Gericht

1 Bild

Urteil gefallen: Augsburger Wirte veruntreuten Trinkgeld

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 22.05.2019 | 567 mal gelesen

Im Prozess gegen drei Augsburger Wirte fiel nun das Urteil.Vergangene Woche sah es so aus, als könnte der Prozess, in dem sich drei Wirte, die in Augsburg mehrere Lokale betreiben, wegen veruntreuender Unterschlagung von Trinkgeldern zu verantworten haben, noch länger dauern. Ein Gespräch, in dem sich die drei Verteidiger, Staatsanwalt Markus Eberhard und Richter Roland Fink über eine mögliche Strafe im Falle von...

1 Bild

Wiesn-Besuch endet vor Gericht: 20-jähriger Kissinger soll junge Frau sexuell belästigt haben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 22.05.2019 | 99 mal gelesen

Ein 20-jähriger Kissinger soll im September vergangenen Jahres eine junge Frau sexuell belästigt haben. Auf dem Oktoberfest in München seien beide nebeneinander gesessen, als die Hand des Angeklagten dorthin wanderte, wo sie definitiv nicht hin sollte: in den Schritt und zwischen die Brüste der Frau. So erzählte die heute 19-Jährige ihre Geschichte am Dienstag im Sitzungssaal Eins des Aichacher Amtsgerichts. Und...

1 Bild

"Stinkefinger-Nachbar": Augsburger Arzt klagt im Streit um Parkplatz vor dem Verwaltungsgericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 22.05.2019 | 291 mal gelesen

Boah, hat der Nachbar mal wieder dämlich geparkt. – Wer kennt das nicht, dass er sich über Derartiges schon geärgert hätte? Einem Augsburger Arzt reichte es, nachdem er seit Jahren unter der Parkmoral seines Nachbarn leidet und von dem, wie er erzählte, auf Ansprache nur den Stinkefinger gezeigt bekommt. Er klagte. Nicht nur einmal. Und scheiterte. Vergangene Woche wieder, diesmal vor dem Verwaltungsgericht. Der Arzt wohnt...

1 Bild

Erpressungsfall vor dem Augsburger Amtsgericht: "Geld-Domina" muss Strafe zahlen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 17.05.2019 | 344 mal gelesen

Es soll Menschen geben, die reißen sich darum, Rechnungen anderer zu bezahlen und fühlen sich dabei sexuell herausgefordert, erniedrigt, befriedigt. Dazu würden Zahlungen erledigt und Gutscheine aus Wunschlisten einiger Internethandelshäuser verschickt. Ein solcher Fall landete nun vor dem Amtsgericht Augsburg. Es ist, wie jemanden zum Kaffee einladen Es sei für diejenigen, als ob sie jemanden zum Kaffee einladen, erklärt...

1 Bild

Konrektor aus dem Landkreis Aichach-Friedberg gab Abschlusssprüfungen an Schüler weiter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 16.05.2019 | 456 mal gelesen

Wovon vermutlich jeder Schüler in seiner Schulzeit träumt, wurde für einen Jungen aus der Region wahr. Vor seinen Abschlusssprüfungen bekam er die Aufgaben samt Musterlösung ausgehändigt. Für den Verursacher hat der Vorfall weitreichende Folgen: Er hat seinen Job als Konrektor und Lehrer an einer Realschule im Landkreis Aichach-Friedberg bereits verloren. Der Beamtenstatus dürfte bald folgen. Nun wurde er vor den Augen seiner...

1 Bild

Wie löste sich der Armbrust-Pfeil? Prozess um Kopfschuss an der A8 geht weiter

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 15.05.2019 | 217 mal gelesen

Fast zwei Jahre liegt die Tat nun zurück: Im Juli 2017 schoss der Angeklagte einem 19-Jährigen an der Kapelle St- Salvator an der A 8 in den Kopf. Ende April begann der Prozess, und der Angeklagte erzählte, wie es aus seiner Sicht zu dem Schuss gekommen war. Gestern sagten nun mehrere Zeugen vor Gericht aus. Am ersten Prozesstag hatte der 41-jährige Angeklagte ausgesagt, dass der 19-Jährige ihn zu dem Pendlerparkplatz...

1 Bild

Trinkgeld veruntreut? Drei Augsburger Wirte sollen 40.000 Euro für sich behalten haben

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 09.05.2019 | 715 mal gelesen

Das Gesetz regelt es eindeutig: Trinkgeld gehört demjenigen, dem der Gast es überreicht. Oft ist es üblich, wenn alle damit einverstanden sind, dass die Kellner einen gewissen Betrag davon an Mitarbeiter weitergeben, die keinen direkten Kundenkontakt haben. Auf keinen Fall aber gehört Trinkgeld dem Chef. Deshalb nahmen gestern drei prominente Augsburger Wirte auf der Anklagebank des Augsburger Amtsgerichts Platz. Ihnen wird...

1 Bild

19-Jährigem in den Kopf geschossen: Mutmaßlicher Schütze erzählt vor Gericht seine Version

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 26.04.2019 | 263 mal gelesen

Es geht um einen Fall, der 2017 für Aufsehen sorgte: An der Adelzhauser Kapelle St. Salvator, auf einem Pendlerparkplatz an der A8, schoss ein Mann einem 19-Jährigen in den Kopf. Die Polizei berichtete von einem geplatzten Waffenverkauf. Nun wird der Fall vor dem Augsburger Landgericht verhandelt. Sieben Verhandlungstermine sind insgesamt angesetzt, der erste davon fand gestern statt. Der heute 40-jährige Angeklagte...

1 Bild

Gericht: "Käsedieb" schrammt knapp am Knast vorbei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 25.04.2019 | 219 mal gelesen

Als der "Käsedieb" von Friedberg hat ein 87-jähriger Gersthofer Ende März für Schlagzeilen gesorgt. Nun stand er als Angeklagter in Aichach vor Gericht. Drei Stückchen Käse im Gesamtwert von 4,55 Euro hat er im Friedberger Reformhaus "eingesteckt", wie er sagt. Seine Begründung war ein plötzlicher Heißhunger. Weil er damit aber eine offene Bewährung gebrochen hatte, stand eine Freiheitsstrafe im Raum. Amtsgerichtsdirektor...

2 Bilder

Lebenslange Haft für Mord an der Prostituierten Angelika Baron - Anwälte von Stefan E. gehen in Revision

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 12.04.2019 | 569 mal gelesen

Punkt zehn Uhr betritt die Vorsitzende Richterin Susanne Riedel-Mitterwieser mit ihren zwei Kollegen und den beiden Schöffen den Schwurgerichtssaal am Augsburger Landgericht. Zuschauer und Medienvertreter erheben sich, es ist mucksmäuschen still, als sie das Urteil verkündet: Lebenslange Haft für Stefan E. wegen heimtückischen Mordes an der Prostituierten Angelika Baron im Jahr 1993 sowie Vergewaltigung einer Bekannten 2017....

1 Bild

Urteil im Prostituiertenmord: Lebenslang für Stefan E.

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.04.2019 | 255 mal gelesen

Freitag, 10 Uhr: Es wird still im großen Schwurgerichtssaal des Landgerichts Augsburg. Zuhörer und Medienvertreter - der Prozess im so genannten Prostituiertenmord stieß auf großes Interesse - erheben sich, als die Vorsitzende Richterin Susanne Riedel-Mitterwieser, ihre zwei Kollegen sowie die beiden Schöffen eintreten. Dann verkündet die Vorsitzende das Urteil: Lebenslange Haft für Stefan E. (50). Das Gericht hat nach...

1 Bild

Landratsamt schließt Tierheim Lechleite: Ehemalige Leiterin akzeptiert Strafe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 03.04.2019 | 1597 mal gelesen

Das Tierheim Lechleite muss den Betrieb einstellen. Am Dienstag entzog das Landratsamt Aichach-Friedberg die entsprechende Betriebserlaubnis und ordnete den Sofortvollzug an. Als Grund wurde die Nichteinhaltung einer Reihe von Auflagen angegeben. Der Trägerverein hat laut Landratsamt einen Monat Zeit, den Tierbestand, der aktuell ausschließlich aus Hunden besteht, aufzulösen. Bernhard Hannemann, Rechtsanwalt des "Vereins...

2 Bilder

Plädoyers im Prostituiertenmord: Staatsanwältin fordert lebenslang für Stefan E. - Verteidiger Freispruch

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 01.04.2019 | 263 mal gelesen

Als Staatsanwältin Martina Neuhierl am Montagvormittag ihr gut einstündiges Plädoyer beendet, fordert sie eine lebenslange Freiheitsstrafe für Stefan E. Sie ist überzeugt, dass der 50-jährige Angeklagte vor 25 Jahren die Prostituierte Angelika Baron getötet hat. Und nicht nur das. Nach ihrer Auffassung war es heimtückischer Mord aus Habgier. Außerdem vertritt sie die Auffassung, dass Stefan E. 2017 eine Bekannte vergewaltigt...

1 Bild

Donnerstag, 24.10.2019 | 19.30 Uhr | Kleine Reihe/Lesung | Maximilian Czysz | Die verflixte 7 | Eintritt frei

Stadtbibliothek Gersthofen
Stadtbibliothek Gersthofen | Gersthofen | am 29.03.2019 | 13 mal gelesen

Gersthofen: Stadtbibliothek | Die verflixte 7 - 7 Mordsgeschichten und 49 Bilder, die unter die Haut gehen AZ-Redakteur Maximilian Czysz berichtet an diesem Abend über 7 Mordsgeschichten aus dem gleichnamigen Buch, das 2018 in der Presse-Druck- und Verlags-GmbH herausgekommen ist. In der Sammlung werden 200 Kriminalfälle aus der Region neu erzählt - dazu gibt es viele Interviews mit Experten. Beispielsweise berichtet der Gerichtsmediziner Wolfgang...

1 Bild

Prostituiertenmord: Kripobeamter belastet Angeklagten schwer - "Keine Anhaltspunkte für alternativen Täter"

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 25.03.2019 | 358 mal gelesen

Heute der psychiatrische Gutachter, am nächsten Montag werden Staatsanwältin und Verteidiger plädieren: Der Prozess um den Prostituiertenmord von 1993 ist auf die Zielgerade eingebogen. Die Beweisaufnahme vor der Schwurgerichtskammer ist geschlossen. Anträge auf weiterführende Ermittlungen und Expertisen, die die Verteidiger gestellt hatten, etwa die, woher der Möbelfuß, die mutmaßliche Tatwaffe, stammt, wurden...

1 Bild

19-Jähriger aus dem Augsburger Land nutzte Instagram um Nacktbilder zu erpressen

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 20.03.2019 | 444 mal gelesen

Wegen des Sichverschaffens jugendpornografischer Schriften mit Realitätsgehalt, Nötigung, sexueller Nötigung und dem Versuch dazu wurde jetzt ein 19-Jähriger zu einem Jahr Jugendstrafe, ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt. Hinter dem Juristendeutsch steckt eine absurde Geschichte. Der 19-Jährige hatte auf ungewöhnliche Weise Bekannte dazu gebracht, ihm Nacktfotos und einschlägige Videos zu schicken. Der Schüler, der...

1 Bild

Hund verletzt Siebenjährigen auf Gersthofer Spielplatz - Halterin erscheint nicht vor Gericht

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Gersthofen | am 15.03.2019 | 297 mal gelesen

Und der Bub will trotzdem einen eigenen Hund haben, erzählt der Vater. Vorgeschichte: Im Spielplatz in der Jenaer Straße in Gersthofen sei im April vergangenen Jahres der damals Siebenjährige die Rutsche heruntergerutscht. Unten habe ihn ein großer Hund angesprungen, der ihn durch die Fleecejacke in die Brust gebissen habe - der Junge habe wohl kleine Verletzungen und Hautabschürfungen erlitten, erklären Vater und Junge nach...

1 Bild

"Sechs Jahre Hölle sind zu Ende": Affinger Ex-Bürgermeister Rudi Fuchs erstreitet vor dem Verwaltungsgerichtshof milderes Urteil

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 13.03.2019 | 638 mal gelesen

Affing/München – Als alles vorüber ist, fällt Rudi Fuchs in sich zusammen und kämpft mit den Tränen. Gerade hat Richter Ludwig Wagner, Vorsitzender des 16. Senats am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München, das Urteil verkündet und damit den Beschluss des Verwaltungsgerichts vom März 2017, der Fuchs die Ruhestandsbezüge komplett aberkannte, gekippt: Über einen Zeitraum von fünf Jahren wird ihm nun die Pension um 20...

2 Bilder

Cold Case Prostituiertenmord: Jetzt haben die verdeckten Ermittler ausgesagt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 12.03.2019 | 421 mal gelesen

Am Montagvormittag saßen, man darf annehmen, irgendwo in Augsburg, zwei maskierte Männer vor einer Kamera. Chris und Bernd sind Polizeibeamte. Und als solche arbeiteten sie als verdeckte Ermittler im Fall des Prostituiertenmords. Sogar ihre Stimmen wurden verfremdet, als sie jetzt per Videoübertragung dem Schwurgericht erläuterten, wie sie auf den nun angeklagten Stefan E. angesetzt waren. Um sie zu schützen - angeblich...

1 Bild

Urteil im Schlager-Streit: Augsburger Tonstudio-Besitzer hat Verträge mit bosnischem Schlagerstar nur erfunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.03.2019 | 294 mal gelesen

"Denn das ist alles nur geklaut / Das ist alles gar nicht meine / Das ist alles nur geklaut / Doch das weiß ich nur ganz alleine": Das sangen die Prinzen 1993 und landeten damit einen Hit. Als Hit im wörtlichen Sinne, nämlich "Schlag", empfindet es eine bosnische Sängerin, was ihr mit ihren Liedern widerfuhr: Ein Augsburger Tonstudiobetreiber stahl ihr ihre Songs, ist sie überzeugt. Wegen Urkundenfälschung hatte sich der...

1 Bild

Verurteilter Schleuser wird zum Schläger: Schwägerin, Cousin und Tochter verprügelt

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 07.03.2019 | 5128 mal gelesen

Was genau in dem Mann vorging, als er an drei Tagen binnen eines Monats Anfang vergangenen Jahres erst seine Cousins, seine Schwägerin und schließlich sogar noch seine jüngste Tochter schlug und trat, erfuhren die Zuhörer nicht. Denn im Mittelpunkt der Verhandlung vor Richterin Susanne Scheiwiller stand einmal mehr ein sogenannter Deal. Hinter verschlossenen Türen besprachen sich Richterin, Staatsanwalt, Nebenklagevertreter...

1 Bild

Unliebsamer Gast: Augsburger wollen Betrunkene aus Wohnung bekommen und landen vor Gericht

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Nord/West | am 26.02.2019 | 247 mal gelesen

Sie sollen eine Frau im Dezember 2017 mit Klebeband an Händen und Füßen gefesselt und dann ein Treppenhaus über mehrere Stockwerke nach unten geschoben haben. Die heute 44-Jährige erlitt Prellungen am Hinterkopf, Rücken, Armen und Beinen. Einer von zwei Männern musste sich deshalb nun vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten, das Verfahren gegen den zweiten Beteiligten wurde abgetrennt. Die Rekonstruktion der Ereignisse...

1 Bild

Sexuelle Belästigung auf dem Presseball: Angeklagter zieht Einspruch gegen Strafbefehl zurück

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.02.2019 | 264 mal gelesen

Am Dienstag hätte ein Fall der sexuellen Belästigung, der im Jahr 2017 auf dem Presseball in der Kongresshalle Augsburg passiert ist, vor Gericht verhandelt werden sollen. Denn der Angeklagte hatte gegen einen Strafbefehl mit einer Geldstrafe in Höhe von 1600 Euro Einspruch eingelegt. Nun gab das Amtsgericht Augsburg bekannt, dass der 39-Jährige den Einspruch zurückgezogen hat. Der Strafbefehl ist somit rechtskräftig und...

1 Bild

Sexuelle Belästigung auf dem Presseball: 39-Jähriger steht kommende Woche vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.02.2019 | 367 mal gelesen

Ein Vorfall auf dem Presseball beschäftigt am kommenden Dienstag das Augsburger Amtsgericht. Alljährlich findet der Presseball in der Kongresshalle in Augsburg statt. Auf der Veranstaltung im Jahr 2017 soll ein nun Angeklagter eine zum damaligen Zeitpunkt 17-Jährige zunächst mit „Du hübsche Maus“ angesprochen haben. Danach, so die Anklage, habe der 39-Jährige die junge Frau im Bereich ihres Dekolletés und unter dem Kleid...

1 Bild

Spendenskandal Kinderkrebshilfe: Bewährungsstrafen für Vorstandsmitglieder

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 14.02.2019 | 227 mal gelesen

Im Prozess um zwei Vorstandsmitglieder des gemeinnützigen Vereins Kinderkrebshilfe Bayern hat ein Schöffengericht am Amtsgericht Augsburg gestern eine 50-Jährige und ihren 39 Jahre alten Noch-Ehemann wegen gewerbsmäßiger Untreue zu Bewährungsstrafen verurteilt. Zudem müssen sie jeweils 40 000 Euro an die Deutsche Leukämieforschungshilfe sowie den Bundesverband Bunter Kreis zahlen. Die Frau mit dem dunkelbraunen Bob huscht...