Heimatverein

1 Bild

Bronzespiralen, Schild und Lanze: Was den Toten für ihre Reise ins Jenseits mitgegeben wurde

Ute Blauert
Ute Blauert | Wehringen | am 22.11.2018 | 49 mal gelesen

Die Unterschiede zwischen Arm und Reich waren auch vor 4000 Jahren schon stark ausgeprägt. Zumindest lassen die neuesten Ausstellungsstücke des Archäologischen Museums Königsbrunn diesen Schluss zu. Während der Bauarbeiten für das Gewerbegebiet Nord wurden in Wehringen Gräber aus der frühen Bronzezeit entdeckt. Die Funde wurden von einer Spezialfirma ausgegraben, anschließend sorgfältig restauriert und schließlich vom...

7 Bilder

20.000 Wanderer in Welden erwartet

Josef Thiergärtner
Josef Thiergärtner | Welden | am 30.11.2017 | 92 mal gelesen

Welden: Welden | Heimatverein Welden blickt mit Ingbert Hodapp auf die Wandertage in 70er Jahren zurück  Mit dieser Schlagzeile auf der Titelseite wies die AZ am 24.7.1978 auf die Wandertage in der Holzwinkelgemeinde hin. Mitverantwortlich für diese große Resonanz, an der dann tatsächlich 22.000 Wanderer teilnahmen, war die Idee von Ingbert Hodapp, ab dem Jahre 1976 Medaillen mit den Motiven der "Neuzeitlichen Olympiade" zu...

1 Bild

Flammen erhellen die kürzeste Nacht des Jahres

Horst Kelch
Horst Kelch | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 02.06.2016 | 40 mal gelesen

Untermeitingen: Heimatverein | Zur Sommersonnenwende veranstaltet der Heimatverein am Samstag, 18. Juni 2016 sein tratitionelles Sonnwendfeuer. Beginn ist um 18:00 Uhr mit Gegrillten und Getränken. Gegen 20:45 Uhr wollen wir dann das Feuer auf dem Rodelberg an der Röthstrasse in Lagerlechfeld entzünden. Mitglieder des Heimatvereins und die Bevölkerung sind herzlich eingeladen.

Vortrag über historiches Ortsnamenbuch

Siegfried P. Rupprecht
Siegfried P. Rupprecht | Buttenwiesen | am 01.03.2016 | 15 mal gelesen

Im Rahmen der Seminarreihe des Heimatvereins für den Landkreis Augsburg findet am Montag, 21. März, um 19.30 Uhr im Landratsamt Augsburg, Prinzregentenplatz 4, ein Vortrag zum Thema „Wie entsteht ein Historisches Ortsnamenbuch?“ am Beispiel des Altlandkreises Wertingen statt. Referentin ist Dr. Regina Kempter. In ihrem Vortrag beleuchtet sie nicht nur die Buchentstehung. Sie geht auch der Frage nach, wie man beim Schreiben...