Hund + Hundebiss

1 Bild

Hund beisst 13-jährigen Mountainbiker

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Zusmarshausen | am 22.07.2019 | 190 mal gelesen

In einem Waldstück "Am Wasserberg" in Zusmarshausen kam es am Sonntagnachmittag zu einem Zwischenfall zwischen einem 13-jährigen Radfahrer, der mit seinem Mountainbike das Waldstück befuhr, und einem Hund. Laut Bericht der Polizei fuhr der Junge mit dem Fahrrad, als ein Hund auf ihn zulief und ihn anbellte. Vorsorglich stieg der Junge von seinem Rad, wurde aber von dem Hund in die Wade gebissen. Die hinzukommende...

1 Bild

Frau wird in Gersthofen von fremdem Hund ins Gesicht gebissen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 28.03.2019 | 115 mal gelesen

Ein Hund hat eine Frau aus Gersthofen ins Gesicht gebissen. Wie die Polizei mitteilt, lief der Hund einer 27-Jährigen am Sonntag gegen 16.30 Uhr in den Garten einer 24-jährigen Frau. Das Tier sprang die 24-Jährige an und fügte der Frau anschließend leichte Bissverletzungen im Gesicht zu. Die Verletzte kam in eine Klinik, die sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte. (pm)

1 Bild

Hund beißt in Langweid 50-Jährigen in den Oberschenkel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 28.03.2019 | 101 mal gelesen

Ein 50-Jähriger wurde von einem Hund in den Oberschenkel gebissen. Wie die Polizei berichtet, kam es am Montag, gegen 19.15 Uhr, in Langweid zu einem Hundebiss. Aus bislang unbekannter Ursache hat der Hund einer 22-Jährigen einem 50-jährigen Mann in den Oberschenkel gebissen.  Der Verletzte kam ins Krankenhaus, konnte dieses aber nach einer ambulanten Versorgung schon wieder verlassen. (pm)

1 Bild

In Diedorf von Hund gebissen - Halterin gibt falsche Personalien an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 13.02.2019 | 378 mal gelesen

Eine 66-jährige Diedorferin wurde bereits am Samstag in der Bahnhofstraße in Diedorf, Nähe Skaterplatz, von einem unbekannten Hund gebissen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die 66-Jährige ging in Richtung Skaterplatz als ihr eine Frau mit Hund entgegenkam. Aus einer Entfernung von etwa 100 Metern sprang der Hund auf die Geschädigte zu und biss sie in den linken Unterschenkel. So beschreibt es die Polizei in ihrem...

1 Bild

Hund beißt Fußgängerin in Stadtbergen in die Kniekehle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Stadtbergen | am 22.11.2018 | 510 mal gelesen

Eine 51-jährige Fußgängerin ging am Dienstag in der Dr.-Frank-Straße an zwei Frauen vorbei, welche sich gerade unterhielten. Bei den Frauen befand sich ein Hund, der die vorbeilaufende Geschädigte in die Kniekehle biss. Die 51-Jährige begab sich daraufhin in ärztliche Behandlung - der Biss musste genäht werden. Von der Hundehalterin ist lediglich bekannt, dass diese etwa 60 Jahre alt, 170 Zentimeter groß und schlank...

1 Bild

Hund beißt 17-Jährige in Augsburg ins Bein, Halterin beleidigt die Verletzte 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.06.2017 | 647 mal gelesen

Ein 17-jähriges Mädchen ist in der Augsburger Innenstadt von einem Hund ins Bein gebissen worden. Statt der Verletzten zu helfen, wird die Halterin ausfällig. Die 17-Jährige ging mit ihrem Hund am Donnerstag in der Heinestraße spazieren. Hier fiel ihr ein zunächst herrenloser Hund auf, der auf der Straße herumlief und schließlich auf die Jugendliche und ihren Hund zukam, beschriebt die Polizei in ihrem Pressebericht vom...

1 Bild

In Augsburger Lokal: Hund von Restaurantgast beißt Koch ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 15.02.2017 | 818 mal gelesen

In einem Restaurant in der Hessenbachstraße in Augsburg ist der 41-jährige Koch am Dienstag gegen 19.40 Uhr vom Hund eines Gastes ins Gesicht gebissen worden. Der Koch hatte sich zu dem Hund heruntergebeugt und wollte diesen streicheln, woraufhin dieser ihn ansprang und ins Gesicht biss. Der Mann erlitt leichte Verletzungen in der rechten Gesichtshälfte. Der Hundehalter, ein etwa 1,70 Meter großer, kräftiger Mann...

1 Bild

Während eines Spaziergangs am Mandichosee: Hund beißt Frau in den Arm

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 31.01.2017 | 149 mal gelesen

Ein junges Pärchen aus Kissing war am Sonntagnachmittag gegen 14 Uhr am Mandichosee in Merching auf dem Staudamm der Lechstaustufe 23 spazieren. Dabei genoss die das Paar die warmen Sonnenstrahlen. Zur gleichen Zeit war eine 52-jährige Frau aus Schwabmünchen mit ihrem angeleinten acht Monate alten Mali dort unterwegs. Der junge Hund wand sich aus seinem Halsband und rannte zu dem jungen Pärchen. Die 22-jährige Geschädigte...