Gut Morhard

1 Bild

Raub am Erbe unserer Kinder

Vortrag / Christine Kamm informiert über Handlungsoptionen gegen das Insektensterben Augsburg/Königsbrunn. Es ist dramatisch: Mehr als 70 Prozent unserer Insekten sind in den letzten 30 Jahren verloren gegangen. Das ist ein ungeheurer Verlust an Vielfalt, zudem fehlt die Biomasse Vögeln und anderen Tieren als Nahrung. „Wir brauchen die Trendwende beim Artenschutz!“ fordern daher Christine Kamm, Vorsitzende des Bund...

1 Bild

Kinderspaß mit Flattertieren

Workshop / Traumfänger im Fledermaus-Design Königsbrunn. Fledermäuse sind „in“ – und in Bayern streng geschützt. „Kinder können sich die zarten Flattertiere trotzdem ganz unbeschwert ins Schlafzimmer holen“, verspricht Claudia Weißschädel vom Fledermausschutz Augsburg e.V., „und zwar in Form eines Traumfängers.“ Den können junge Fledermaus-Freunde ab 10 Jahren selbst basteln beim Kinder-Workshop „Traumfänger“ am Samstag,...

1 Bild

Natur für Mensch und Tier

Aufruf / Tierschutzverein unterstützt Volksbegehren Artenvielfalt Augsburg. „Wir müssen handeln!“ Zu aktivem Naturschutz ruft Heinz Paula auf, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung. Hintergrund ist seine große Sorge: „Schmetterlinge, Insekten und viele früher alltägliche Pflanzen verschwinden aufgrund von Profitgier aus unserem Leben. Einige Arten sind bereits unwiederbringlich verloren. Und das geschieht...

3 Bilder

Tierschutzverein Augsburg zieht Bilanz: 2300 hilfsbedürftige Tiere gerettet

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 04.01.2019 | 174 mal gelesen

Augsburg: Tierheim Augsburg | 2300 hilfsbedürftige Haus-, Wild- und exotische Tiere fanden 2018 Obhut im Augsburger Tierheim, auf Gut Morhard und in 13 Taubenhäusern. „2018 war für uns ein großartiges und auch intensives Jahr“, so Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzverein Augsburg. Der Tierschutzverein Augsburg und Umgebung habe viele schwierige Themen gemeistert, Projekte angestoßen und auch im kommenden Jahr werde es viel Neues geben. Hilfe...

1 Bild

Gegen Tiere unterm Baum

Erinnerung / Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke Augsburg. Tiere sind lebende Wesen, sie eignen sich nicht als Geschenke – darauf weist der Tierschutzverein Augsburg eindringlich hin. Den Wunsch, vor allem von Kindern, versteht Vorsitzender Heinz Paula. Er kennt aber auch die Folgen, denn „ein Tier lässt sich nicht so einfach wie ein Pullover oder ein Spielzeug umtauschen. Nach den Feiertagen werden viele unüberlegt...

2 Bilder

Weihnachtsmarkt für Mensch und Tier

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 06.12.2018 | 183 mal gelesen

Entschleunigung / Zwei Tage Adventsstimmung auf Gut Morhard Königsbrunn. Zu einem gemütlichen Adventsmarkt lädt der Tierschutzverein am Samstag, den 15. Dezember, und am Sonntag, den 16. Dezember, jeweils 15 – 19 Uhr, ins Tierparadies Gut Morhard ein. Er ist gedacht als „Ruhepol in der oft geschäftigen Vorweihnachtszeit“, so Vereinsvorsitzender Heinz Paula. Also „ohne Trubel und Hektik, jedoch mit viel Gutem für Mensch und...

4 Bilder

Warme Füße

Workshop / Do it yourself – Socken stricken für den Winter Königsbrunn. „Eine tolle Gelegenheit, jetzt schon an Weihnachten zu denken und ganz persönliche Geschenke selbst zu machen.“ Damit meint Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins, den zweiteiligen Workshop „DIY – Nie mehr kalte Füße“ auf Gut Morhard. Am Freitag, 19. Oktober, 15 – 18 Uhr, und Samstag, 20. Oktober, ab 10 Uhr treffen sich hier Interessierte...

2 Bilder

Krimispannung vor der Haustür

Lesung / Nicola Förg liest aus ihrem neuen Bayern-Krimi Königsbrunn. „Rabenschwarze Beute“ heißt der neue Kriminalroman von Nicola Förg. Daraus liest die beliebte Kemptener Autorin am Sonntag, den 21. Oktober, um 10.30 Uhr in Gut Morhard im Süden von Königsbrunn. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gern angenommen. „Denn nicht nur Förgs literarische Figur, die Garmischer Polizistin Irmi Mangold, auch die...

4 Bilder

Tierschutz vor der Haustür

Jubiläumsfeier / Der Lech inspiriert Vorträge, Modenschau und Musik 150 Jahre Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e. V. – das heißt auch langjähriges Engagement für den Naturschutz. Bereits in den 1960er-Jahren begannen vorausdenkende Mitglieder, Engagierte und Vorstände mit praktischem Natur- und Artenschutz. Heute verwaltet der Tierschutzverein insgesamt rund 40 ha extensiv bewirtschaftete Grünflächen und Wälder und...

1 Bild

War gut, ist gut

Benezfizkonzert / Rock-Classics für den Tierschutz Königsbrunn. Am Freitag, den 12. Oktober, spielen ab 19 Uhr die Bands Retold, „Urgesteine des Rock“, und, nicht minder spielfreudig, Lord VollderLord im Jugendzentrum MatriX. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erwünscht. Der Gesamterlös des Abends geht an Gut Morhard, das Tierparadies des Tierschutzvereins im Süden von Königsbrunn. Fans jeden Alters können sich auf...

1 Bild

Ein Hoch auf den Tierschutz

Einladung / 150 Jahre Tierschutzverein – und alle feiern mit Augsburg/Königsbrunn. „Eigentlich feiern wir sogar ein Doppeljubiläum“, strahlt Vorsitzender Heinz Paula. „Vor 150 Jahren wurde unser Tierschutzverein gegründet, damals noch unter der Bezeichnung ‚für Schwaben und Neuburg‘. Und zudem kann das Tierparadies Gut Morhard heuer bereits auf fünf Jahre erfolgreiche Bildungsarbeit für den Tier- und Naturschutz...

2 Bilder

Vertauschte Rollen

Ferienprogramm / Kinder kochen für ihre Eltern Königsbrunn. In dieser Zeit des Jahres hat die Natur den Tisch reich gedeckt. Überall in den Gärten wachsen rote und gelbe Tomaten, die Apfel-, Birn- und Zwetschgenbäume hängen voll, es duftet es nach Minze, Salbei und anderen heimischen Würzkräutern. Auch die etwa 20 „Ferienkinder“ auf Gut Morhard erkundeten vergangene Woche die Speisekammer vor der Haustür und ernteten, was...

4 Bilder

Für Federvieh und Vierbeiner

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 02.08.2018 | 245 mal gelesen

Charity-Drive / Tierliebe Biker fahren Spenden ein für Gut Morhard Gersthofen/Königsbrunn. Leder und Chrom waren allgegenwärtig, als am vorletzten Sonntag im Juli rund 50 Motorradfahrerinnen und -fahrer – nicht zu vergessen die Gespanne, das Trike und der Roller – ihre jährliche Drive-4-Animals-Tour unternahmen. Organisiert hatten die gemeinsame Ausfahrt wie schon im Vorjahr die Meitinger Motorradfans und Tierfreunde Nicole...

5 Bilder

Jede Minute zählt

Spendenlauf / Viertklässler powern auf dem Sportplatz für den Tierschutz Gessertshausen. „Komm, das schaffst du!“ Begeistert feuern sich die Viertklässler an diesem sonnigen Freitag auf dem Sportplatz von Gessertshausen gegenseitig an. Offenbar macht ihnen das Laufspiel Spaß, und obendrein ist es für eine gute Sache. Denn die 15 Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a der Grundschule absolvieren heute erstmals einen...

3 Bilder

Aktionstag im Tierparadies

Einsatz / Jugendliche der Internationalen Schule packen auf Gut Morhard kräftig an Königsbrunn. Einen Arbeitseinsatz der besonderen Art leisteten zehn Schülerinnen und Schüler der Internationalen Schule Gersthofen vergangene Woche auf Gut Morhard. Ab zehn Uhr krempelten die 15- und 16-Jährigen, zwei ihrer Lehrkräfte sowie ein Mitarbeiter und eine Betreuerin vor Ort die Ärmel hoch: „Scheune aufräumen, Unbrauchbares entsorgen,...

Tiererlebniswoche auf Gut Morhard

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 06.07.2018 | 45 mal gelesen

Der Kreisverband der Arbeiter-Wohlfahrt (AWO) Augsburg-Land e.V. veranstaltet für Kinder im Alter zwischen acht und zwölf Jahren von Montag, 27., bis Freitag 31. August 2018 (jeweils von 8.30 bis 16.30 Uhr) auf Gut Morhard in Königsbrunn eine Tiererlebniswoche. Das Tierparadies Gut Morhard ist eine Einrichtung des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., ein Ort, wo sich Mensch und Tier sehr wohl fühlen und ein...

2 Bilder

Schaf im Glück

Tierschutz / Kleines Kamerunschaf findet neue Freunde im Tierheim Augsburg. Da staunten die Tierpflegerinnen, als Ende Mai die Gersthofer Feuerwehr ein waschechtes Kamerunschaf im Tierheim Augsburg ablieferte. „Das Jungtier unbekannter Herkunft war in einem Kellerabgang gefunden worden und niemand meldete es als vermisst“, erklärt Geschäftsführerin Sabina Gassner. „Selbstverständlich kümmerten wir uns um das verängstigte...

1 Bild

Ernährung und Tierschutz 1

Diskussion / Fleisch essen und wenn ja, welches? Königsbrunn. „Vereinbarkeit von Steaks und Tierschutz“ war die Diskussion griffig überschrieben, zu der am Abend des 21. Juni die Frauen-Union (FU) der CSU und der Tierschutzverein im Rahmen der losen Reihe „Unsere Lebensmittel“ nach Gut Morhard eingeladen hatten. 35 Gäste erlebten eine spannende Veranstaltung, bei der u.a. die bayerische Staatssekretärin Carolina Trautner,...

1 Bild

Bunt wie die Natur

Workshop / Pflanzenfarben aus dem eigenen Garten Königsbrunn. Kräftige, gleichwohl unaufdringliche Farben, schadstofffrei und vor der Haustür verfügbar – heimische Pflanzen erweisen sich oft als wahre „Färbewunder“ der Natur. Nach was man im Garten oder beim Spaziergang Ausschau halten muss und weitere Geheimnisse erfolgreichen Färbens mit Pflanzen verrät Dipl. Biologin und Kreativpädagogin Marianna Haas in ihrem...

1 Bild

Musikalisch-leckerer Sommergenuss

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 04.06.2018 | 63 mal gelesen

Der sommerlich-charmante Jazz des Trios „Baumgruppe“ ist mittlerweile ein festes Highlight auf Gut Morhard. „Wir spielen gerne im Freien unter Bäumen, daher unser Name“, erklärt Komponist und Gitarrist Michael Kaiser. Am Sonntag, 17. Juni, von 11 bis 14 Uhr, sind Kaiser, Monika Schmidt und Manfred Heisler live zu erleben, beim Jazz-Brunch im Grünen, im Tierparadies Gut Morhard. Für das leibliche Wohl sorgt ein...

2 Bilder

Neue Tierärztin beim Tierschutzverein Augsburg

Christine Wieser
Christine Wieser | Augsburg - City | am 17.05.2018 | 164 mal gelesen

Tonia Olson bereitet die Arbeit mit Tieren im Tierschutzverein Augsburg richtig Freude. Viel Liebe zu Tieren, beste Nervenstärke, hohe Fachlichkeit in tiermedizinischen Bereichen, Leistungsfähigkeit, didaktisches Talent, wirtschaftliches Denken, Verantwortungsbewusstsein und freundliche Serviceorientierung – ungefähr das sind die Wünsche des Tierschutzvereins Augsburg an tierärztliches Personal für das Augsburger Tierheim...

1 Bild

Tierschutzverein wächst

Neue Leitung / Erweiterte Angebote zu Tier- und Umweltschutz auf Gut Morhard Königsbrunn. Seit Frühjahr ist Elke Bäuml als neue Leiterin von Gut Morhard für den Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. tätig. Das Tierparadies im Süden von Königsbrunn bietet bedürftigen Tieren einen sicheren artgerechten Platz und genießt als Bildungs- und Begegnungsstätte einen hervorragenden Ruf weit über die Landkreisgrenzen...

1 Bild

Hühnerhaltung im Gespräch

Treffen / Erfahrungsaustausch über Hühnerhaltung im Garten Königsbrunn. Um das liebe Federvieh geht es am Sonntag, den 22. April, ab 16 Uhr auf Gut Morhard. Unter dem Motto „Hurra, ich hab‘ ein Huhn“ sind alle Geflügelfreunde herzlich zum Erfahrungsaustausch eingeladen. Die offene, etwa einstündige Gesprächsrunde moderiert Simone Holzmeister, durch ihre Praxisseminare zum Thema bereits bestens bekannt. „Diesmal wollen wir...

1 Bild

Die Lage am Lech

Einladung/Information zum Stand der Lech-Sanierung Königsbrunn. Unter dem Titel „Licca Liber – Jetzt geht‘s weiter“ informiert Günther Groß, Sprecher der Lechallianz, am Donnerstag, den 12. April, ab 19 bis ca. 21 Uhr auf Gut Morhard über den aktuellen Stand der für die Region so bedeutsamen Fluss-Sanierung. Das Vorhaben Licca liber, „Freier Lech“, betrifft den Flusslauf zwischen dem Mandichosee bei Merching und der...

2 Bilder

Familienfest im Zeichen des Tierschutzes

Osterevent / Großer Erfolg im Tierparadies Gut Morhard Königsbrunn. Weit mehr als 400 Gäste waren am Ostersamstag zum Familienevent „Ostern auf Gut Morhard“ gekommen. Sie alle hatten viel Spaß bei Ostereiersuchen, Tierquiz, Kreativangeboten und gutem Essen und Trinken. Für „das schöne, rundum gelungene Fest“ bedankt sich Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., „herzlich bei allen...