1 Bild

Messerattacke am Augsburger Rathausplatz: 19-Jähriger verletzt 25-Jährigen lebensgefährlich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.07.2018 | 2565 mal gelesen

Ein 19-jähriger Augsburger hat am Samstag am Rathausplatz laut Polizei versucht, mit einem Messer einen 25-Jährigen zu töten. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde Haftbefehl erlassen und in Vollzug gesetzt. Gegen 23.25 Uhr kam es am Eisenberg nahe des Rathausplatzes, zu einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen, wie die Polizei berichtet. Im Verlauf des Streits fügte ein 19-jähriger Augsburger einem 25-jährigen Syrer...

3 Bilder

Schatten über dem "Sommerwohnzimmer": Wie die Stadt Augsburg gegen Unruhestifter vorgehen will

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 03.04.2017 | 314 mal gelesen

Müll, Lärm, Drogen, Gewalt: Am Königsplatz und Rathausplatz wollen Polizei und Stadt künftig härter durchgreifen. Helfen sollen auch eine Handvoll Marketingsprüche. Zwei Polizisten drücken den Mann im beigen Kapuzenpulli gegen ihren Einsatzwagen. Stoisch lässt der Bärtige die Durchsuchung über sich ergehen. Doch so wenig Widerstand gegen die Polizei wie in dieser Situation gab es in den vergangenen Wochen am Königsplatz...

1 Bild

Schlägerei unter Jugendlichen am Augsburger Rathausplatz: 15-Jähriger am Kopf verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.03.2017 | 244 mal gelesen

Die Polizei wurde am Montagabend zum Rathausplatz in Augsburg gerufen: Mehrere Jugendliche sollen sich eine größere Schlägerei geliefert haben. Als die Beamten um 20.30 Uhr am Rathausplatz eintrafen, flüchteten mehrere Jugendliche in unterschiedliche Richtungen. Vor Ort trafen die Beamten auf einen 15-jährigen Jugendlichen, der bei der Auseinandersetzung eine Kopfplatzwunde davongetragen hatte. Im Rahmen der sofort...

1 Bild

Brutaler Angriff auf dem Rathausplatz in Augsburg: Zwei 19-Jährige prügeln 44-Jährigen nieder 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.11.2016 | 934 mal gelesen

Ein 44-Jähriger ist am Freitagabend mit zwei jüngeren Männern auf dem Rathausplatz in Streit geraten. Die Auseinandersetzung eskalierte und das Duo prügelte und trat auf den Mann ein. Nun sucht die Polizei Zeugen. Es war gegen 23 Uhr, als der 44-jährige Mann wegen einer Nichtigkeit in der Straßenbahn-Linie 1 mit den beiden 19-Jährigen aneinander geriet. An der Haltestelle am Rathausplatz stiegen die drei Männer aus....