Hund + hunde

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Die dreijährige Hündin Yuma ist seit dem 24.10.2019 im Tierheim Augsburg. Bei Yuma handelt es sich um eine vorsichtige, noch etwas unsichere Hündin, die ein wenig Zeit braucht, bis sie Vertrauen fasst. Ist sie jedoch erst einmal aufgetaut, legt sie (typisch für einen jungen Hund) ein verspieltes, liebenswertes Verhalten an den Tag. Sie kann problemlos einige Stunden allein zuhause bleiben und fährt sehr gerne Auto, am...

1 Bild

Hunde auf dem Friedhof? Friedberg ändert Friedhofssatzung

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Friedberg | am 18.10.2019 | 236 mal gelesen

Darf Waldi auf den Friedhof? Bislang untersagt die Stadt Friedberg das Mitführen von Hunden auf dem Gottesacker bei der Wallfahrtskirche Herrgottsruh. Darauf weist auch ein Schild hin, das am Eingang hängt. Doch jetzt hat der Werkausschuss einstimmig beschlossen, die Zamperl - an der Leine - zuzulassen. Und am Donnerstagabend stimmte auch der Stadtrat für die Änderung. Man darf den Friedhof nur bei Tageslicht besuchen,...

1 Bild

Husky „Heinz“ löst Großeinsatz der Augsburger Feuerwehr aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 11.10.2019 | 339 mal gelesen

Ein Husky hat am Freitagmorgen die Augsburger Feuerwehr auf Trab gehalten. Das Tier war im Lech abgetrieben. Kurz nach 8.45 Uhr riefen Hundehalter zunächst die Feuerwehr zur Wolfzahnau an den Lech. Ihr Husky „Heinz“ (7 Jahre) habe sich plötzlich von der Leine gerissen. Das Tier sprang, ohne gerne zu Schwimmen, einer im Wasser treibenden toten Ente hinterher. Alle Pfiffe wurden überhört. Die starke Strömung riss den...

1 Bild

Was tun, wenn der Hund sich verletzt?

Claudia Wohlhüter
Claudia Wohlhüter | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 30 mal gelesen

Augsburg: BRK Kreisverband | Beim Gassigehen kommt es zu einer Auseinandersetzung mit einem Artgenossen, der Vierbeiner frisst etwas Giftiges oder tritt mit der Pfote in eine Glasscherbe – wenn ihr Hund sich verletzt oder in eine andere Notsituation gerät, sollten Frauchen und Herrchen wissen, was zu tun ist. Wer die wichtigsten Erste-Hilfe-Maßnahmen am Hund bei Vergiftungen, Verletzungen oder Erkrankungen kennt, kann seinem Vierbeiner das Leben...

1 Bild

Nein...wir waren das nicht...!!! Sofa?...welches Sofa?!?!

Mirjam Leib
Mirjam Leib | Augsburg - City | am 04.10.2019 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 09.09.2019 | 244 mal gelesen

Fitus und Sophie sind zwei etwa vierjährige Yorkshire-Terrier, die seit Ende August im Augsburger Tierheim auf einen neuen Besitzer warten. Nach Möglichkeit würden die beiden Geschwister gerne zusammen in ein neues Zuhause ziehen, sie sind aber auch einzeln zu haben. Da sie in der Vergangenheit etwas vernachlässigt wurden, müssen sie noch ein paar Regeln aus dem Hundeeinmaleins lernen.

1 Bild

Tote Hunde am Mandichosee: Anatoxinnachweis positiv - Landkreis erlässt Allgemeinverfügung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 21.08.2019 | 1829 mal gelesen

Das Landratsamt Aichach-Friedberg teilt am Mittwochabend mit, dass ab Donnerstag eine Allgemeinverfügung für den Mandichosee gilt. Nach der Obduktion der Hunde gibt es nun erste Ergebnisse.Im Mandichosee in Merching wurde "eine hierzulande seltene Gattung von Cyanobakterien (Blaualgen) nachgewiesen", betonen die Behörden erneut. Aufgrund der weiterhin nicht abgeschlossenen Untersuchungen mit laufend neuen Erkenntnissen zum...

1 Bild

Spezielle Algenart im Mandichosee gefunden: Sind sie der Grund für die toten Hunde?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 16.08.2019 | 704 mal gelesen

Am Mandichosee ist nun eine spezielle Algenart gefunden worden. Das teilt das Landratsamt Aichach-Friedberg mit. Der Uferbereich ist über das Wochenende gesperrt. Im Zusammenhang mit dem Tod der drei Hunde am Mandichosee sind die Behörden auf eine mögliche Ursache gestoßen. Die aktuellen Wasserproben haben ergeben, dass zwar die Qualität des Wassers an sich zum Baden nach wie vor in Ordnung ist, sich aber an...

Langweid: Mit Security auf Jagd nach Bürgern mit Hund 1

Martine Tauer
Martine Tauer | Langweid | am 21.07.2019 | 358 mal gelesen

Langweid macht mobil. Beschwerden u. a. über eklige Hinterlassenschaften unerlaubter Gassigänge führt zum Einsatz von Security ... Eigenartigerweise konnte ich bei meinen regelmäßigen Rundgängen nie einen Hundehaufen finden. Es gibt vieles, was dort nicht hingehört. Von Feuerstellen unter Bäumen, Scherben an allen Ecken und Enden, Kippen, Windeln, Schnuller, Plastikverpackungen bis hin zu Minigrills, reihenweise...

1 Bild

Reisen mit Hund

Die Tierärztin rät* Wer „die schönsten Wochen des Jahres“ nicht ohne seinen geliebten Hund verbringen möchte, kann einiges tun, um die Reise für das Tier so stressfrei wie möglich zu gestalten. Als Reiseziele eignen sich am besten Orte, die mit dem Auto erreichbar sind. Zum einen sind die meisten Hunde mit diesem Transportmittel schon vertraut, zum anderen können sie mit dem Auto ohne größere Umstände und Kosten...

1 Bild

Stadt will Leinenpflicht für Hunde im Stadtwald 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 08.07.2019 | 710 mal gelesen

Sind Hunde eine Belastung für das Naturschutzgebiet Siebentischwald? Die Stadt findet: ja – und spricht sich für eine Leinenpflicht aus. Am kommenden Montag soll der städtische Umweltausschuss darüber entscheiden. Bereits jetzt gibt es viel Kritik an dem Vorhaben. Die Untere Naturschutzbehörde befasse sich in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbeirat bereits seit Jahren „mit der Problematik freilaufender Hunde“ im...

1 Bild

Aug in Aug

Uwe Garbotz
Uwe Garbotz | Bobingen | am 16.03.2019 | 23 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

In Diedorf von Hund gebissen - Halterin gibt falsche Personalien an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 13.02.2019 | 378 mal gelesen

Eine 66-jährige Diedorferin wurde bereits am Samstag in der Bahnhofstraße in Diedorf, Nähe Skaterplatz, von einem unbekannten Hund gebissen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die 66-Jährige ging in Richtung Skaterplatz als ihr eine Frau mit Hund entgegenkam. Aus einer Entfernung von etwa 100 Metern sprang der Hund auf die Geschädigte zu und biss sie in den linken Unterschenkel. So beschreibt es die Polizei in ihrem...

2 Bilder

Tierheim-Netzwerk hilft

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 29.11.2018 | 459 mal gelesen

Notversorgung / Tierheim Augsburg nimmt verwahrloste Hunde auf Augsburg. Etwa 100 Hunde befreiten Tierschützer und Polizei im November von einem Hof in Obermaxfeld im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen. Alle Tiere waren verwahrlost und in einem erbärmlichen Zustand. Sie wurden auf verschiedene Tierheime verteilt, zehn kranke und verletzte Hunde nahm das Tierheim Augsburg auf. Geschäftsführerin Sabina Gaßner ist erschüttert...

1 Bild

Noch Plätze frei: Erste Hilfe Kurs für den Hunde-Notfall

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 12.11.2018 | 23 mal gelesen

Wenn ein Notfall mit dem Hund passiert, kann schnelle Hilfe Leben retten. In nur vier Stunden lernen Frauchen und Herrchen beim Erste Hilfe Kurs für Hundbesitzer am Mittwoch, 21. November, von 18 bis 22 Uhr alle wichtigen Maßnahmen für den Ernstfall. Vom Schnauzen-Verband und Reanimation bis zur Hilfe bei Vergiftungen und Bisswunden lernen die Teilnehmer beim Bayerischen Roten Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt, praxisnah das...

1 Bild

Tierheim Lechleite: Leiterin wegen Tierquälerei vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 11.10.2018 | 867 mal gelesen

Die Leiterin des Derchinger Tierheims Lechleite ist am Amtsgericht Aichach wegen Tierquälerei in zwei Fällen schuldig gesprochen worden. Der Vorsitzende Richter Walter Hell sah es als erwiesen an, dass die Frau zwei Hunden länger anhaltende oder wiederkehrende Schmerzen zugefügt hat, indem sie Behandlungen der Tiere untersagte. Sie muss eine Geldstrafe in Höhe von 4500 Euro bezahlen, was 90 Tagessätzen zu 50 Euro entspricht....

1 Bild

Hitzefrei für Hunde

Guter Rat / Tierärztin gibt Sommertipps für Hundehalter Augsburg/Königsbrunn. „Hundstage“ nennt der Volksmund die erfahrungsgemäß heißen Tage von Mitte Juli bis Mitte August. Wie Hunde diese klimatisch schwierige Zeit gut überstehen, weiß Tonia Olson. Die Tierärztin des Tierschutzvereins rät: „Gehen Sie mit Ihrem Hund nicht in der prallen Sonne Gassi, sondern weichen Sie auf die frühen Morgen- und späten Abendstunden aus...

1 Bild

Stadt warnt Hundebesitzer: Mutmaßliche Giftköder in Königsbrunn gefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 25.10.2017 | 327 mal gelesen

Hundehalter in Königsbrunn sollten derzeit besonders auf ihre Vierbeiner achten - in Königsbrunn wurden dem Facebook-Auftritt der Stadt zufolge Giftköder gefunden. Bisher wurden die verdächtigen Köder nur in der Donauwörther Straße gefunden, nicht auszuschließen sei allerdings, dass an anderen Orten noch weitere Köder ausgelegt wurden. Im Laufe des Freitags wurden der Polizei Bobingen Giftköder im Wohngebiet der...

1 Bild

Erste Hilfe Kurs am Hund

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 19.09.2017 | 140 mal gelesen

Augsburg: Bayerisches Rotes Kreuz | Was tun, wenn der Hund verletzt ist? Oder vergiftet wurde? Antworten auf diese Fragen gibt der Erste Hilfe Kurs am Hund, den das Bayerische Rote Kreuz am Donnerstag, 12. Oktober, von 18 bis 22 Uhr anbietet. In nur vier Stunden lernen Hundebesitzer alle wichtigen Sofortmaßnahmen, um die Gesundheit und das Leben des Hundes zu erhalten. Der Lehrgang zeigt, wie man z. B. einen Schnauzen-Verband anlegt, was bei Bissverletzungen,...

1 Bild

Dalmatiner vor Supermarkt gestohlen: Polizei sucht Hundeentführer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 21.08.2017 | 403 mal gelesen

Dalmatiner-Hündin "Tara" ist ihrem 31-jährigen Herrchen vermutlich vor einem Supermarkt gestohlen worden. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht mit. Der 31-Jährige war am Samstag gegen 14.20 Uhr mit Tara beim Norma in der Donauwörther Straße 219. Bevor er den Laden betrat, band der Mann seinen Dalmatiner an einen Mast vor dem Eingangsbereich. Als der Hundehalter nur wenige Minuten später, gegen 14.30 Uhr, aus der...

1 Bild

Schöne Ferien: Tipps für eine sichere und gelungene Urlaubsreise mit Hund

Augsburg/Königsbrunn. „Viele Familien können sich einen Urlaub ohne ihren vierbeinigen Liebling gar nicht vorstellen“, weiß Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg. „Einige einfache Tipps helfen, dass der Sommerurlaub von Anfang an ein voller Erfolg für alle wird.“ Das beginnt bereits vor der Reise: Ist der Hund grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft? Und ist der nötige EU-Heimtierausweis bei...

2 Bilder

Wunsch nach Hundeführerschein

Augsburg Journal
Augsburg Journal | Augsburg - City | am 05.04.2017 | 250 mal gelesen

Experten vom Tierschutz wie auch Profi-Ausbilder fordern von Hundehaltern Nachweise für verantwortungsvolle Haltung und von der Politik mehr Freilauf-Flächen für die Vierbeiner im Stadtgebiet. Im vergangenen Jahr landeten 235 Hunde im Augsburger Tierheim. Die meisten nach Schicksalsschlägen wie Krankheit, Trennungen oder Armut ihrer Besitzer, weiß die Vorsitzende Sabina Gassner aus Erfahrung. Ein Interview über die aktuelle...

1 Bild

Biburg: Rentner schlägt auf Hundehalterinnen mit Walkingstöcken ein

Alexander Wiedemann
Alexander Wiedemann | Augsburg - City | am 30.03.2017 | 71 mal gelesen

Biburg: Griesbergquelle | Ein 66-jähriger Rentner ist am Mittwoch, um 11.15 Uhr, auf einem Feldweg, Nahe der Griesbergquelle, in Biburg, mit zwei 78- und 51-jährigen Frauen in Streit geraten. Drei nicht angeleinte Hunde brachten den Rentner dermaßen in Rage, dass dieser der 51-jährigen Frau mehrfach mit der Faust ins Gesicht schlug, sie zu Boden schubste, um auf die am Boden liegende Frau noch mit Walkingstöcken einzuschlagen. Als die 78-Jährige...

1 Bild

Gefahr durch Streusalz

Tierschutz / Sorgfältige Pfotenpflege hilft Hunden im Winter Augsburg. Im Schnee spielen macht vielen Hunden Spaß, andere Seiten des Winters bereiten ihnen weit weniger Vergnügen. „Eis, Schnee, Streusalz und Splitt beanspruchen in der kalten Jahreszeit die empfindlichen Hundepfoten ganz besonders“, erklärt dazu Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Augsburger Tierschutzvereins. Häufig wird die Haut an den Sohlen und...

1 Bild

Nachdem sie eine Katze töteten: Herrchen klagt in Augsburg gegen Maulkorb für seine Hunde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2016 | 146 mal gelesen

"Die wollen nur spielen." Weil sie es mit dem Spielen offenbar etwas übertrieben haben, verdonnerte der Markt Aindling im August einen Hundehalter aus Hausen zu Leinenpflicht und Maulkorbzwang für zwei Hunde. Einen Maulkorb hält der Hundebesitzer jedoch für "unzumutbar" und klagte vor dem Verwaltungsgericht Augsburg. Gestern erzielte er zumindest einen Teilerfolg: Wenn im nächsten halben Jahr nichts mehr passiert und er...