bild

Haushaltsberatungen Teil II - drohen in Bobingen Zwangsenteignungen?

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 17.01.2018 | 247 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Im zweiten Teil der Bobinger Haushaltsberatungen wurde der Vermögenshaushalt behandelt, welcher von Kämmerer Alexander Ziegler gewissenhaft vorbereitet und den Ausschussmitgliedern vorgetragen wurde. Das umfangreiche Werk beinhaltet alle Investitionen, die in den Jahren 2018 - 2021 geplant sind. Große Positionen der kommenden Jahre stellen Investitionen in Straßenbau, Kindergärten, Friedhöfe und natürlich ins...

6 Bilder

Veränderungen machen vor Friedhöfen nicht Halt! 1

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/West | am 12.01.2018 | 152 mal gelesen

Nordfriedhof wird modernisiert und umgestaltet – auch Naherholungsgebiet soll ausgewiesen werden.  Vor der sprichwörtlichen Friedhofsruhe ist nichts zu spüren beim Besuch Auf dem Oberhauser Nordfriedhof. Es wird gearbeitet, Gräber werden gepflegt, in den Bäumen zwitschern bei herrlichem Vorfrühlingswetter die Vögel. Eine Friedhofskatze , laut Verwalter Gerold Braun gibt es 3 davon, räkelt sich in der Sonne. Anlass des...

1 Bild

Haushaltsberatungen in Bobingen haben begonnen - in welche Richtung läuft die Schuldenuhr?

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 11.01.2018 | 68 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Am 11.01.2018 begannen im Bobinger Haupt- und Finanzausschuss die Beratungen des Haushalts 2018. Der Bürgermeister stellte einführend fest, dass der Haushaltsansatz keine neuen Maßnahmen enthalte, Unterschiede zwischen dem ursprünglichen und dem aktualisierten Ansatz seien durch Kostenanpassungen entstanden. Die Mehrkosten im laufenden Jahr von 8,3 Mio Euro verursache in erster Linie der geplante Hallenbadneubau, der in der...

1 Bild

Am Grab der Eltern: Unbekannter belästigt Frau sexuell auf Friedhof

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 03.01.2018 | 445 mal gelesen

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, hat ein Unbekannter eine Frau am Sonntag auf einem Friedhof sexuell belästigt.  Die Frau, die an Silvester nachmittags das Grab ihrer Eltern besuchte, wurde auf dem Ottmaringer Friedhof Opfer eines "Sittenstrolches", so die Polizei in ihrem Bericht. In der Dämmerung wurde sie von einem Mann zunächst harmlos angesprochen. Dann jedoch habe der Unbekannte eindeutige sexuelle Handlungen...

1 Bild

Mehrere Fälle von Exhibitionismus am Wochenende: Mann belästigt Zwölfjährige in Bus - ein Tag später wird ein Friedhof zum Tatort 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.12.2017 | 438 mal gelesen

Die Polizei berichtet nun von mehreren Fällen von Exhibitionismus am Wochenende. Am vergangenen Freitag sei zunächst zwischen 13.30 und 13.50 Uhr ein zwölfjähriges Mädchen in der Buslinie 29 von einem bislang unbekannten Mann belästigt worden. Das Mädchen war von Hochzoll-Süd nach Lechhausen (Neuer Ostfriedhof) unterwegs und saß zum Tatzeitpunkt in der letzten Bank des Busses. Neben ihr befand sich ein Mann, der sie...

1 Bild

Automat am Friedberger Friedhof aufgebrochen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 28.11.2017 | 11 mal gelesen

Ein Grabkerzenautomat auf dem Friedhof in der Herrgottsruhstraße in Friedberg wurde in der Nacht auf Sonntag aufgebrochen.  Das darin befindliche Münzgeld, insgesamt 14 Euro, wurde entwendet. Der Aufbruchschaden liegt bei 500 Euro. Hinweise nimmt die Friedberger Polizei unter Telefon 0821/323-1710  entgegen. (pm)