Fugger

Die Fugger sind ein schwäbisches Kaufmannsgeschlecht, das seit der Einwanderung Hans Fuggers aus Graben im Jahr 1367 in der Freien Reichsstadt Augsburg ansässig war. Eine Linie, die Fugger „von der Lilie“, war in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts außerordentlich mächtig. Der Name Fugger wurde europaweit zu einem Synonym für Reichtum. Mit der Bezeichnung „die Fugger“ sind heute meistens die Fugger von der Lilie gemeint.
58 Bilder

Tag des offenen Denkmals: Die Badstuben in den Fuggerhäusern

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 11.09.2016 | 105 mal gelesen

Der bundesweite Tag des offenen Denkmals am Sonntag wurde heuer in Augsburg eröffnet. Nach Festansprachen Grußworten und Dankesreden war die Presse eingeladen auf einen Rundgang in die Badstuben in den Fuggerhäusern. Hier ein paar Eindrücke vom Denkmalschutztag.

Die Fugger und die Musik

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 25.04.2016 | 3 mal gelesen

Augsburg: Fugger und Welser Erlebnismuseum | Die Fugger und die Musik Flauto dolce e liuto Iris Lichtinger (Renaissance- und Barockflöten), Axel Wolf (Laute und Theorbe)

Die Fugger und die Musik

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 25.04.2016 | 1 mal gelesen

Schmiechen: Wallfahrtskirche Maria Kappel | Die Fugger und die Musik Karl Maureen (Orgel)

Die Fugger und die Musik

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 25.04.2016 | 18 mal gelesen

Augsburg: St. Anna | Die Fugger und die Musik Ensemble 1684 | Alice Ungerer, Annika Schönwälder (Sopran), Henriette Reinhold, Franziska Ernst (Alt), Enrico Busia, Alexander Hemmann (Tenor), David Will, Markus Berger (Bass), Instrumental - ensemble: Gregor Meyer (Orgel und Leitung)

Die Fugger und die Musik

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 25.04.2016 | 19 mal gelesen

Augsburg: Fürst Fugger Privatbank | Die Fugger und die Musik Musiker der Augsburger Philharmoniker | Mariko Umae (Violine), Ziva Ciglenecki (Violine), Christian Döring (Viola), Johannes Gutfleisch (Violoncello)

Die Fugger und die Musik

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - City | am 25.04.2016 | 12 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Die Fugger und die Musik KÜNSTLER: ars poetica | Sabine Lutzenberger (Sopran), Anna Zimre (Barockcello), Wolfram Oettl (Cembalo) 18 € I erm. (Schüler, Studenten, Behinderte) 15 €

Die Hanse in Augsburg?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 29.01.2015 | 67 mal gelesen

Zum letzten Mal in diesem Semester findet die Vortragsreihe "Stadtgeschichte(n): Von Glaube, Handel und Dichtung in Augsburg" im Fugger und Welser Erlebnismuseum, Äußeres Pfaffengäßchen 23 statt. Dr. Mathias Kluge spricht am Donnerstag, 29. Januar, um 18.30 Uhr zum Thema "Die Hanse in Augsburg? Die Stadt der frühen Fugger und Welser als Wirtschaftsstandort für norddeutsche Kaufleute". Zum Vortrag laden das...