Gedenktafel

4 Bilder

Pferseer Geschichten: Clemens Högg - Ein Pferseer Widerstandskämpfer

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 04.04.2019 | 54 mal gelesen

An der Hauswand der Metzstraße 37 erinnert eine Gedenktafel an Clemens Högg. Der SPD-Politiker lebte dort vor und nach der Machtergreifung durch die Nationalsozialisten. Die sahen in ihm eine Bedrohung, sperrten ihn in drei verschiedenen Konzentrationslagern ein. Eine Gedenktafel, ein Stolperstein, ein Straßenname: Das ist es, was heute in Augsburg bleibt vom Leben Clemens Höggs. Das und die Erinnerung an eines von vielen...

1 Bild

Gedenktafel erinnert nun an Bombennacht: Wie der Augsburger Dom 1944 vor der Zerstörung bewahrt wurde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.03.2019 | 59 mal gelesen

Augsburg - Dompfarrer Armin Zürn und Bistumshistoriker Thomas Groll haben an der Konradsäule des Hohen Doms eine Gedenktafel zur Erinnerung an die Augsburger Bombennacht vom 25. und 26. Februar 1944 enthüllt. Die beiden Domkapitulare hatten zuvor gemeinsam mit Weihbischof Josef Grünwald, einem Zeitzeugen von damals und Pfarrer Michael Heinrich aus der Pfarreiengemeinschaft Stein einen Gottesdienst gefeiert. Aus der zu...

1 Bild

Wittelsbacher Park

Horst Kleinknecht
Horst Kleinknecht | Gessertshausen | am 24.08.2017 | 10 mal gelesen

Gessertshausen: Horst Kleinknecht |  2.Gedenktafel für Rudolf Diesel

1 Bild

Wittelsbacher Park

Horst Kleinknecht
Horst Kleinknecht | Gessertshausen | am 24.08.2017 | 7 mal gelesen

Gessertshausen: Horst Kleinknecht | Ein paar Millionen Menschen sind auf diesen Mann nicht gut zu sprechen Früher war das anders, da wurde er sogar als Helfer der Menschheit bezeichnet

1 Bild

Wittelsbacher Park

Horst Kleinknecht
Horst Kleinknecht | Gessertshausen | am 24.08.2017 | 7 mal gelesen

Gessertshausen: Horst Kleinknecht |   Spaziergang durch denWittelsbacher Park

1 Bild

Gedenktafel für Weltkriegsopfer auf Haunstetter Friedhof beschmiert: "Antifa Crew 161"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 10.04.2017 | 158 mal gelesen

An der Außenmauer des Alten Haunstetter Friedhofs haben Unbekannte eine Gedenktafel für die im 2. Weltkrieg gefallenen Haunstetter beschmiert. An der Tafel wurde unter anderem der Schriftzug „ANTIFA CREW 161“ angebracht. Die Sachbeschädigung wurde am Sonntag festgestellt. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Augsburg Süd unter Telefon 0821/323-27 10.