Hospizbegleiter

1 Bild

Feierliche Aussendung der Hospizbegleiter des Hospizdienstes Meitingen Augsburg Land-Nord

Steffi Brand
Steffi Brand | Meitingen | am 13.04.2019 | 160 mal gelesen

Stilla Brandmair, Hannelore Rieder-Baumann, Anita Herold, Claudia Jung, Julia Lindenmayr, Franz Stoll und Uwe Totzeck haben ihre Ausbildung abgeschlossen. Sie sind die Absolventen der Hospizbegleiter-Ausbildung, die Mandy Regis-Lebender, die Koordinatorin des Hospizdienstes Meitingen Augsburg Land-Nord, bereits zum dritten Mal organisiert hat. Die Aussendung der sieben Hospizbegleiter fand traditionell im Rahmen des...

Aussendung neu augebildeter HospizbegleiterInnen

Königsbrunn: St. Johannes | Elf engagierte Personen haben im letzten halben Jahr an einem Qualifizierungsseminar des ökumenischen Hospizvereins Christrose teilgenommen und sind zu Hospizbegleitern ausgebildet worden. Sie werden nun in einem besonderen Gottesdienst zu ihrem neuen Dienst am „Nächsten“, der ehrenamtlichen Begleitung von Schwerkranken und Sterbenden, ausgesendet. Die Aussendungsfeier findet in der evangelischen St. Johanneskirche am 12....

Infoabend für neuen Befähigungskurs zum/zur HospizbegleiterIn

Königsbrunn: Christrose Ökumenischer Hospizverein Königsbrunn e.V. | Das Leben im Tod entdecken oder Das Sterben mit Leben erfüllen Ökumenischer Hospizverein Christrose e.V. lädt zum Infoabend für die nächste Hospizbegleiter-Ausbildung ein Der Infoabend für alle Interessierten findet statt am 11.04.2018 um 20:00 in den Räumen des Königsbrunner Hospizvereins, Ulrichsplatz 2 (ehem. Bgm.-Wohlfarth-Str. 41). Das Miteinander im Leben und Sterben, das „Sich“ Verschenken dürfen durch die...

1 Bild

Unsere Hospizbegleiterin Gertrud Schlosser berichtet über ihr Ehrenamt

Hospizverein Christrose: Liebe Frau Schlosser, Sie haben im Gründungsjahr von Christrose 2004 an einer der ersten HospizbegleiterInnen-Ausbildungen teilgenommen. Wie haben Sie von der Idee der Hospizbegleitung erfahren und was hat Sie dazu bewogen für Menschen in ihrer letzten Lebensphase da zu sein? Gertrud Schlosser: Ich glaube, durch mein damaliges Engagement in der Katholischen Pfarrgemeinde habe ich von der...

1 Bild

Obst- und Gartenbauverein Thierhaupten spendet der Hospizgruppe Meitingen und Umgebung 1000 Euro

Steffi Brand
Steffi Brand | Meitingen | am 03.01.2018 | 30 mal gelesen

Zum Jahresbeginn nahm Mandy Regis-Lebender, die Koordinatorin der Hospizgruppe Meitingen, eine wahrlich große Spende entgegen. Einen symbolischen Scheck in Höhe von 1000 Euro überreichten Martina Forestieri, zweiter Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Thierhauptens, und Kassiererin und Schriftführerin Simone Herzog. Die Hospizgruppen-Leiterin dankte den Vereinsvertretern im Namen aller Hospizbegleiter der...