Gründonnerstag

Gründonnerstag (auch Hoher Donnerstag oder heiliger Donnerstag, weißer Donnerstag bzw. Palmdonnerstag) ist die deutschsprachige Bezeichnung für den fünften Tag der Karwoche bzw. der heiligen Woche (in liturgischer Zählung, beginnend mit dem Palmsonntag als erstem Wochentag). An ihm gedenken die Kirchen des letzten Abendmahles Jesu mit den zwölf Aposteln am Vorabend seiner Kreuzigung.
2 Bilder

Nacht des Gebetes von Gründonnerstag auf Karfreitag

Ralf Gössl
Ralf Gössl | Gersthofen | am 16.03.2018 | 29 mal gelesen

Gersthofen: Maria, Königin des Friedens | Auch heuer wird es wieder die Möglichkeit geben, in der Nacht von Gründonnerstag (29. März) auf Karfreitag (30. März) in der Kirche Maria, Königin des Friedens zu wachen und zu beten. Die Kirche ist die ganze Nacht offen und es ist immer jemand eingeteilt, der in der Kirche wacht. Interessierte können also jederzeit dazukommen, ohne sich vorher anzumelden. Diese Nacht ist eine ganz besondere Nacht, weil wir in der Stille...

3 Bilder

Ostern - das wichtigste Fest im Kirchenjahr

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 09.04.2017 | 102 mal gelesen

Gottesdienste und Traditionen von Palmsonntag bis Ostern Schwabmünchen Wer in der Fastenzeit auf so manche Annehmlichkeit verzichtet hat, wird das Osterfest viel intensiver erleben als ohne Vorbereitungszeit. Jahrhundertealte Traditionen aber auch Neuerungen aus praktischen Gründen prägen die Festzeit in den einzelnen Gemeinden. Palmsonntag läutet die Karwoche ein Laut dem katholischen Schott-Messbuch (Herder-Verlag)...

4 Bilder

Musik an Ostern in Schwabmünchen St. Michael

Stefan Wagner
Stefan Wagner | Schwabmünchen | am 05.04.2017 | 77 mal gelesen

Schwabmünchen: Kirche St. MIchael | Pfarrei St. Michael sucht Sängerinnen und Sänger für die Osternachtsschola Zentrales Fest der christlichen Kirchen ist die Auferstehungsfeier am Ostermorgen um 5 Uhr, zahlreiche Psalmen sollen vorgetragen werden. Diesen wichtigen Dienst versieht in Schwabmünchen eine Schola (einstimmiger Chor). Wer mitsingen will ist am Samstag 15. April um 14 Uhr zur Probe in die Schwabmünchner Michaelskirche eingeladen. Informationen...

2 Bilder

Fromme „Grabräuber“ in Affaltern

Fritz Wiblishauser
Fritz Wiblishauser | Biberbach | am 02.04.2017 | 123 mal gelesen

Es ist nun 10 Jahre her, dass das Heilige Grab in der Pfarrkirche St. Sebastian in Affaltern auf dem Dachboden wiederentdeckt wurde, allerdings in einem nicht aufstellbaren Zustand. 2007 wurde am 22. Mai der Dachboden der Pfarrkirche wegen der umfassenden Kirchenrenovierung vollständig geräumt. Eine lokale Tradition wird in Affaltern durch die „Grabräuber“ wieder belebt Nach über fünfzigjährigem Abbruch der frommen...