1 Bild

Dinkelscherben: Dr. Mehring will beim dezentralen Hochwasserschutz auf die Tube drücken

Team Fabi
Team Fabi | Meitingen | am 30.09.2019 | 28 mal gelesen

Landtagsabgeordneter hat Gespräch zwischen Bürgermeister und Umweltminister arrangiert Obwohl die Bilder früherer Hochwasserereignisse vielen Menschen in Dinkelscherben noch in den Knochen stecken, stockt der dezentrale Hochwasserschutz an der Zusam seit Jahren. Noch immer bereiten Herausforderungen bei der Grundstücksbeschaffung und eine ausstehende Finanzierungszusage des Freistaats Probleme. Zeitgleich steigen die...

2 Bilder

Hochwasserschutz kostet 1,9 Millionen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Friedberg | am 08.05.2018 | 44 mal gelesen

Friedberg: Friedberg | Rückstaubecken bei Bachern eingeweiht Peter Stöbich Friedberg. Knapp neun Jahre nach einem verheerenden Hochwasser müssen die Bürger der Friedberger Ortsteile Bachern, Rohrbach und Rinnenthal jetzt keine Angst mehr vor einer neuerlichen Katastrophe haben: Für 1,9 Millionen Euro wurden umfangreiche Schutzmaßnahmen realisiert; sie sollen selbst einem Starkregen standhalten, wie er nur alle hundert Jahre erwartet wird, sagte...

1 Bild

Haushaltsberatungen Teil II - drohen in Bobingen Zwangsenteignungen?

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 17.01.2018 | 247 mal gelesen

Bobingen: Rathaus | Im zweiten Teil der Bobinger Haushaltsberatungen wurde der Vermögenshaushalt behandelt, welcher von Kämmerer Alexander Ziegler gewissenhaft vorbereitet und den Ausschussmitgliedern vorgetragen wurde. Das umfangreiche Werk beinhaltet alle Investitionen, die in den Jahren 2018 - 2021 geplant sind. Große Positionen der kommenden Jahre stellen Investitionen in Straßenbau, Kindergärten, Friedhöfe und natürlich ins...

1 Bild

Wenn Zusam und Laugna über die Ufer treten: Hochwasserschutz in Wertingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wertingen | am 14.07.2017 | 147 mal gelesen

Die Bürger vor Unheil zu schützen, hat sich jede Kommune auf die Fahnen geschrieben. Kein anderes Bestreben verfolgen auch Wertingens Bürgermeister Willy Lehmeier und seine Leute in der Bauverwaltung. Ein wichtiges Thema hierzu ist im Stadtrat seit ein paar Jahren der Hochwasserschutz für die Kernstadt und die angrenzenden Ortsteile Wertingens. Erst vor nicht allzu langer Zeit trat nach Starkregen die Laugna in Höhe...

Bobingen: Schutz vor dem Jahrhundert-Regen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Bobingen | am 06.03.2017 | 76 mal gelesen

Bobingen : Bobingen | Der Freistaat könnte sich aus dem Bau des Hochwasser-Rückhaltebeckens in Holzhausen zurückziehen, befürchtet man in Bobingen, weil die Ausweisung eines Überschwemmungsgebietes in den Gemeinden entlang der Singold der vermeintlich einfachere und billigere Weg ist. In der jüngsten Stadtratssitzung sagte Stadtbaumeister Rainer Thierbach, Bobingen sei nicht am aktualisierten Verordnungs-Entwurf beteiligt worden und befürchte...