Fundtiere

1 Bild

Was wird aus toten Fundtieren in Augsburg?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.08.2018 | 508 mal gelesen

Fast noch schlimmer, als traurige Gewissheit zu haben, ist es für die Halter von Hund und Katz, wenn der Vierbeiner einfach spurlos verschwindet. Die CSU-Stadtratsfraktion greift dieses Thema nun auf und fordert in einem Antrag an den Stadtrat, dass, wenn die Stadt tote Fundtiere entsorgt, diese zuvor auf eine mögliche Tätowierung oder einen Chip, der den Halter ausweist, untersucht werden. Wurde Paulchen gestohlen oder gar...

1 Bild

Kastration? Ja bitte!

Maike Neuer
Maike Neuer | Schwabmünchen | am 26.12.2017 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Katzenschwemme in Bayern

Maike Neuer
Maike Neuer | Schwabmünchen | am 26.12.2017 | 51 mal gelesen

Schlimme Zustände lassen den Verein „Katzentatzen…wir hinterlassen Spuren“ verzweifeln. Die Bemühungen, mit Kastrationen die Vermehrung und somit Verelendung der heimatlosen Katzen zu verringern, trägt aufgrund mangelnder Unterstützung nur minimal Früchte. Kastrieren ist das oberste Gebot um eine weitere Zunahme der so gerne als Streuner bezeichneten Katzen zu verhindern. Meist sind es verwilderte Hauskatzen, die von...