1 Bild

Pudelwohl

Happy End / Betagter einäugiger Hund findet neues Zuhause Augsburg. „Hunde sind treu, ihre Besitzer leider nicht immer“, seufzt Tierpflegerin Tamara Hofmann. Diese traurige Wahrheit musste Hundedame Tina am eigenen Leib erfahren. Doch nun nahm das Schicksal des in die Jahre gekommenen Pudels im Tierheim Augsburg eine unerwartet glückliche Wendung. Altersbeschwerden Nach einem Happy End sah es zunächst nicht aus, als ihre...

2 Bilder

Erkältung auch bei Hund und Katze?

Aus der Reihe: Die Tierärztin rät* Nicht nur wir Menschen, auch unsere Haustiere können in der kalten Jahreszeit Husten und Schnupfen bekommen. Die Infektionen des Atmungstraktes sind jedoch nicht direkt mit unseren Erkältungen vergleichbar. Bei Hunden, Katzen und Kaninchen können eine laufende Nase, Niesen, Husten und tränende Augen mehrere Gründe haben. Infrage kommen eine Vielzahl unterschiedlicher Erreger wie zum...

3 Bilder

Mitmachen und helfen

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 14.10.2019 | 117 mal gelesen

Ehrenamt / Tierschutzverein sucht Menschen mit Zeit und Ausdauer Augsburg, Königsbrunn. „Retten können Sie die Welt bei uns nicht, aber für Tiere und Menschen lebenswerter machen“, umreißt Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V., ihr Angebot. Gesucht werden Menschen mit Herz, Zeit und Ausdauer, die sich im Tierheim Augsburg, auf Gut Morhard in Königsbrunn oder in einem der...

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Maki wurde bei uns abgegeben, da die Besitzerin keine Zeit mehr für ihn hatte. Der 1,5-jährige quirlige Rüde liebt es zu spielen und zu toben. In seinem vorigen Zuhause lebten Kinder und auch Katzen, mit denen er sehr gut zurecht kam. Maki liebt andere Vierbeiner und würde sich bestimmt auch über einen Kumpel wahnsinnig freuen. Wenn der verschmuste Spatz jemanden ins Herz geschlossen hat, wird er sicher mit den jenigen durch...

1 Bild

Viel Schönes im Neuen Jahr

Druckfrisch / Kalender 2020 des Tierschutzvereins ab sofort erhältlich Augsburg. „Alles dreht sich bei uns um Tiere, da macht unser soeben erschienener Jahreskalender 2020 natürlich keine Ausnahme!“ Mit sichtlicher Freude zeigt Vereinsvorsitzender Heinz Paula bei diesen Worten den noch druckfrischen Wandkalender 2020 des Tierschutzvereins Augsburg. Von der treusorgenden Amsel bis zum gemütlichen Ziegenbock zieren allerlei...

2 Bilder

Die Tierärztin rät*: Tierisches Übergewicht

Immer mehr Haustiere in Deutschland leiden unter Übergewicht und Fettleibigkeit. Dies kann begünstigt werden durch eine genetische Veranlagung oder die Umstellung des Stoffwechsels nach der Kastration. Der Hauptgrund für eine stete Gewichtszunahme liegt jedoch darin, dass die Tiere dauerhaft zu viel und zu reichhaltig fressen. Zum Beispiel werden sie vom Tisch gefüttert oder Essen steht permanent zur Verfügung. Gleichzeitig...

1 Bild

„Tiereinander“ auf Gut Morhard

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 16.09.2019 | 103 mal gelesen

Einladung / Unterhaltsames Projektabschluss-Fest im Grünen Königsbrunn. „Auf Gut Morhard stehen stets die Tiere im Mittelpunkt“, bekräftigt Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins Augsburg und Umgebung e.V. Der feiert am Sonntag, 22. September, den erfolgreichen Ausbau des Tierparadieses zu einem überregional ausstrahlenden Begegnungs- und Bildungszentrum. Dazu lädt Paula „kleine und große Tierfreunde herzlich ein....

1 Bild

Giardienbefall von Hund und Katze

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 25.08.2019 | 110 mal gelesen

Die Tierärztin rät Giardien sind Einzeller, die in der Umwelt weit verbreitet sind. Sie sind die häufigsten Durchfall-Erreger bei Hund und Katze und parasitieren im Dünndarm der betroffenen Tiere. Es kommt nicht immer zu Symptomen, allerdings sind infizierte Jungtiere oder geschwächte Tiere, v.a. stressbedingt, häufiger von Durchfällen betroffen. Giardien können auch für Menschen infektiös sein, eine Ansteckung ist...

4 Bilder

Hundeflüsterer im Tierheim

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 19.08.2019 | 109 mal gelesen

Tierschutz / Über die wichtige Arbeit der Hundetrainerinnen und -trainer Augsburg. Immer wieder und in letzter Zeit immer häufiger werden im Augsburger Tierheim Hunde abgegeben, die auffälliges oder unerwünschtes Verhalten zeigen. Das reicht von Ängstlichkeit bis zu Aggression, unbeherrschter Jagdtrieb gehört ebenso dazu wie Dominanzverhalten, Unaufmerksamkeit, dauerndes Bellen oder häufiges Weglaufen. Was tun mit...

1 Bild

Vergiftungen bei Hund und Katze

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 11.08.2019 | 125 mal gelesen

Die Tierärztin rät* Nicht alles, was uns Menschen schmeckt, ist für unsere Haustiere bekömmlich. So können z.B. schon kleine Mengen Schokolade durch das darin enthaltende Theobromin bei Hunden zu Vergiftungserscheinungen führen. Die allermeisten Vergiftungen sind vermeidbar, deshalb sollten Tierhalter wachsam sein und mögliche Gefahrenquellen aus dem Umfeld der Tiere entfernen. Das sind zum Beispiel neben der bereits...

1 Bild

Die Tierärztin rät*: Fellpflege beim Hund

Tägliches Kämmen oder Bürsten pflegt Haut und Fell Ihres Hundes. Neben einem gewissen Massageeffekt beugt es Verfilzungen vor und Parasiten wie Zecken oder Flöhe werden schnell entdeckt und können entfernt werden. Für dichte Unterwolle nutzt man am besten eine Entfilzungsharke und/oder Unterwollbürste. Die meisten Hunde genießen das Kämmen und Bürsten, zudem stärkt die gemeinsame Zeit die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem...

1 Bild

Tierische Reisebegleiter brauchen Schutz

Vorbeugen / Wichtige Impfungen für Haustiere bei Auslandsreisen Augsburg. Wer gemeinsam mit seinem Haustier in den Urlaub fährt, sollte sich „bei Reisen ins Ausland rechtzeitig Gedanken um ausreichenden Impfschutz für den tierischen Gefährten machen“, empfiehlt Sabina Gaßner, Geschäftsführerin des Tierschutzvereins Augsburg. Manche Impfungen müssen stets aktuell sein, andere sollten regelmäßig aufgefrischt werden. Der...

1 Bild

Reisen mit Hund

Die Tierärztin rät* Wer „die schönsten Wochen des Jahres“ nicht ohne seinen geliebten Hund verbringen möchte, kann einiges tun, um die Reise für das Tier so stressfrei wie möglich zu gestalten. Als Reiseziele eignen sich am besten Orte, die mit dem Auto erreichbar sind. Zum einen sind die meisten Hunde mit diesem Transportmittel schon vertraut, zum anderen können sie mit dem Auto ohne größere Umstände und Kosten...

1 Bild

Durchfall bei Hunden

Die Tierärztin rät* Durchfall kommt bei Hunden sehr häufig vor. Teilweise, aber nicht immer leiden die Tiere dann auch an Bauchschmerzen, fressen weniger als normal, sind matt und haben Fieber. Die Ursachen können vielfältig sein. Vielleicht hat der Hund etwas Unverträgliches aufgenommen (zum Beispiel für Hunde ungeeignete Lebensmittel, Fremdkörper oder Gifte) oder er reagiert allergisch auf eine Futterkomponente. Es...

3 Bilder

Steckbrief: Bolonka Zwetna 1

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 10.06.2019 | 210 mal gelesen

Oder: Welches Tier passt zu mir?* Allgemein: Bolonka Zwetna sind Kleinhunde, ausgewachsene Tiere messen am Rist 26 bis 30 cm. Wegen ihres freundlichen und verspielten Charakters gelten sie als ideale Begleit- und Familienhunde. Sie besitzen lockiges Fell in unterschiedlichen Farben und meist dunkle Knopfaugen, sind aufmerksam, gelehrig und zugewandt. Die „Bunten Schoßhündchen“, so die wörtliche Übersetzung ihres Namens,...

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 24.05.2019 | 204 mal gelesen

Coucou, tous ensemble! Bonjours, mes amis! Je m’appelle Modjo et je dois vous dire que j’en ai déjà vu de toutes sortes. Au boute d’arriver en Augsbourg … ah, isch bin jetzt in Deutschland. Also, mein Name ist Modjo, drei Jahre jung und unkastriert.  Und ich muss euch sagen, dass ich schon eine halbe Weltreise hinter mir habe. Aber von ganz vorne. Ursprünglich stamme ich aus einem französischen Tierheim, die mich nach kurzem...

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 20.05.2019 | 160 mal gelesen

Streuner, ein ca. fünf Jahre alter, unkastrierter Rüde wurde vor mehr als zwei Wochen ins Tierheim Augsburg gebracht. Ein hilfsbereiter Tierfreund hatte den freundlichen Mischling im Siebentischwald in Augsburg gefunden. Vielleicht hat er sich verlaufen. Leider gibt es bis heute keine Vermisstenmeldung für den Hund. Er hat einen spanischen Chip, ist aber nicht registriert. Aufgeschlossen, zutraulich und spielfreudig wie er...

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Der vierjährige, kastrierte Rüde Filou kam ebenso wie Manie aus Smeuna, Rumänien. Er ist sehr schüchtern, aber nicht aggressiv. Seit einem Jahr lebt er in Deutschland. Im Augsburger Tierheim wartet er auf jemanden, dem er vertrauen kann. Interessenten werden beim Kennenlernen und Aufbau einer Beziehung gerne unterstützt.

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Die vierjährige, kastrierte Mischlingshündin Manie stammt ursprünglich aus Smeura, dem größten Tierheim in Rumänien. Seit ca. einem Jahr lebt sie in Deutschland und wartet seither auf ein endgültiges Zuhause. Sie ist, wie alle Straßenhunde, Menschen gegenüber erstmal sehr skeptisch. Mit geduldiger Zuwendung, viel Zeit und im Laufe positiver Erfahrungen werden solche Hunde durchaus besonders treue Begleiter.

1 Bild

Leptospirose – Gefahr aus dem Wasser

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 05.05.2019 | 526 mal gelesen

Die Tierärztin rät* Wenn die Tage wärmer werden, ist vor allem für Hunde die Gefahr besonders groß, sich mit dem gefährlichen Leptospirose-Erreger anzustecken. Die auch als Stuttgarter Hundeseuche bekannte bakterielle Erkrankung kann tödlich verlaufen. In Deutschland trat sie bislang nur vereinzelt auf, ist aber auf dem Vormarsch. Besondere Vorsicht ist geboten, weil Leptospirose als sog. Zoonose vom Tier auf den Menschen...

4 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Intelligent und spielfreudig ist der etwa fünf Jahre alte kastrierte Rüde Barrak. Leider neigt der Schäferhund-Mix auch zu Dominanz, weshalb er ein Zuhause braucht mit freundlichen, aber konsequenten "Führungspersonen". Barrak ist zum dritten Mal im Tierheim, kommt aber mit Gassigehern sehr gut zurecht und ist ein begeisterter Schüler. Wer hat genug Zeit und Spielideen für diese im Tierheim doch auf Dauer gelangweilte...

7 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Kurz vor ihrem zweiten Geburtstag wurde Akita Inu Aziza im Tierheim abgegeben. Die hübsche junge Hündin sucht seit mehr als einem Jahr ein stabiles Zuhause mit eher ruhigen, aber sportlichen Menschen. Sie ist verspielt und lässt sich sehr gerne das dichte, weiche Fell bürsten. Am besten im Freien, denn ratzfatz holen sich Gartenvögel die wertvolle Nestpolsterung. Kleine Kinder sollten nicht in der Familie sein. Wer gibt der...

4 Bilder

Sonnige Eier-Suche

Familienfest / Entspannter Osterauftakt auf Gut Morhard Königsbrunn. Und die Sonne lacht dazu … rund 200 kleine und große Gäste feierten am Ostersamstag nachmittags bei strahlendem Frühlingswetter „Ostern auf Gut Morhard“. Während sich die Kleinen beim Eiersuchen auf der grünen Wiese vergnügten, genossen die Erwachsenen den Spaziergang über das neu angelegte, großzügige Außengelände. Reichlich Aufmerksamkeit und...

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Benni ist ein Labrador-Mix Rüde und knapp 6 Jahre alt. Er befindet sich seit April 2018 im Tierheim Augsburg. Fremden gegenüber ist er unsicher, daher ist es notwendig sich Zeit zu nehmen um Vertrauen aufzubauen. Wenn das Eis gebrochen ist, zeigt sich Benni als verspielter und lernfreudiger Wegbegleiter. Er versteht sich mit Katzen, mit anderen Hunden allerdings nicht.

1 Bild

Die Tierärztin hat was zu sagen

Tier: Hund und Katze Thema: Schutz vor Zecken Kolumne von Tonia Olson, Tierärztin im Tierheim AugsburgNun im Frühjahr beginnt wieder die Zeckensaison – und viele Tierbesitzer fragen sich, wie sie ihren Hund oder ihre Freigänger-Katze vor Zecken schützen können. Zeckenschutzpräparate sind beim Tierarzt, im Fachhandel und in Apotheken erhältlich, die Auswahl ist groß. Natürliche Mittel sind beliebt, wirken aber in der...