Gewalt

Als Gewalt (von althochdeutsch waltan „stark sein, beherrschen“) werden Handlungen, Vorgänge und soziale Zusammenhänge bezeichnet, in denen oder durch die auf Menschen, Tiere oder Gegenstände beeinflussend, verändernd oder schädigend eingewirkt wird. Darunter zählen beispielsweise Schläge, Tritte und andere körperliche Angriffe.
1 Bild

Nach Angriff auf 22-Jährigen in der Innenstadt: Polizei schnappt mutmaßliche Schläger

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2018 | 454 mal gelesen

Ein 22-Jähriger war am Freitagabend, gegen 22.15 Uhr, mit einer 25- und einer 20-jährigen Begleiterin am Mittleren Lech unterwegs. Hier wurde er von einer etwa zehnköpfigen Personengruppe angesprochen und anschließend von zwei Personen aus der Gruppe geschlagen. Beim Eintreffen der Polizei war die Personengruppe bereits geflüchtet, im Rahmen der Fahndung schnappten die Beamten jedoch die zwei 18 Jahre alten mutmaßlichen...

1 Bild

Raub nach Discobesuch in Augsburg: Vier Täter schlagen 22-jährigen Studenten nieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.09.2018 | 322 mal gelesen

Ein 22-jähriger Student ist vor einem Club an der Gögginger Straße von vier unbekannten Tätern angegriffen und niedergeschlagen worden. Die Tat ereignete sich bereits am Sonntag, wurde aber erst jetzt von der Polizei berichtet. Gegen 4.50 Uhr verließ der 22-Jährige den Clubs in der Gögginger Straße 10. Unmittelbar darauf wurde er von insgesamt vier Personen niedergeschlagen. Während ein Täter zunächst von hinten...

1 Bild

Gewalt zum Volksfest-Auftakt: FCA-Ultras randalieren auf Plärrer 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 27.08.2018 | 1400 mal gelesen

Das erste Plärrerwochenende verlief aus Sicht der Polizei nicht so friedfertig wie der Osterplärrer beziehungsweise auch die Plärrerjahre davor. Insbesondere am Freitag und Sonntag erhitzten sich die Gemüter auf Schwabens größtem Volksfest, lediglich am Samstag kam es zu keinen nennenswerten Vorfällen. So musste die Plärrerwache schon am ersten Wochenende insgesamt drei Widerstandshandlungen mit zum Teil extrem...

1 Bild

Messerattacke am Augsburger Rathausplatz: 19-Jähriger verletzt 25-Jährigen lebensgefährlich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.07.2018 | 1986 mal gelesen

Ein 19-jähriger Augsburger hat am Samstag am Rathausplatz laut Polizei versucht, mit einem Messer einen 25-Jährigen zu töten. Gegen den mutmaßlichen Täter wurde Haftbefehl erlassen und in Vollzug gesetzt. Gegen 23.25 Uhr kam es am Eisenberg nahe des Rathausplatzes, zu einer Auseinandersetzung zweier Personengruppen, wie die Polizei berichtet. Im Verlauf des Streits fügte ein 19-jähriger Augsburger einem 25-jährigen Syrer...

1 Bild

Familiendrama in Gessertshausen: Sohn geht mit Messer auf Vater los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gessertshausen | am 06.07.2018 | 655 mal gelesen

Ein 24-jähriger Mann hat laut Polizei in der Nacht auf Freitag im Gessertshauser Ortsteil Döpshofen seinen schlafenden Vater mit einem Messer attackiert. Der 24-Jährige sitzt in Haft. Der im gleichen Anwesen wohnender Sohn sei kurz nach 2 Uhr mit einem Küchenmesser auf seinen im Wohnzimmer schlafenden 58-jährigen Vater losgegangen, berichtet die Polizei. Nach dem ersten Messerstich in Richtung Oberkörper sei es dem...

1 Bild

AfD-Parteitag in Augsburg: Fenster am Polizeipräsidium beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 826 mal gelesen

Unbekannte haben am Freitag ein Fenster am Polizeipräsidium beschädigt. Die Beamten sehen einen Zusammenhang mit dem Parteitag der AfD, der am Wochenende in Augsburg stattfindet. Seit Freitag, 15 Uhr, ist die Anschlussstelle Augsburg-Messe der B17 und die Friedrich- Ebert-Straße zwischen Bergiusstraße und dem Alten Postweg wegen des Parteitags gesperrt. Diese Sperrungen werden bis Sonntagabend aufrecht erhalten. Bis...

1 Bild

23-jähriger Augsburger in Gewahrsam: Straftaten zum AfD-Parteitag geplant?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 958 mal gelesen

Die Polizei setzt  ihre Maßnahmen rund um den AfD-Parteitag am Wochenende in Augsburg seit Donnerstagnachmittag um. Ein 23-jähriger Augsburger wurde in Gewahrsam genommen. Laut Polizei gibt es Hinweise, dass er für das Wochenende Straftaten geplant hatte. Der Einsatz der Polizei läuft unter der Bezeichnung Besondere Aufbauorganisation (BAO) Semester. Diese ist seit Donnerstagnachmittag in den „Echtbetrieb“ übergegangen und...

1 Bild

46-jähriger Leiharbeiter in Schwabmünchen getötet: Polizei verhaftet zwei Männer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 24.06.2018 | 1383 mal gelesen

Ein 46-Jähriger ist in einer Pension in Schwabmünchen umgebracht worden. Seine Leiche wurde am Samstagmorgen entdeckt. Zwei tatverdächtige Männer wurden bereits verhaftet.  Gegen 7 Uhr ging am Samstag bei der Rettungsleitstelle die Mitteilung über eine leblose männliche Person in einer Pension im Wertachweg ein. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des 46-jährigen estnischen Staatsangehörigen feststellen. Da der Verstorbene...

1 Bild

Betrunkener greift Rettungskräfte auf der Königsbrunner Gautsch an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 24.06.2018 | 384 mal gelesen

Ein 21-Jähriger ist am Freitagabend währende der Königsbrunner Gautsch auf freiwillige Rettungsdienstmitarbeiter los gegangen. Dabei drang er auch in das Behandlungszelt ein, in dem sich Patienten befanden. Der Vorfall ereignete sich gegen 22.40 Uhr.  Der deutlich alkoholisierte 21-Jährige aus dem südlichen Landkreis Augsburg wollte ohne ersichtlichen Grund Kontakt zu einem Patienten herstellen, welcher gerade im eigens...

1 Bild

Versuchter Totschlag vor Augsburger Bordell: Polizei veröffentlicht Fotos des mutmaßlichen Täters

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 13.06.2018 | 1184 mal gelesen

Die Polizei suchte mit Fotos nach dem Mann. Da er inzwischen festgenommen wurde, ist die Öffentlichkeitsfahndung beendet, weshalb wir die Bilder nun verpixelt haben.  Ein bislang Unbekannter hat bereits am Dienstag, 5. Juni, einen 22-Jährigen vor einem Bordell in der Riedingerstraße brutal attackiert. Nun sucht die Polizei per Öffentlichkeitsfahndung nach dem Täter. In den frühen Morgenstunden am Dienstag, 5. Juni,...

1 Bild

Familiendrama in Diedorf: 84-jähriger Vater sticht auf Sohn ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 10.05.2018 | 541 mal gelesen

Ein 84-Jähriger hat am Donnerstagvormittag in Diedorf seinen Sohn mit einem Messer schwer verletzt. Noch ist nichts zu den Hintergründen bekannt. Zwischen dem 84 Jahre alten Mann und seinem 58-jährigem Sohn kam es am Donnerstag,  gegen 11.30 Uhr, aus derzeit noch nicht feststehendem Anlass zu einer Auseinandersetzung. Im Verlauf des Streits stach der Vater laut Polizeibericht im Treppenhaus mit einem Messer auf seinen Sohn...

Frauenforum gegen Gewalt

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 15.02.2018 | 9 mal gelesen

Laut einer Studie erlebt jede vierte Frau im Erwachsenenleben mindestens einmal körperliche und/oder sexuelle Übergriffe durch einen Beziehungspartner. Rund ein Drittel der Frauen erlebt einmalige, leichte Gewalt, zwei Drittel leiden unter wiederholter und schwerer Gewalt. Die Täter kommen dabei zu fast 70 Prozent aus der Familie und dem Bekanntenkreis. Die Ursachen sind vielfältig und reichen von Trennungs- und...

1 Bild

Abgeschlagene Glasflasche als Waffe: Angreifer verletzt sich in Augsburger Disco selbst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 03.12.2017 | 216 mal gelesen

Ein gutes Beispiel, warum eine abgeschlagene Glasflasche nicht als Waffe taugt, war der Streit zwischen zwei Männern am Sonntag in einer Disco in der Innenstadt: Der Angreifer trug eine stark blutende Wunde davon, das vermeintliche Opfer wurde nur oberflächlich geritzt.   Konkret waren ein 29-Jähriger und ein 23-Jähriger am Sonntag, gegen 3.20 Uhr, in einer Diskothek am Ulrichsplatz 3 in Streit geraten. Dabei schlug der...

1 Bild

Betrunkene Schläger in Augsburg: Ernüchternde Bilanz des Wochenendes

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 26.11.2017 | 440 mal gelesen

Mit mehreren Schlägereien hatte es die Polizei am Wochenende in der Innenstadt zu tun. Ein Ergebnis aus dieser Bilanz: In allen Fällen hatten die Beteiligten deutlich zu viel Alkohol zu sich genommen. Zwei Frauen sind am frühen Samstagmorgen, gegen 1.30 Uhr, in einer Diskothek an der Riedingerstraße aneinandergeraten. Laut derzeitigen Erkenntnissen kam es wegen des Alkoholkonsums einer 17-Jährigen und ihres 21-jährigen...

1 Bild

NEIN zu Gewalt an Frauen!

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 24.11.2017 | 26 mal gelesen

Anläßlich des Internationalen Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ am 25. November wurde auch beim Rathaus Stadtbergen symbolisch die Fahne gehisst. Als großen Erfolg kann TERRE DE FEMME verzeichnen, seit Jahren für ein Gesetz zur Verhinderung von Frühehen gekämpft zu haben, womit auch Zwangsehen wenigstens eingedämmt werden können. Im Juni führte das zum Erfolg, ein Gesetz wurde verabschiedet. Seither wird die Heirat in...

Häusliche Gewalt ist kein Kavaliersdelikt – Jeder einzelne Fall ist einer zu viel!

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 21.11.2017 | 3 mal gelesen

Wanderausstellung "Blick dahinter- Häusliche Gewalt gegen Frauen" - noch bis zum 10. Dezember im Klinikum Altmühlfranken in Weißenburg zu sehen."Nach außen war alles heile Welt. Großes Haus, schicke Frau, wohlerzogene Kinder. Wie man sich das perfekte Image des erfolgreichen Geschäftsmannes eben vorstellt. Meine blauen Flecken hat ja keiner gesehen." so berichtet eine betroffene Frau im Rahmen der Ausstellung. Immer wieder...

5 Bilder

Frei Leben – ohne Gewalt! Internationaler Tag „NEIN zu Gewalt an Frauen“ in Augsburg

Cynthia Matuszewski
Cynthia Matuszewski | Augsburg - City | am 13.11.2017 | 33 mal gelesen

Augsburg: Maximilianmuseum | Um 5 Minuten vor 12 werden in Augsburg vor dem Maximilianmuseum wieder die blauen Fahnen mit dem Logo „Frei leben – ohne Gewalt“ gehisst. Die Aktion wird tatkräftig von Politiker*nnen, Schulklassen und den Frauen des Aktionsbündnisses unterstützt. Trommler*innen von Sambamania sorgen für Stimmung. Anlässlich des Internationalen Tages Nein zu Gewalt an Frauen wehen vom 20. bis zum 26. November über 20 blaue Fahnen vor...

4 Bilder

Hol Dir Dein Leben zurück! - Ausstellung zu häuslicher Gewalt in der Stadtbücherei Augsburg

Cynthia Matuszewski
Cynthia Matuszewski | Augsburg - City | am 13.11.2017 | 86 mal gelesen

Augsburg: Neue Stadtbücherei | Wenn das eigene Zuhause der gefährlichste Ort ist: In ihrem eigenen Heim leben Frauen am gefährlichsten. Das ist weltweit so, leider auch in Deutschland. Häusliche Gewalt ist die häufigste Ursache von Verletzungen bei Frauen: häufiger als Verkehrsunfälle und Krebs zusammen genommen. Jede vierte Frau wird in den eigenen vier Wänden misshandelt, geschlagen oder gedemütigt. Oft sind es die eigenen Partner, die...

2 Bilder

Ein Appell, genauer hinzusehen

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Gersthofen | am 27.10.2017 | 44 mal gelesen

Die Gesellschaft müsse mehr Zivilcourage bei Gewalt gegen Kinder und Jugendliche zeigen. Das forderte die Vorsitzende des Gersthofer Opferschutzvereins Sicheres Leben, Gabriele Schmidthals- Pluta, bei der Feier zum zehnjährigen Bestehen der Gedenkstätte für getötete, missbrauchte, misshandelte und vermisste Kinder im Oberstdorfer Kurpark. Viele Menschen waren zum zehnjährigen Bestehen des Mahnmals gekommen. Es habe sich in...

1 Bild

Beziehungsdrama in Augsburg-Haunstetten: 48-Jährige verletzt Ex-Partner mit Baseballschläger lebensgefährlich

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Haunstetten | am 29.09.2017 | 299 mal gelesen

Ein Streit zwischen einem 57-Jährigen und seiner ehemaligen Lebensgefährtin ist am Donnerstag in Haunstetten eskaliert. Die 48-Jährige sitzt mittlerweile in Haft wegen des Verdachts auf versuchten Totschlag. Der Vorfall ereignete sich gegen 18.30 Uhr im Leisenmahd. Der zunächst verbale Streit gipfelte schließlich darin, dass die 48-Jährige einen in der Wohnung befindlichen Baseballschläger nahm und damit gegen den Kopf...

1 Bild

Gericht verurteilt Jugendlichen: 15-Jähriger verschickte brutale Gewaltvideos von Enthauptung und Hinrichtung im Whats-App-Chat

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 07.09.2017 | 790 mal gelesen

„Das ist Gewaltdarstellung in ihrer perversesten und krassesten Form“, zog Staatsanwalt Konstantin Huber gestern vor dem Aichacher Amtsgericht Bilanz. Zu verantworten hatte sich ein 15-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis, der Videos per Whats App weitergeleitet hatte. Zu sehen ist darauf, wie ein Mensch per Kopfschuss getötet und ein weiterer enthauptet wird. Der 15-Jährige zeigte sich vor Gericht sehr aufgewühlt,...

1 Bild

Angriff mit Bierflasche: Ruhestörer geht in Königsbrunn auf Polizisten los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 13.08.2017 | 143 mal gelesen

Zuerst war er zu laut, dann zu aggressiv: Ein Königsbrunner hat deswegen in der Nacht auf Sonntag Ärger mit der Polizei bekommen. In einem Mehrfamilienhaus in Königsbrunn wollte ein Bewohner seinen Nachbarn auffordern, um kurz nach Mitternacht die nächtliche Ruhe einzuhalten. Der Ruhestörer schlug daraufhin aus Wut darüber gegen dessen Wohnungstüre, so dass diese beschädigt wurde. Gegenüber der hinzugerufenen...

Vortrag: Der konservative Impuls

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Augsburg - Süd | am 04.07.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: HS III des Großen Hörsaalzentrums | Waldmann beschreibt in seiner Studie, wie Situationen radikalen Wandels, die überkommene Strukturen prinzipiell infrage stellen, häufig Verlustängste auslösen und ein Festhalten an Altem und Vertrautem zur Folge haben – wie sich viele Menschen in solchen Situationen dem "konservativen Impuls" hingeben, weil sie sich als künftige Modernisierungsverlierer sehen. Da in anderen Bevölkerungskreisen die Veränderungen jedoch auf...

1 Bild

Renitenter Kissinger greift Sanitäter an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Kissing | am 03.07.2017 | 53 mal gelesen

Kissing: Kissing | Ein 66-jähriger, stark alkoholisierter Mann ist am Samstagnachmittag gegen 17 Uhr in Kissing in eine psychische Ausnahmesituation geraten und musste durch die eingesetzten Polizeibeamten in das Bezirkskrankenhaus eingewiesen werden. Zunächst verhielt er sich ruhig und kooperativ. Als er von den Sanitätern zum BRK-Fahrzeug begleitet wurde, geriet er aber plötzlich in Rage, schrie lauthals herum und wehrte sich mit Händen...

1 Bild

Randalierende Jugendliche verletzen Straßenbahnfahrerin in Augsburg: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 25.06.2017 | 951 mal gelesen

Eine Straßenbahnfahrerin wollte am Samstagabend eine randalierende Gruppe Jugendlicher nicht einfach so davon kommen lassen. Ihren Mut hat sie mit einem Krankenhausaufenthalt bezahlt. Die Fahndung nach den Tätern läuft. Die vier Mädchen und ein Junge, sind am Samstagabend, gegen 22.15 Uhr, am Stadtberger Hof in die Straßenbahn der Linie 3 eingestiegen. Daraufhin pöbelten sie grundlos mehrere Fahrgäste an und schlugen auf...