Fugger + Museum

11 Bilder

Sie leben in der Fuggerei: Neue Museen erzählen die Geschichten der Bewohner

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 15.09.2019 | 237 mal gelesen

150 Menschen leben derzeit in der Fuggerei, der rund 500 Jahre alten Sozialsiedlung im Herzen Augsburgs. Seit Sonntag erzählen zwei neue Museen von den Lebensumständen und den Lebensgeschichten dieser Bewohner. 500 Gäste wohnen dem Festakt zur Eröffnung der Museen bei, bevor es in die Sozialsiedlung selbst geht und die neuen Museen in der Ochsengasse für die Öffentlichkeit frei gegeben werden. „Da die Geschichte der...

1 Bild

Stadt Augsburg ersteigert in Paris Fugger-Putten für 2,5 Millionen Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.08.2019 | 1317 mal gelesen

Es ist das, wovon jeder Kunstsammler und Museumsdirektor träumt: Einmal im Leben einen sensationellen Fund machen. Das ist jetzt in Augsburg gelungen. Das renommierte Auktionshaus Sotheby's versteigerte im Mai in Paris aus dem Nachlass von Arthur Baron von Schickler zwei Putten. Und die Stadt bekam den Zuschlag. Für 2,5 Millionen Euro kehren die Engel, deren Schätzwert bei 800.000 bis 1,2 Millionen Euro lag und die aus der...

Nachts im Museum

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 14.09.2016 | 17 mal gelesen

Augsburg: Fugger und Welser Erlebnismuseum | Gewandete erzählen als historische Persönlichkeiten aus dem Leben von Jakob Fugger, Kaiser Maximilian I., Konrad Peutinger und Margarete Welser sowie anderen. Iris Lichtinger spielt Renaissance-Musik und es werden Tänze aus dieser Epoche aufgeführt. Dazu gibt es verschiedene Kurzführungen. Kinder können Lederbeutelchen fertigen oder Seile spleißen und Knoten machen lernen, wie die Seefahrer früher. Außerdem dürfen alle...