69 Bilder

150 Jahre Tierschutzverein Augsburg und Umgebung

Christine Wieser
Christine Wieser | Königsbrunn | am 15.04.2019 | 90 mal gelesen

Königsbrunn: Gut Morhard | Der Tierschutzverein feierte sein 150-jähriges Bestehen mit einer weiteren großartigen Veranstaltung.  Professor Hubert Weiger steht für herausragendes politisches Engagement für Naturschutz, Erhalt der Artenvielfalt, nachhaltige Landschaftsplanung, ökologische Land- und Forstwirtschaft und vieles mehr. Anlässlich der Feierlichkeit hielt der Vorsitzende vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), nach...

1 Bild

Raub am Erbe unserer Kinder

Vortrag / Christine Kamm informiert über Handlungsoptionen gegen das Insektensterben Augsburg/Königsbrunn. Es ist dramatisch: Mehr als 70 Prozent unserer Insekten sind in den letzten 30 Jahren verloren gegangen. Das ist ein ungeheurer Verlust an Vielfalt, zudem fehlt die Biomasse Vögeln und anderen Tieren als Nahrung. „Wir brauchen die Trendwende beim Artenschutz!“ fordern daher Christine Kamm, Vorsitzende des Bund...

4 Bilder

Tierschutz vor der Haustür

Jubiläumsfeier / Der Lech inspiriert Vorträge, Modenschau und Musik 150 Jahre Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V. – das heißt auch langjähriges Engagement für den Naturschutz. Bereits in den 1960er-Jahren begannen vorausdenkende Mitglieder, Engagierte und Vorstände mit praktischem Natur- und Artenschutz. Heute verwaltet der Tierschutzverein insgesamt rund 40 ha extensiv bewirtschaftete Grünflächen und Wälder und...

2 Bilder

Fühlen, hören, schauen, staunen

Vortrag / Vom Insektenkasten zum Naturmuseum Königsbrunn. Insekten wie der Augsburger Bär oder die Gefleckte Schnarrschrecke hatten es Dr. Heinz Fischer (1911–1991) besonders angetan. Mit Leidenschaft erforschte der renommierte Augsburger Ökologe vor allem die vielfältigen Lebensräume am noch unverbauten Lech. Fischers bedeutende naturwissenschaftliche Sammlung bildete die Grundlage für das Naturmuseum Königsbrunn....

1 Bild

Gutes aus dem Wald - Essbare und giftige Pilze unterscheiden 1

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 21.09.2017 | 194 mal gelesen

Königsbrunn. „Jetzt beginnt wieder die Hauptsaison für das Pilzesuchen“, begrüßt Günther Groß, Vorsitzender des Pilzvereins Augsburg Königsbrunn e.V., den Herbst. Für alle Pilzfreunde und solche, die es werden wollen, bietet der Fachmann daher am Mittwoch, den 4. Oktober, um 19 Uhr auf Gut Morhard in Königsbrunn eine „Einführung in die Pilzkunde“. Kundig und anschaulich stellt Groß essbare, ungenießbare und giftige Arten...

1 Bild

Alles im Fluss

Vortrag / Naturschutz für den Naturschatz Lech Königsbrunn. Der Lech ist einer der bedeutendsten Alpenflüsse. „Seine enorme Bedeutung als Biotopbrücke zwischen Alpenraum und Donauebene ist nicht zu überschätzen, sein Schutz ist uns ein Herzensanliegen“, betont Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung. Doch der Lech fließt nicht mehr frei, Regulierungen und Ausbau bedrohen ihn und die...

4 Bilder

Willkommen im Wald

Vortrag / Wildkatzen in Augsburgs Westlichen Wäldern Augsburg/Königsbrunn. „Dass in Augsburgs Westlichen Wäldern nachweislich wieder Wildkatzen leben, ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal des Naturparks“, freut sich Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. Die scheuen Tiere fühlen sich nur in strukturreichen Wäldern wohl und sind deshalb sehr selten geworden. Mehr zu den...

Bachnlüten - Seelenleben der Katzen unterstützen

StadtZeitung Veranstaltungen
StadtZeitung Veranstaltungen | Königsbrunn | am 14.07.2016 | 6 mal gelesen

Königsbrunn: Gut Morhard | Beschreibung: Bachblüten - Seelenleben der Katze unterstützen; Referentin: Jennifer Gallenmüller; Voranmeldung erforderlich 10€/Person

1 Bild

Kleiner Freund oder Riesenproblem

Vortrag/Alles Wissenswerte über Kaninchen und Nager als Haustiere Augburg/Königsbrunn. „Die meisten Eltern geben irgendwann nach,“ weiß Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins, „wenn ihre Kinder mit großen Augen und viel Begeisterung immer wieder um ein Haustier bitten.“ Häufig erweitert dann zur Erfüllung des Herzenswunsches ein Kaninchen, Hamster, Meerschweinchen oder Chinchilla die Familie. Für den...

1 Bild

Summ, summ, summ ...

Naturschutz/Bienenkunde auf Gut Morhard Königsbrunn. … Bienchen summ‘ herum – wer kennt nicht das beliebte Kinderlied? Damit das Summen auch für die Kinder der nächsten Generation vertraut bleibt, siedelte Hobby-Imker Thomas Seiter Mitte Mai zwei Landbienen-Völker im Obstgarten von Gut Morhard an. „Unser kleiner, aber wichtiger Einsatz für den Naturschutz kommt gut an“, freut sich Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des...