Hakenkreuz

1 Bild

Schule mit rechtsradikalen Parolen beschmiert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 26.08.2019 | 354 mal gelesen

An der Dr.-Jaufmann-Mittelschule wurden, so meldet die Polizei, im Zeitraum von Freitag, 23.08. bis Sonntag, 25.08.2019 umfangreicheSchmierereien an den Außenwänden, einem Stromkasten bzw. am Zaun zum angrenzenden Kindergarten in Bobingen angebracht.Es handelte sich zum Teil um großflächige Schmierereien. Gesprüht wurden Hakenkreuze, die Zahlenfolge 187, der Name „Hitler“ und weitere Schriftzüge, die offenbar...

1 Bild

"Unvorstellbare Respektlosigkeit": Hakenkreuz-Schmiererei im Jüdischen Museum entdeckt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 07.06.2019 | 330 mal gelesen

Mitarbeiter des Jüdischen Kulturmuseums Augsburg Schwaben (JKMAS)  haben Ende Mai in der Dauerausstellung rechtsextremistische Schmierereien entdeckt. Das teilt das Jüdische Museum nun in einem Pressebericht mit. Auf ein Plakat in der Mitmach-Station in der aktuellen Installation zum Pessach-Fest wurde ein Hakenkreuz gezeichnet, zudem finden sich dort die Worte „Arbeit macht Frei“. In der Vergangenheit waren bereits...

1 Bild

Meringer Realschule mit Graffiti beschmiert: Polizei setzt Belohnung aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 28.02.2019 | 133 mal gelesen

Nachdem kürzlich die Realschule Mering mit Graffiti verunstaltet wurde, hat die Polizei nun für Hinweise, welche zur Ermittlung der Täter führen, eine Belohnung ausgesetzt. Unbekannte haben in der Nacht auf Sonntag, 17. Februar, rund um das Gebäude der Meringer Realschule Graffiti versprüht. Laut Polizeibericht wurden auf dem Gehweg, den Fassaden und selbst an den Fenstern im ersten und zweiten Stock Graffitis festgestellt...

1 Bild

Hassparolen und Hakenkreuze: Realschule in Mering mit Graffiti verunstaltet - 10.000 Euro Schaden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 18.02.2019 | 284 mal gelesen

Unbekannte haben in der Meringer Realschule in der Nacht auf Sonntag Graffiti versprüht. Laut Polizeibericht wurde das Gebäude in der Tratteilstraße "aufs Übelste beschmiert". Der Hausmeister der Schule verständigte am Sonntagvormittag die Polizei. Bei der Spurensicherung seien diverse Graffiti und Schmierereien nahezu rund um das Schulgebäude auf dem Gehweg, den Fassaden und selbst an den Fenstern im ersten und zweiten...

1 Bild

Hakenkreuz auf Ortsschild

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Altenmünster | am 28.12.2018 | 20 mal gelesen

Von Neumünster auf der Ortsverbindungsstraße kommend ist auf das Ortsschild "Baiershofen" mit schwarzer Farbe ein Hakenkreuz von Unbekannt im Tatzeitraum zwischen 22. und 27. Dezember gesprüht worden. Es wird wegen Sachbeschädigung und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. Die Polizeiinspektion Zusmarshausen erbittet Zeugenhinweise unter Telefon 08291/189-20. (pm)

1 Bild

Hakenkreuz auf Hausdach: Das Urteil gegen die beiden Inninger ist gefallen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Inningen | am 13.06.2018 | 740 mal gelesen

Aus einer Bierlaune heraus kärcherte ein 30-Jähriger seinem Kumpel ein Hakenkreuz aufs Hausdach. Am Mittwoch standen beide vor Gericht. Zu Geldstrafen von 5200 und 5850 Euro verurteilte Richter Roland Fink zwei Männer im Alter von 30 und 31 Jahren. Ende September, Anfang Oktober vergangenen Jahres hatte sich der jüngere bereit erklärt, seinem Kumpel beim Renovieren eines Vordachs zu helfen. Nebenbei wurde gegrillt. Aus der...

1 Bild

Hakenkreuz auf dem Dach: Zwei Augsburger angeklagt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.06.2018 | 165 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen zwei Augsburger im Alter von 30 und 31 Jahren erhoben. Auslöser ist ein Hakenkreuz auf einem Hausdach in Inningen. Konkret lautet der Vorwurf "Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Or-ganisationen" . Den im Ermittlungsverfahren geständigen Angeklagten wird laut einer Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft zur Last gelegt, das Dach eines Hauses in Inningen mit einem...

1 Bild

Für keine Ausrede zu schade: Renitenter Reichsbürger wegen rechter Hetze vor Gericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.01.2017 | 256 mal gelesen

Augsburg - "Kampf fürs Vaterland", "Blut und Ehre fürs Heimatland" und die perfide Aufforderung, die deutsche Rasse vor Ausländern im eigenen Land zu retten - darum dreht sich ein Musiktitel der rechtsradikalen Band "Störkraft". Den Link zum Video hat ein 69-Jähriger, der der Reichsbürgerbewegung angehören soll, auf seiner Facebook-Seite geteilt. Unter Alkoholeinfluss und "ohne den Text richtig zu lesen", wie er am Dienstag...

1 Bild

Graffiti in Mickhausen: Kirche besprüht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mickhausen | am 09.11.2016 | 129 mal gelesen

Erst kürzlich wurde die Herrgottsruh-Kapelle am Herrgottsruhweg in Mickhausen saniert - am Wochendene wurde sie nun durch Graffiti beschädigt. Ein Unbekannter besprühte die Südseite der Kapelle mit grüner Farbe. Er brachte unter anderem ein spiegelverkehrtes Hakenkreuz an. Der Schaden beträgt circa 2000 Euro. Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Schwabmünchen unter Telefon 08232/96060.