Große Koalition

2 Bilder

Ulrich Maly: „Big Data muss besteuert werden.“

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 18.11.2019 | 40 mal gelesen

Bei der Feier zum 100. Geburtstag der Bobinger SPD hielt der Oberbürgermeister von Nürnberg die Festrede. 100 Jahre sind ein stolzes Alter. So alt ist der SPD-Ortsverein in Bobingen. Wie es sich für einen runden Geburtstag gehört, wurde er gefeiert mit Gästen aus der ganzen Region, kaltem Buffet und Musik, großer Torte und Geschenken. Und es war ein Festredner eingeladen: Dr. Ulrich Maly, seit 17 Jahren Oberbürgermeister von...

1 Bild

GroKo ja oder nein!

SPD Gersthofen
SPD Gersthofen | Gersthofen | am 12.06.2019 | 92 mal gelesen

Gersthofen: Rathausplatz | Nach dem nicht gerade erfreulichen Ergebnis der Europawahl befasste sich die Vorstandschaft der Gersthofer SPD mit der Fragestellung: Wie soll es an der Spitze der Partei weitergehen? Bei dieser Fragestellung kommt man aus der Sicht der Ortsvereinsvorsitzenden Janine Hendriks nicht um eine weitere Frage herum, die da lautet: Soll die große Koalition, kurz GroKo genannt, fortgesetzt werden? Um diese Frage, auch unter...

1 Bild

Neue Familienministerin Giffey hat Erdung zur Kommunalpolitik, die sie braucht

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 09.03.2018 | 55 mal gelesen

Die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr kommentiert die Aufstellung des neuen SPD-Teams in der Bundesregierung: "Andrea Nahles und Olaf Scholz haben eine kompetente Mann- und Frauschaft aufgestellt, die im Kabinett für die SPD-Themen kämpfen wird. Drei Frauen und drei Männer rücken für die SPD ins Kabinett, wir haben also am Tag nach dem Internationalen Frauentag gezeigt, wie man für Gleichberechtigung sorgen kann. Die...

1 Bild

Ulrike Bahr kommentiert Fortsetzung der Großen Koalition

Angelika Lonnemann
Angelika Lonnemann | Augsburg - City | am 06.03.2018 | 6 mal gelesen

"Unsere Mitglieder haben entschieden. Die SPD wird in eine erneute Große Koalition mit der CDU/CSU eintreten. Einig in unseren Zielen haben wir uns intensiv miteinander auseinandergesetzt und wir Genossinnen und Genossen können stolz auf uns sein", kommentiert die Bundestagsabgeordnete Ulrike Bahr die Fortsetzung der Großen Koalition. "Wir haben gezeigt, wie gelebte Demokratie in unserer heutigen Gesellschaft aussehen...

3 Bilder

GroKo oder NoGroKo - Genossen haben die Qual der Wahl

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 24.02.2018 | 75 mal gelesen

Dasing: Bauernmarkt | Jusos Aichach-Friedberg laden zur Diskussion über den Koalitionsvertrag. GroKo oder NoGroko? Diese Stichworte beschäftigen derzeit deutschlandweit die Mitglieder der SPD. Noch bis Anfang März läuft die verbindliche Befragung aller rund 460.000 Genossen im Lande, die über das Zustandekommen des in den vergangenen Wochen ausgehandelten schwarz-roten Koalitionsvertrages mitentscheiden dürfen. "Soll die SPD den mit der CDU und...

1 Bild

GoGroKo oder NoGroKo?

Dominik Lichtenstern
Dominik Lichtenstern | Friedberg | am 17.01.2018 | 23 mal gelesen

SPD Nachwuchs im Landkreis positioniert sich gegen die Neuauflage einer schwarz-roten Bundesregierung. Seit dem Abschluss der Sondierungsgespräche zwischen CDU/CSU und SPD am vergangenen Freitag diskutiert die Republik hitzig über deren Ergebnisse. Viel wird über das Für und Wider einer Neuauflage der großen Koalition auf Bundesebene gestritten. Vor allem an der SPD-Basis brodelt es. Auch in Aichach-Friedberg laufen vor...

1 Bild

Gersthofer SPD einstimmig gegen GroKo

Janine Hendriks
Janine Hendriks | Gersthofen | am 09.12.2017 | 63 mal gelesen

Aus aktuellem Anlass wurden vergangenen Montag zur monatlichen Vorstandssitzung der SPD Gersthofen spontan alle Mitglieder des Ortsvereins eingeladen. Nach teils hitzigen Disskusionsbeiträgen, stimmten die Genossinnen und Genossen geschlossen gegen eine erneute große Koalition auf Bundesebene. Eine Minderheitsregierung wäre angesagt um die SPD neu aufzustellen, Neuwahlen sind für die Mitglieder keine Option. In ihrer...

SPD-Nachwuchs will keine GroKo

Fabian Wamser
Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 22.11.2017 | 75 mal gelesen

Nach dem Scheitern der Sondierungsverhandlungen zwischen CDU/CSU, FDP und Grünen erteilen die Jusos im Landkreis Augsburg einer potentiellen Großen Koalition zwischen Union und SPD eine klare Absage. „Der Wähler hat im September die Große Koalition abgewählt. Er will politische Veränderung, doch die kann es mit Angela Merkel und Horst Seehofer nicht geben“, sagt der Kreisvorsitzende der Jungsozialisten Fabian...