Gewerbegebiet

2 Bilder

Ein "Wahrzeichen" weniger: Das Baywa-Gebäude ist weg

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | vor 1 Tag | 84 mal gelesen

Lange war das alte Baywa-Gebäude eher ein Zeichen von Stillstand an der Steinernen Furt – das markante Haus stand leer, auf dem Gelände stand ein Sammelsurium von Containern und Wohnwagen. Der Anschluss der Localbahn wurde schon seit Jahren nicht mehr genutzt. Kurzzeitig gab es, vor allem in der angrenzenden Kleesiedlung, einige Aufregung als auf dem Höhepunkt der Flüchtlingszuwanderung daran gedacht wurde, dort eine...

1 Bild

Absage von KUKA an Honold und Mering

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | vor 1 Tag | 85 mal gelesen

KUKA kommt nicht nach Mering Die Firma KUKA hat entschieden und wird sein Logistikzentrum nicht in Mering aufbauen. Die Pressesprecherin von KUKA, Frau Kuber-Stoeppe, teilte uns hierzu mit: "Das KUKA Logistikzentrum wird nicht in Mering gebaut. Das Angebot von der Firma Honold in Bezug auf den Bau eines Logistikzentrums im Meringer Gewerbegebiet wurde aus unternehmerischen Gründen von KUKA Seite abgesagt. Derzeit werden...

1 Bild

Petition gegen die Ansiedlung der Honold Logistikgruppe in Mering

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 08.02.2018 | 284 mal gelesen

Petition gegen die Ansiedlung von Honold ist online Die Gegner der Osttangente haben seit Veröffentlichung der Pläne für die autobahnähnliche Osttangente im Westen von Augsburg vorausgesagt, dass links und rechts von dieser Straße neue Industrie- und Gewerbegebiete entstehen werden. Sie befürchten damit eine weitere Industriealisierung des Lechfeldes und weiteren Verlust von Natur- und Naherholungsflächen. Mit der...

1 Bild

Wo ist der Schatz vergraben?

Thomas Rodak
Thomas Rodak | Gersthofen | am 30.01.2018 | 14 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Meringer Industriegebiet mit großen Fragezeichen

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 15.12.2017 | 268 mal gelesen

Ist der Logistiker Honold das richtige Unternehmen für Mering? Das geplante Industriegebiet in einer Größe von 10 Hektar im Lechfeld bei Mering erhitzt weiterhin die Gemüter. Nachdem die Grünen die vom Bürgermeister Kandler ins Spiel gebrachten 260 Tausend Euro Gewerbesteuereinnahmen angezweifelt hatten und eine nachvollziehbare Einnahmen/Ausgaben-Kalkulation für die Gemeinde forderten, ruderte dieser zurück und sagte der...

1 Bild

Demonstration in Mering - Bund Naturschutz legt Einspruch gegen Industriegebiet ein

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 04.12.2017 | 189 mal gelesen

Das geplante Industriegebiet in Mering schlägt hohe Wellen. Auf Einladung von Bündnis 90/Die Grünen, ÖDP, Bund Naturschutz und der Aktionsgemeinschaft gegen die Osttangente (AKO) kamen mehr als 100 Menschen zusammen, um am Samstag den 2.Dezember gegen das geplante Industriegebiet westlich von Mering/St. Afra zu demonstrieren. Bund Naturschutz äußert große Bedenken Einen Tag zuvor hat Ernst Haile, der Vorsitzende des...

1 Bild

Demonstration gegen Meringer Industriegebiet und Flächenfraß

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 24.11.2017 | 195 mal gelesen

Mering: Parkplatz Bahnhof St. Afra, Westseite | Grüne, ÖDP und Bund Naturschutz demonstrieren gegen Industriegebiet und Flächenfraß Mering plant ein Industriegebiet für ein Logistikunternehmen mit drei großen Hallen und 10 Hektar Größe im Lechfeld, westlich vom Bahnhof Mering/St. Afra. Eine Erweiterungsoption Richtung Westen ist ebenfalls geplant. Zusammen mit der Osttangente und der bereits existierenden Tiermehlfabrik Sonac wird dann das Lechfeld westlich von Mering zu...

Vision 2025: CSU Mering will keine Festlegung auf einen neuen Rathaus-Standort

Florian Mayer
Florian Mayer | Mering | am 24.10.2017 | 86 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes-Haus, Michaelstuben | Gewerbegebiet und Müllentsorgung weitere Themen beim Dämmerschoppen mit Georg Resch und Florian A. Mayer Mering. Für mehr Gestaltungsspielraum bei den Planungen zur Vision 2025 hat sich der CSU-Ortsverband Mering im Rahmen einer Mitgliederversammlung ausgesprochen. Vor allem eine Festlegung auf einen neuen Rathaus-Standort wollen CSU-Ortsvorsitzender Florian A. Mayer und Fraktionschef Georg Resch nicht haben. Auch die vom...

1 Bild

Schwabmünchen ebnet den Weg zu Baugebieten

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 02.10.2017 | 64 mal gelesen

Schwabmünchen Bauland ist gefragt, aber knapp. Egal ob es Flächen für Gewerbe- oder Wohnbau geht. Der Schwabmünchner Stadtrat stimmte unlängst der Aufstellung eines Bebauungsplanes für je ein solches Gebiet zu. Im Norden von Mittelstetten, an die nach Großaitingen führende Staatsstraße angrenzend soll ein Baugebiet, welches bis zu 17 Bauplätze beherbergt entstehen. Bis auf die Flächen, die zu einem Gewerbetrieb am Nordende...

1 Bild

Interkommunales Gewerbegebiet Zusamaltheim/Villenbach: Wenn zwei Gemeinden zusammenarbeiten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 19.07.2017 | 29 mal gelesen

Nur auf geringe Resonanz stieß die Bürgerversammlung in Villenbach. Gerade mal acht Prozent der 552 Einwohner des größten Ortsteils der Gemeinde zeigte Interesse an der gegenwärtigen Gemeindepolitik. Unverständlicher, da unter anderem bei Themen wie Dorferneuerung oder interkommunales Gewerbegebiet ein großer Teil der Bewohner unmittelbar betroffen ist. Daran, dass gegenüber dem Vorjahr die Einwohneranzahl um 29 Personen...

1 Bild

Die Stadt dimmt das Rotlicht: Bordelle nur noch in ganz bestimmten Gebieten möglich

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 23.06.2017 | 315 mal gelesen

Noch in rund 25 Bereichen in der Stadt Augsburg werden künftig Neuansiedlungen von Bordellen möglich sein. Das regelt das Konzept "zur Steuerung von Bordellen, bordellartigen Betrieben und sexbezogenen Vergnügungsstätten" der Bauverwaltung, mit dem sich am Donnerstag der Bauausschuss befasste. Allerdings: auch in jenen Gebieten kann die Stadt Bordellbetreibern eine Abfuhr erteilen. Bei Bauanträgen in den prinzipiell...

1 Bild

Augsburg bremst Bordell-Boom aus: Am Donnerstag entscheidet der Bauausschuss über Strukturkonzept

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 21.06.2017 | 446 mal gelesen

Mancherorts ist die Fuggerstadt mittlerweile so etwas wie eine Rotlichtstadt - vor allem in Lechhausen stieg die Zahl der Bordelle zuletzt sprunghaft an. Um die Ausbreitung des Gewerbes einzudämmen, hat die Bauverwaltung der Stadt nun ein Bordell-Strukturkonzept erarbeitet. Am Donnerstag wird der Bauausschuss über dieses beraten, in der kommenden Woche soll das Konzept dem Stadtrat zur Beschlussfassung vorgelegt...

Bürgerwille muss langfristig respektiert werden: Gebiet südlich der B300 soll ohne Gewerbe bleiben

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 07.06.2017 | 38 mal gelesen

Vor zwei Monaten richtete die Ortsgruppe Stadtbergen im Bund Naturschutz eine Umfrage bei den politisch Verantwortlichen in Stadtbergen, ob die Wirkungsdauer des Bürgerbegehrens von 2016 kurzfristig oder längerfristig gelten soll. „Für eine längerfristige Geltungsdauer des Bürgerentscheids gegen die Ausweisung eines Gewerbegebietes südlich der B300 haben sich der SPD-Fraktionsvorsitzende Roland Mair, 3. Bürgermeisterin...

1 Bild

Zusmarshauser Gewerbegebiet wird erweitert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 07.06.2017 | 52 mal gelesen

Bereits Anfang April 2017 haben die Erschließungsarbeiten zur Erweiterung des Gewerbegebietes "Geisweghülle" bei Zusmarshausen begonnen. Den entsprechenden Aufstellungsbeschluss hat der Marktgemeinderat in seiner Sitzung am 30. J uni gefasst und gleichzeitig der Entwurfsplanung zugestimmt. Anschließend wurden die Öffentlichkeit sowie die entsprechenden Behörden um Stellungnahme gebeten und die Anregungen und Einwendungen...

1 Bild

Halbzeitbilanz der SPD-Stadtratsfraktion Stadtbergen

Roland Mair
Roland Mair | Stadtbergen | am 24.05.2017 | 51 mal gelesen

Die SPD Fraktion bilanzierte mit den Mitgliedern der drei Ortsvereine nach drei Jahren ihre kommunalpolitische Arbeit im Stadtrat. Für den Fraktionsvorsitzenden Roland Mair hat die Fraktion sich seit der letzten Kommunalwahl wieder als die treibende Kraft im Stadtrat erwiesen, die Stadtbergen unter dem Motto „natürlich – nah – dran“ gestalten will und hierfür die besten Ideen hat. Die Stadtberger Entwicklung ist...

1 Bild

„Halbzeit-Bilanz“: Rückblick und Ausblick der Stadtberger CSU-Fraktion

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 11.05.2017 | 70 mal gelesen

Die CSU-Stadtratsfraktion informierte in einem positiven Resümee zur Halbzeit der kommunalen Wahlperiode. Stadtbergen soll weiter die attraktive Stadt im Westen bleiben. Zur „Halbzeitbilanz“ mit Stadtbergens Erstem Bürgermeister Paulus Metz luden die CSU-Ortsverbände Stadtbergen, Leitershofen und Deuringen in den Pfarrsaal von Maria, Hilfe der Christen. „Mit einer attraktiven Liste und einem ausgewogenen Wahlprogramm ist die...

Kontroverse Debatte im Bauausschuss: Mehrheit für Betriebsleiterwohnung im Gewerbegebiet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 04.05.2017 | 62 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Bobingen. Auf eine schwierige Gratwanderung begeben sich die Mitglieder des Bobinger Bauausschusses jedes Mal, wenn sie über Anträge für Betriebsleiter-Wohnungen in einem Gewerbegebiet entscheiden sollen. Einerseits nimmt die Stadtverwaltung nämlich eine restriktive Haltung ein, damit solche Gewerbegebiete nicht eines Tages ins Wohnquartier kippen mit entsprechenden Forderungen an Infrastruktur und Lärmschutz. Etliche...

1 Bild

Sachbeschädigung durch Grafittis im Gewerbegebiet Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 18.04.2017 | 22 mal gelesen

Auf einen Stromkasten, auf Tonnenhäuschen und sogar auf Wände von Wohn- und Geschäftshäusern im Gewerbegebiet Nord in Königsbrunn haben Sprayer Schriftzüge hinterlassen. Die Werke in brauner Farbe sind in der Nacht zum 16. April in den Bereichen Nibelungen- und Wiedemannstraße entstanden. Laut Polizei haben die Täter einen Schaden von rund 800 Euro verursacht. Hinweise erbeten Die Täter sind unbekannt und die...

Stadt Friedberg sucht Platz für Gewerbegebiet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 15.03.2017 | 52 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Bedarf an Gewerbeflächen wäre bei vielen Firmen zwar vorhanden, doch am Angebot hapert es in der Stadt Friedberg. "Vor allem kleinere Unternehmen zwischen 1500 und 5000 Quadratmetern können wir nicht bedienen", sagte Bürgermeister Roland Eichmann in der jüngsten Sitzung des Planungsauschusses. Um im Stadtteil Derching eine Erweiterung nach Norden zu realisieren, wurde vergangenes Jahr ein Änderungsverfahren für den...

3 Bilder

Flächenfraß stoppen

Peter Rauscher
Peter Rauscher | Augsburg - City | am 22.02.2017 | 41 mal gelesen

Rund 60 Gäste folgten der Einladung der Augsburger Grünen in den Annahof, um mit Ludwig Hartmann, dem Fraktionsvorsitzenden der Landtagsgrünen über Ideen und Konzepte, wie in Bayern Flächenverbrauch reduziert werden kann, zu diskutieren. "Ausufernder Flächenfraß in Bayern bedroht unsere Natur, unsere gewachsenen Kulturlandschaften und unsere Landwirtschaft. Umgehungsstraßen, Erschließungsstraßen, Hotelburgen oder...

Keine Pension im Bobinger Gewerbegebiet

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 08.02.2017 | 45 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Schon seit längerer Zeit hält die Stadtverwaltung eisern an ihrer Regelung fest, dass in Gewerbegebieten kein billiger Wohnraum durch die Hintertür entstehen soll, indem angeblich unverzichtbare Wohnungen für Betriebsleiter beantragt werden. Jetzt gibt es in diesem Spiel eine neue Variante: In seiner jüngsten Sitzung beschäftigte sich der Bobinger Bauausschuss mit einer Nutzungsänderung, bei der eine Werkstätte in der...

1 Bild

Stadtforum zum Gewerbegebiet Lechhausen – Nord.

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - City | am 03.11.2016 | 54 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Städtebauprogramm ExWoSt (Experimenteller Wohnungs- und Städtebau) ermöglicht Modernisierung. Für Lechhausen bietet sich derzeit die Chance, das seit den 1950er Jahren gewachsenes Gewerbequartier Lechhausen Nord aufzuwerten. Zusammen mit dem Umweltpark und den neu zu entwickelnden Gewerbeflächen südlich der Derchinger Straße will die Stadt Augsburg den Gewerbeschwerpunkt Augsburg Nord-Ost als einen attraktiven...

2 Bilder

Gewerbegebiet Lechhausen soll modernisiert werden

Hans Blöchl
Hans Blöchl | Augsburg - Nord/Ost | am 09.10.2016 | 515 mal gelesen

Das größte Gewerbegebiet Augsburg liegt in Lechhausen. Fast 350 Firmen mit mehr als 4000 Arbeitsplätzen aus Industrie, Gewerbe und Dienstleistung haben sich mittlerweile dort angesiedelt. Nicht alles, was dort passiert, gefällt den Einwohnern in Lechhausen. In den vergangenen Jahren sind vor allem Spielsalons und auch Bordelle aus dem Boden geschossen. Auch die Stadt versucht, einige negative Entwicklungen politisch sowie ...

1 Bild

Flächenfresser Augsburger Land: Bedrohung aus Beton

David Libossek
David Libossek | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 06.05.2016 | 177 mal gelesen

Schwaben, du kannst so hässlich sein: Das zeigt der Bund Naturschutz (BN) auf einem Ortstermin im Landkreis Augsburg. Denn nirgends wurden laut BN in Bayern in den vergangenen zehn Jahren mehr Flächen überbaut. Die Naturschützer wollen verhindern, dass der Landkreis zur Betonwüste verkommt. Regentropfen trommeln auf die Windschutzscheibe und zerplatzen. Der Scheibenwischer surrt, als er abermals die Sicht freigibt auf den...

Nein zum Stillstand in Stadtbergen

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 06.05.2016 | 199 mal gelesen

Informationsveranstaltung von CSU, PRO Stadtbergen und Freie Wähler zum Bürgerentscheid am 12. Juni Am Donnerstag, 12. Mai 2016 findet eine Informationsveranstaltung zum Bürgerentscheid am Sonntag, 12. Juni von CSU, PRO Stadtbergen und Freie Wähler Stadtbergen statt. Die Initiatoren wollen über den am 12. Juni stattfindenden Bürgerentscheid zum geplanten Gewerbegebiet südlich der B300 aufklären. „Wir werden die falschen...