Gut Morhard

3 Bilder

Musikalische Pedalritter auf Tour

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | vor 12 Stunden, 22 Minuten | 11 mal gelesen

Aktion / Das außergewöhnliche Bayerisch-Schwaben Tandem hält auf Gut Morhard Königsbrunn. Wie schön und naturnah sanfter Tourismus sein kann, zeigt das Bayerisch-Schwaben Tandem des Tourismusverbands Allgäu/Bayerisch-Schwaben, das noch bis 24. Juli durch die Region zwischen Donau, Lech und Wertach tourt. Am Samstag, den 15. Juni, führte die „musikalische Radtour“ der Kulturpreisträger und Landkreisbotschafter Monika und...

1 Bild

Fledermaus-Basteln für Kinder

Workshops / Kleine Fledermaus-Kunde beim Selbermachen von Windrad und Nagelbild Königsbrunn. Zwei unterhaltsame und lehrreiche Mitmach-Angebote für Kinder bietet der Verein Fledermausschutz Augsburg e.V. demnächst wieder an zwei Samstagen, jeweils von 14 bis 17 Uhr, auf Gut Morhard an. Spielerisch erfahren die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer dabei Interessantes und Spannendes über die bei uns heimischen...

7 Bilder

Heimatsafari – Natur vor der Haustür erleben

Erkundung / Tiere und Pflanzen zwischen Gut Morhard und Lech entdecken Königsbrunn. Kennen Sie Hundswurz, Schlingnatter, Sechsfleck-Widderchen oder Neuntöter? Lernen Sie diese und weitere Naturschätze vor unserer Haustür beim Erkundungstag „Heimatsafari – Natur zuhause erleben“ kennen. Der Naturwissenschaftliche Verein Schwaben e. V. und der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V. begeistern gemeinsam für die heimische...

Mittwoch, 26.06.19/14:30 Uhr Besuch auf Gut Morhard, Königsbrunn

DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg
DHB-Netzwerk Haushalt OV Augsburg | Königsbrunn | am 04.06.2019 | 25 mal gelesen

Königsbrunn: Gut Morhard | Interessante Führung über das Tierparadies Gut Morhard am Mittwoch, 26. Juni 2019 um 14:30 Uhr Fahren Sie mit uns oder mit eigenem PKW zum Gut Morhard nach Königsbrunn. Wir werden am Mittwoch, 26.06.19 um 14:30 Uhr bei einer Führung Interessantes und Wissenswertes über Tiere in Not und einen Platz für selten gewordene Haustiere, erfahren.  Es ist nicht nur ein Tierparadies, sondern auch als ein...

1 Bild

Ein Herz für Fledermäuse: Zuschuss des Bezirks führt zu einem bayernweiten Vorzeigeprojekt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 03.06.2019 | 29 mal gelesen

Auf Gut Morhard soll künftig eine Auffangstation für Fledermäuse entstehen. Der Schreck war groß, als eine Mitarbeiterin der Bezirksverwaltung eines Morgens in ihrer Kaffeetasse auf dem Schreibtisch eine Handvoll Fledermäuse fand. Die Tiere waren über Nacht durch ein gekipptes Fenster in das Büro gekommen und hatten es sich in Tassen, hinter einem Schrank und selbst im Wasserkocher kuschelig gemacht. „Die jungen...

1 Bild

Jazzbrunch im Garten

Einladung / Frühstück mit Musik unter freiem Himmel im Tierparadies Gut Morhard Königsbrunn. Zum beliebten ‚Jazzbrunch im Grünen‘ lädt der Tierschutzverein am Sonntag, den 16. Juni, von 11 bis 14 Uhr auf die Sonnenterrasse und in den Garten von Gut Morhard ein. Musikalisch unterhält das Augsburger Jazz-Trio ‚Baumgruppe‘ die Gäste live mit Kompositionen von Michael ‚Spick‘ Kaiser. „Wir freuen uns sehr darauf, bei...

3 Bilder

Hofkatzen auf Gut Morhard

Zwei jugendliche Katzengeschwister sind der neueste ‚Familienzuwachs‘ im Tierparadies Gut Morhard Königsbrunn. Roxi und Roxana heißen die beiden rot-weißen Samtpfoten, die gerade ihr neues Zuhause auf Gut Morhard erkunden. Vor etwa einem halben Jahr hatte ein Tierfreund die beiden Neugeborenen gemeinsam mit ihrer wildlebenden Mutter ins Tierheim gebracht. Alle drei wurden dort gut versorgt. Die Mutter war dem Leben mit...

3 Bilder

Kunst und Ideen – unbeschwert ausprobieren

Offenes Atelier / Freies künstlerisches Gestalten auf Gut Morhard Königsbrunn. Malen, Färben, Filzen, Töpfern, Masken gestalten, Papier schöpfen, Collagen zusammenstellen und vieles, vieles mehr … „der Kreativität sind in Material, Technik und Thema keine Grenzen gesetzt beim Offenen Atelier auf Gut Morhard“, so Leiterin Marianna Haas. Die nächste Gelegenheit, sich künstlerisch frei zu erproben, ist am Freitag, den 7....

2 Bilder

Fledermaus zum Aussägen

Workshop / Kinder basteln Kantenhocker-Fledermäuse Königsbrunn. „Cool,“ findet David (7) Fledermäuse, „weil sie kopfüber hängen und so tolle Flügel haben“. Die faszinierenden Tiere sind aber in weiten Teilen Europas vom Aussterben bedroht und auch in Bayern streng geschützt. Kinder ab 6 Jahren können am Samstag, den 18. Mai, von 14 bis 17 Uhr auf Gut Morhard mehr über Fledermäuse erfahren und sogar – als Laubsägearbeit...

9 Bilder

„Ein Sanatorium für Fledermäuse“

Viel Prominenz bei der Übergabe der Fledermaus-Auffangstation auf Gut Morhard Königsbrunn. Der Bau der Fledermaus-Auffangstation auf Gut Morhard ist so gut wie vollendet, Zeit für die offizielle Inbetriebnahme unter dem Motto „Ein Herz für Fledermäuse“. Zahlreiche Naturfreunde, darunter auch viel Politprominenz, begrüßte dazu Gastgeber Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins, am Sonntag, den 28. April, in der...

4 Bilder

Sonnige Eier-Suche

Familienfest / Entspannter Osterauftakt auf Gut Morhard Königsbrunn. Und die Sonne lacht dazu … rund 200 kleine und große Gäste feierten am Ostersamstag nachmittags bei strahlendem Frühlingswetter „Ostern auf Gut Morhard“. Während sich die Kleinen beim Eiersuchen auf der grünen Wiese vergnügten, genossen die Erwachsenen den Spaziergang über das neu angelegte, großzügige Außengelände. Reichlich Aufmerksamkeit und...

1 Bild

Fledermaus-Haus

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 23.04.2019 | 154 mal gelesen

Richtfest / Artenschutz mit Auffangstation auf Gut Morhard Königsbrunn. Fledermäuse sind nützlich, rar und streng geschützt. „Aber in modernen Zeiten wird es für die Tiere immer schwerer, Unterschlupf und Nahrung zu finden“, erklärt Claudia Weißschädel vom Fledermausschutz Augsburg e.V. „Sie brauchen unsere Hilfe.“ Die finden bedürftige Fledermäuse nun in der Auffangstation auf Gut Morhard, die am Sonntag, den 28. April,...

69 Bilder

150 Jahre Tierschutzverein Augsburg und Umgebung

Christine Wieser
Christine Wieser | Königsbrunn | am 15.04.2019 | 86 mal gelesen

Königsbrunn: Gut Morhard | Der Tierschutzverein feierte sein 150-jähriges Bestehen mit einer weiteren großartigen Veranstaltung.  Professor Hubert Weiger steht für herausragendes politisches Engagement für Naturschutz, Erhalt der Artenvielfalt, nachhaltige Landschaftsplanung, ökologische Land- und Forstwirtschaft und vieles mehr. Anlässlich der Feierlichkeit hielt der Vorsitzende vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND), nach...

1 Bild

Osterei mit gutem Gewissen

Tierschutz / Tipps für Eier-Kauf und Eier-Suche Augsburg/Königsbrunn. Die Frage nach der Herkunft von Eiern stellt sich das ganze Jahr über, besonders nachdrücklich aber zur Osterzeit. Die gute Nachricht: Auch Tierfreunde können „beim österlichen Eiersuchen mit gutem Gewissen fündig werden“, versichert Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. Beim Kauf hilft schon ein schneller Blick...

1 Bild

150 Jahre Tierschutzverein

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Königsbrunn | am 01.04.2019 | 42 mal gelesen

Königsbrunn: Matrix | Abschlussfeier / Festlich und gesellig endet das Jubeljahr Augsburg. „Bereits seit 150 Jahren wirkt unser Tierschutzverein für das Wohl von Tieren und Menschen in Augsburg und Umgebung. Nun krönen wir das ereignisreiche Jubiläumsjahr mit einer großen Abschlussfeier.“ Mit Freude und Stolz lädt dazu Vorsitzender Heinz Paula alle Tier- und Naturfreunde am Sonntag, den 14. April, nach Königsbrunn ein. Der festliche erste...

1 Bild

Im Zeichen der Fledermaus

Workshop / Cooler Nachmittag für jugendliche Naturschützer Königsbrunn. „Ein Herz für Fledermäuse“ heißt es am Samstag, den 06. April, von 14–17 Uhr auf Gut Morhard. Jugendliche ab 14 Jahren sind eingeladen, in Handarbeit kleine Bat-Accessoires herzustellen und dabei viel Interessantes über Fledermäuse zu erfahren. Pro Person kostet die Teilnahme inkl. Material 8,50 €, um Anmeldung wird gebeten. „Das aktuell große...

1 Bild

Heimeliger Hoigata

Gut Morhard / Mit Musik und guter Laune in den Frühling Königsbrunn. Beste Stimmung herrschte beim musikalischen Frühlingsauftakt Mitte März in der hellen neuen Scheune von Gut Morhard. Zahlreiche Gäste genossen auf dem Anwesen des Tierschutzvereins den „unterhaltsamen geselligen Sonntagnachmittag bei Musik, Kaffee und Kuchen“, zu dem Geschäftsführerin Sabina Gaßner eingangs herzlich willkommen geheißen hatte. Während...

5 Bilder

Vorfrühling auf Gut Morhard mit den Lechkieseln

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Königsbrunn | am 13.03.2019 | 48 mal gelesen

Königsbrunn: Gut Morhard | Rein - raus, raus - rein. Das wechselhafte Wetter heute ist für die Tiere auf Gut Morhard in Königsbrunn eine kleine sportliche Herausforderung. Jeder Sonnenstrahl lockt jedenfalls ins Freie hin zum ersten Grün. Na ja, manche Pelzträger bleiben lieber drinnen, es könnte ja nochmal regnen. Immerhin - das Buffet ist angerichtet. Das wird es auch am kommenden Sonntagnachmittag, 17. März ab 14.30 Uhr auf Gut Morhard sein, wenn...

1 Bild

Volksmusik und Schlager

Stadlmusik / Frühlingserwachen mit den „Lechkieseln“ auf Gut Morhard Königsbrunn. Beschwingte Volksmusik und bekannte Schlager bietet das Saitenmusikensemble „Lechkiesel“ am Sonntag, 17. März, ab 14.30 Uhr auf Gut Morhard. „Genießen Sie mit uns gemütlich bei einem nachmittäglichen Kaffeekränzchen diesen stimmungsvollen musikalischen Frühlingsauftakt“, lädt Heinz Paula, Vorstand des Tierschutzvereins, alle Tier- und...

1 Bild

Offen für Tierfreunde

Angebot / Neue familienfreundliche Öffnungszeiten auf Gut Morhard Königsbrunn. Ab sofort ist das Tierparadies Gut Morhard im Süden von Königsbrunn Mittwoch bis Sonntag 14 – 17 Uhr, während der Sommerzeit sogar eine Stunde länger, also bis 18 Uhr, für Gäste geöffnet. „Diese familienfreundlichen Öffnungszeiten anzubieten, war uns ein großes Anliegen,“ so Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und...

1 Bild

Raub am Erbe unserer Kinder

Vortrag / Christine Kamm informiert über Handlungsoptionen gegen das Insektensterben Augsburg/Königsbrunn. Es ist dramatisch: Mehr als 70 Prozent unserer Insekten sind in den letzten 30 Jahren verloren gegangen. Das ist ein ungeheurer Verlust an Vielfalt, zudem fehlt die Biomasse Vögeln und anderen Tieren als Nahrung. „Wir brauchen die Trendwende beim Artenschutz!“ fordern daher Christine Kamm, Vorsitzende des Bund...

1 Bild

Kinderspaß mit Flattertieren

Workshop / Traumfänger im Fledermaus-Design Königsbrunn. Fledermäuse sind „in“ – und in Bayern streng geschützt. „Kinder können sich die zarten Flattertiere trotzdem ganz unbeschwert ins Schlafzimmer holen“, verspricht Claudia Weißschädel vom Fledermausschutz Augsburg e.V., „und zwar in Form eines Traumfängers.“ Den können junge Fledermaus-Freunde ab 10 Jahren selbst basteln beim Kinder-Workshop „Traumfänger“ am Samstag,...

1 Bild

Natur für Mensch und Tier

Aufruf / Tierschutzverein unterstützt Volksbegehren Artenvielfalt Augsburg. „Wir müssen handeln!“ Zu aktivem Naturschutz ruft Heinz Paula auf, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung. Hintergrund ist seine große Sorge: „Schmetterlinge, Insekten und viele früher alltägliche Pflanzen verschwinden aufgrund von Profitgier aus unserem Leben. Einige Arten sind bereits unwiederbringlich verloren. Und das geschieht...

3 Bilder

Tierschutzverein Augsburg zieht Bilanz: 2300 hilfsbedürftige Tiere gerettet

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 04.01.2019 | 170 mal gelesen

Augsburg: Tierheim Augsburg | 2300 hilfsbedürftige Haus-, Wild- und exotische Tiere fanden 2018 Obhut im Augsburger Tierheim, auf Gut Morhard und in 13 Taubenhäusern. „2018 war für uns ein großartiges und auch intensives Jahr“, so Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzverein Augsburg. Der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung habe viele schwierige Themen gemeistert, Projekte angestoßen und auch im kommenden Jahr werde es viel Neues geben. Hilfe...

1 Bild

Gegen Tiere unterm Baum

Erinnerung / Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke Augsburg. Tiere sind lebende Wesen, sie eignen sich nicht als Geschenke – darauf weist der Tierschutzverein Augsburg eindringlich hin. Den Wunsch, vor allem von Kindern, versteht Vorsitzender Heinz Paula. Er kennt aber auch die Folgen, denn „ein Tier lässt sich nicht so einfach wie ein Pullover oder ein Spielzeug umtauschen. Nach den Feiertagen werden viele unüberlegt...