Gedenkfeier

1 Bild

Gedenkfeier der pax christi Bewegung zum 75. Jahrestag der Hinrichtung von Dr. Max Josef Metzger

Augsburg: Dom | Anlässlich der Hinrichtung des Priesters Dr. Max Josef Metzgers vor 75 Jahren durch die nationalsozialistische Diktatur lädt pax christi Augsburg alle sehr herzlich zu einer Gedenkfeier am Mittwoch, den 17. April um 17.00 Uhr an der Stele vor dem Dom ein. Das Gedenken findet in Kooperation mit dem Christkönig-Institut Meitingen, der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschistinnen und Antifaschisten,...

6 Bilder

Bomben auf Augsburg - 75 - jähriges Gedenken ....... 2

Gudrun Arndt
Gudrun Arndt | Augsburg - Haunstetten | am 26.02.2019 | 66 mal gelesen

Anläßlich  des   75 - jährigen  Gedenkens  an  die  Bombennacht  in  Augsburg  --   vom   25.  -   26.  Februar  1944  fand  in  der     St. Anna - Kirche      in Augsburg ein   Gedenk  -  Gottesdienst  zum  Jahrestag  der  Zerstörung  Augsburgs  statt. Dekan  Stefan  Blumtritt   und   Stadtdekan  Helmut  Haug   erinnerten  an  die schrecklichen  Ereignisse  im  II. Weltkrieg  -  und ...

1 Bild

Vor 500 Jahren starb Kaiser Maximilian I. nach der Rückreise vom Reichstag in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.01.2019 | 287 mal gelesen

Kaiser Maximilian I. starb vor genau 500 Jahren, am 12. Januar 1519, nach der Rückreise vom Reichstag in Augsburg. Anlässlich des Gedenkjahres zum seinem 500. Todestag widmet sich auch das Fugger und Welser Erlebnismuseum mit einem vielfältigen Programm dem facettenreichen Habsburger. Immer am zweiten Sonntag erfahren Besucher Details zu den engen Verflechtungen zwischen dem Kaiserhaus und dem Augsburger Kaufmann Jakob...

1 Bild

Gedenkfeier zum Tornadoabsturz im Westerholz vor 14 Jahren!

Raimund Hach
Raimund Hach | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 13.12.2018 | 185 mal gelesen

Für die Angehörigen hatte sich am 09. Dezember 2004 um, kurz nach 14:25 Uhr, schlagartig in der Lebensplanung alles verändert, aus diesem Grund ist das Gedenken an die beiden, tödlich verunglückten Kameraden so wichtig und darf nicht in Vergessenheit geraten. In Anwesenheit des Kommodores des TaktLwG 74, OTL Siegfried Beck und OTL Jürgen Rüb,  Staffelchef und Kasernen Offizier des TaktLwG 74, dem Standortältesten...

1 Bild

Gedenkveranstaltung zur 80. Reichspogromnacht im Lutherhaus in Gunzenhausen

Klaus Heger
Klaus Heger | Gunzenhausen | am 27.10.2018 | 22 mal gelesen

Gunzenhausen: Haus des Gastes | Gunzenhausen – Am 9. November jähren sich die unfassbaren Ereignisse der sogenannten Reichspogromnacht und das damit verbundene Unrecht an unseren jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürgern zum 80. Mal. Diesem schrecklichen Ereignis in der Geschichte der Stadt Gunzenhausen soll daher an diesem Tag mit zwei Veranstaltungen gedacht werden. Um 10.30 Uhr wird die jüdische Schriftstellerin Lena Gorelik für Schülerinnen und...

3 Bilder

Gedenkfeier für Olt Ludger Hölker zum 54. Jahrestag seines Absturzes über Straßberg.

Raimund Hach
Raimund Hach | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 18.09.2018 | 126 mal gelesen

In einem sehr würdigen Rahmen, mit einer schon familiär wirkenden Atmosphäre, fand die Gedenkfeier zum 54. Jahrestag von Olt Ludger Hölker statt, zu der Herr OTL a.D. Harald Meyer die Angehörigen der Familie Hölker aus dem Münsterland, vertreten mit acht Familienangehörigen: durch Leiterin der Grundschule in Straßberg, Frau Daniela Volkert, den Vorsitzenden der Traditionsgemeinschaft JaboG32, Herrn General a.D. Bruno von...

1 Bild

Gedenken an die Augsburger Bombennacht: "Altstadt war ein Flammenmeer"

Vanessa Morys
Vanessa Morys | Augsburg - City | am 25.02.2018 | 864 mal gelesen

Vor 74 Jahren ereignete sich eine schreckliche Nacht für die Menschen in Augsburg. Am 25. und 26. Februar 1944 wurde Augsburg von verheerenden Luftangriffen der Alliierten schwer getroffen. Mehr als 700 Menschen verloren ihr Leben. Ein großer Teil der Stadt, insbesondere die einst so prächtige Altstadt bis zum Dom, wurde weitgehend zerstört. Das alte Augsburg sollte es so nicht mehr geben. In diesem Februar 1944 gehörte der...

1 Bild

Fans erinnern an Roy Black: Sie treffen sich am Samstagabend in der Bobinger Siedlung

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 18.01.2018 | 1388 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | 75 Jahre alt wäre der Schlager- und Filmstar Roy Black am 25. Januar geworden. Ein offizielles Gedenken an den berühmten Bobinger, der mit bürgerlichem Namen Gerd Höllerich hieß, wird es seitens der Stadt nicht geben, doch erinnert im Ortsteil Straßberg ein Legendenschild an ihn. Wie Günter Ortmann, ein Weggefährte aus den Anfangsjahren in der Augsburger Zeit, ankündigt, soll kommenden Samstag in der Schlossbergschänke am...

1 Bild

13. Gedenken zum Tornadoabsturz im Westerholz am 09.12.2004

Raimund Hach
Raimund Hach | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 13.12.2017 | 229 mal gelesen

Am 09. Dezember 2017 jährte sich zum dreizehnten Mal der Tornadoabsturz im südlichen Waldgebiet (Westerholz) in der Nähe des Oskar-Weinert-Haus, bei dem zwei unserer Kameraden ums Leben kamen. Stellvertretend für alle Angehörigen des ehemaligen JaboG 32, die in Ausübung des Dienstes starben, gedachten 46 Anwesende den Toten. Dazu fand am 11. Dezember 2017 eine Gedenkfeier am Gedenkstein im Westerholz statt. In seiner...

24 Bilder

Mit Luftballons und Steinen: Augsburg gedenkt seiner Drogentoten

Rebecca Ostertag
Rebecca Ostertag | Augsburg - City | am 21.07.2017 | 153 mal gelesen

Vom Königsplatz bis zur St. Anna-Kirche reicht die Menschenkette, die am bundesweiten Drogengedenktag, am 21. Juli, von der Drogenhilfe Schwaben organisiert wurde. Steine mit den Namen von geliebten, verlorenen Menschen wandern von Hand zu Hand, bis sie schließlich im Annahof zu einem Denkmal ausgebreitet werden. Geschäftsführerin Gerlinde Mair ruft die Bevölkerung dazu auf, „drogenabhängige Menschen nicht zu verurteilen“...

14 Bilder

Erinnerungsband für NS-Opfer in Augsburg angebracht - Auf den Spuren der Einsteins in Kriegshaber

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Augsburg - City | am 30.06.2017 | 234 mal gelesen

Augsburg – Man unterhält sich, man lacht, es werden Fotos gemacht. Im ersten Augenblick ist kaum auszumachen, dass die ehemaligen Bewohner des Eckhauses in der Ulmerstraße 185 Juden waren und daher zur Zeit des Nationalsozialismus verfolgt, verschleppt und vergast wurden. Die „ErinnerungsWerkstatt“ Augsburg und das Jüdische Kulturmuseum Augsburg-Schwaben haben anlässlich des 100. Geburtstags der Synagoge vier Generationen der...

1 Bild

Gedenkgottesdienst des Hospizvereins Christrose Königsbrunn

Königsbrunn: Martin-Luther-Haus | Am Freitag, den 20. Januar 2017 um 19.00 Uhr findet im Martin-Luther-Haus, Martin-Luther-Str. 1, Königsbrunn, ein ökumenischer Erinnerungsgottesdienst statt, zu dem der Hospizverein Christrose Königsbrunn herzlich einlädt. Die ökumenische Andacht wird zum Gedenken an alle Verstorbenen gefeiert, die der Hospizverein im letzten Jahr begleiten durfte. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Hospizchor „friends of gospel“ unter...

1 Bild

Zum Jubiläum ein Mammutprogramm: Königsbrunn feiert 2017 doppelt

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 27.09.2016 | 1574 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Zum bevorstehenden Doppeljubiläum, das Königsbrunn im neuen Jahr feiert, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Andreas Eser, der sich im Rathaus um die Organisation kümmert, stellt derzeit ein Buch zusammen, das auf rund 200 Seiten eine kurze Ortsgeschichte sowie Portraits der zahlreichen Vereine enthalten soll. Dass Königsbrunn vor 175 Jahren eine eigene Gemeinde wurde, will man am 7. Januar 2017 mit vielen...