1 Bild

Weltbild zieht Klage gegen Betriebsrat zurück

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.12.2018 | 293 mal gelesen

Seit Juli wollte die Weltbild-Geschäftsführung die Kündigung ihres Betriebsratsvorsitzenden vor dem Augsburger Arbeitsgericht durchsetzen. Verdi hatte zur Solidarität und zum Protest aufgerufen, da sie die Vorwürfe nur für einen Vorwand hielten, um den Betriebsrat loszuwerden. Nun hat der Konzern den Kündigungsantrag überraschend zurückgezogen. Das Unternehmen hatte als Kündigungsgrund angegeben, dass der...

1 Bild

Verhandlung am Dienstag: Kündigung wegen Toilettenbons absurd und vorgeschoben

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 27.01.2017 | 107 mal gelesen

Am Dienstag, den 31.01.2017, verhandelt das Augsburger Arbeitsgericht die Kündigung einer Beschäftigten der `Tank und Rast´. Ihr wird vorgeworfen, Toilettenbons im Wert von 6 Euro unterschlagen zu haben. Für Susanne Ferschl, Mitglied im Landesvorstand der bayerischen LINKEN, ist der Kündigungsgrund vorgeschoben. Sie erklärt: "Die Geschäftsführung will die Mitarbeiterin loswerden, weil sie eine der Altbeschäftigten ist,...

1 Bild

Obi macht dicht: Unternehmen verweigert Auskunft über Schließung der Augsburger Filiale

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 30.06.2016 | 776 mal gelesen

Die Geschäftsleitung der Baumarktkette Obi stellt in der Augsburger Niederlassung zum 1. Juli den Verkauf ein. Wie die Gewerkschaft Verdi mitteilt, hätten Betriebsrat und Beschäftigte selbst erst vor einer Woche davon erfahren. Die Geschäftsleitung sei den Beschäftigten bisher eine Antwort schuldig geblieben wie die Zukunft der rund 60 Mitarbeiter aussehen soll, kritisiert Verdi. Obi verweigert jede Auskunft. Im Unternehmen...