Hund

4 Bilder

Sonnige Eier-Suche

Familienfest / Entspannter Osterauftakt auf Gut Morhard Königsbrunn. Und die Sonne lacht dazu … rund 200 kleine und große Gäste feierten am Ostersamstag nachmittags bei strahlendem Frühlingswetter „Ostern auf Gut Morhard“. Während sich die Kleinen beim Eiersuchen auf der grünen Wiese vergnügten, genossen die Erwachsenen den Spaziergang über das neu angelegte, großzügige Außengelände. Reichlich Aufmerksamkeit und...

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Chapp ist ein 3-jähriger, unkastrierter Rhodesian Ridgeback - Deutsche Dogge Mix.  Er zeigt sich im Tierheim als sehr freundlich und allen Menschen gegenüber aufgeschlossen. Mit anderen Hunden hat er auch kein Problem. "In der Vergangenheit wurde ich gewaltätig behandelt und zeige mich daher manchmal noch etwas unsicher." Chapp ist sehr aktiv und braucht Bewegung, sowie einen Besitzer zu dem er Vertrauen fassen kann.

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Rex ist ein 8 Jahre alter deutscher Schäferhundrüde. Er wurde aus der Schweiz über Ebay nach Deutschland verkauft. Letztendlich wurde er im Tierheim Augsburg abgegeben, da es aufgrund verkannter Schmerzen zu einem Beißvorfall kam. Im Tierheim stellte die Tierärztin eine Perinealhernie und eine Schilddrüsenunterfunktion fest. Seine Medikamente verträgt er gut und nach einer Operation mit Nachsorge lebt er schmerzfrei. Rex ist...

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Benni ist ein Labrador-Mix Rüde und knapp 6 Jahre alt. Er befindet sich seit April 2018 im Tierheim Augsburg. Fremden gegenüber ist er unsicher, daher ist es notwendig sich Zeit zu nehmen um Vertrauen aufzubauen. Wenn das Eis gebrochen ist, zeigt sich Benni als verspielter und lernfreudiger Wegbegleiter. Er versteht sich mit Katzen, mit anderen Hunden allerdings nicht.

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Aziza ist eine 3 Jahre alte Akita-Inu Hündin und seit März 2018 im Tierheim Augsburg. Sie ist Menschen gegenüber skeptisch und es gab in der Vergangenheit einige Beißvorfälle. Für Sie wird eine hundeerfahrene Person gesucht, die ihr die Chance gibt, Vertrauen zu fassen und ein neues Leben anzufangen.

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Der kastrierte Rüde Barrak ist ein 5 Jahre alter Schäferhund-Mischling. Seit September 2016 ist er im Tierheim. Anfangs ist Barrak bei Fremden ängstlich und misstrauisch. Doch mit Zeit und Geduld taut auch er auf. Er braucht einen Menschen, der die Verantwortung übernimmt. Da Barrak auch sehr lernfähig ist würde sich ein Besuch in der Hundeschule anbieten.

3 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 16.04.2019 | 117 mal gelesen

Raven ist eine etwa ein Jahre alte, unkastrierte  American-Staffordshire-Terrier-Hündin. Sie stammt aus einer so genannten "Welpenfarm". Von dort wurde sie nach Hessen verkauft. Ihr Besitzer wurde inhaftiert, ein Bekannter übernahm die kerngesunde, quirlige, aber sehr nette Hündin und brachte sie nach Bayern. Seit Januar lebt sie im Tierheim Augsburg und warte dort auf ein "Für-immer-Zuhause" aus einem Bundesland oder auch...

2 Bilder

Tiere suchen ein Zuhause

Kira ist eine noch nicht 2-jährige, unkastrierte Mischlingshündin aus Rumänien.  Im Oktober 2017 wurde sie als Welpe nach Deutschland eingeführt. Seit 08. März 2019 lebt die freundliche, verspielte und recht sportliche Hündin im Augsburger Tierheim. Sie mag etwas ältere Kinder, Hunde und Katzen und kann bis zu 2 Stunden alleine bleiben. Ängstlich reagiert sie auf laute und unbekannte Geräusche und schnelle Bewegungen. Kira...

1 Bild

Tiere suchen ein Zuhause

Aiden, ca. 8 Jahre jung, unkastriert und unverkennbar eine englische Bulldogge ist ein sehr gutmütiger Familienhund, der auch andere Haustiere, selbst Katzen gerne akzeptiert. Der Rüde ist seit etwa drei Wochen im Augsburger Tierheim. Er wurde angegeben, weil sein Vorbesitzer arbeitsbedingt keine Zeit mehr hat. Aufgrund (sehr häufig massiver) rassetypischer Atembeschwerden wurde dem netten Tier das Gaumensegel operativ...

1 Bild

Die Tierärztin hat was zu sagen

Tier: Hund und Katze Thema: Schutz vor Zecken Kolumne von Tonia Olson, Tierärztin im Tierheim AugsburgNun im Frühjahr beginnt wieder die Zeckensaison – und viele Tierbesitzer fragen sich, wie sie ihren Hund oder ihre Freigänger-Katze vor Zecken schützen können. Zeckenschutzpräparate sind beim Tierarzt, im Fachhandel und in Apotheken erhältlich, die Auswahl ist groß. Natürliche Mittel sind beliebt, wirken aber in der...

1 Bild

Die Tierärztin hat was zu sagen

Tier: Hund und Katze Thema: Zecken richtig entfernen Kolumne von Tonia Olson, Tierärztin im Tierheim Augsburg Suchen Sie Ihren Hund bzw. Ihre Katze während der Zeckensaison am besten nach jedem Spaziergang, spätestens aber jeden Abend gründlich nach Zecken ab. Erwachsene Zecken können Sie meistens ertasten, da sie bis zu 1 cm groß werden. Sobald Sie eine Zecke entdecken, sollten Sie diese auch entfernen, da zügiges...

1 Bild

Frau wird in Gersthofen von fremdem Hund ins Gesicht gebissen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 28.03.2019 | 98 mal gelesen

Ein Hund hat eine Frau aus Gersthofen ins Gesicht gebissen. Wie die Polizei mitteilt, lief der Hund einer 27-Jährigen am Sonntag gegen 16.30 Uhr in den Garten einer 24-jährigen Frau. Das Tier sprang die 24-Jährige an und fügte der Frau anschließend leichte Bissverletzungen im Gesicht zu. Die Verletzte kam in eine Klinik, die sie nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen konnte. (pm)

1 Bild

Hund beißt in Langweid 50-Jährigen in den Oberschenkel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 28.03.2019 | 100 mal gelesen

Ein 50-Jähriger wurde von einem Hund in den Oberschenkel gebissen. Wie die Polizei berichtet, kam es am Montag, gegen 19.15 Uhr, in Langweid zu einem Hundebiss. Aus bislang unbekannter Ursache hat der Hund einer 22-Jährigen einem 50-jährigen Mann in den Oberschenkel gebissen.  Der Verletzte kam ins Krankenhaus, konnte dieses aber nach einer ambulanten Versorgung schon wieder verlassen. (pm)

1 Bild

Fleinhausen: Golf-Fahrer bedroht Hundehalterin mit dem Tod

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 22.03.2019 | 192 mal gelesen

Eine 48-jährige Hundehalterin übte am Donnerstag um 15 Uhr auf einer Wiese südwestlich einer Fischzucht bei Fleinhausen mit ihrer Hündin das Apportieren, als sich plötzlich ein VW Golf näherte. Ein etwa 70-jähriger Fahrzeugführer stieg aus und es kam zum Streit. Vor dem Wegfahren bedrohte der Golf-Fahrer die Hundehalterin und ihren Hund mit dem Tod, wenn sie sich wieder mit ihrem Hund auf dieser Wiese aufhalten würde. Es...

1 Bild

Hund beißt Joggerin

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gablingen | am 21.03.2019 | 62 mal gelesen

Ein Hund sprang eine Joggerin am Foret in Gablingen-Siedlung und biss ihr in den Oberschenkel. Eine 46-jährige Frau joggte im Bereich am Foret in Gablingen-Siedlung. Gegen Vormittag kam ihr ein Mann mit angeleintem Hund entgegen. Der Hund fiel die Joggerin an und biss ihr an den linken Oberschenkel. Die Polizei sucht nun nach dem Hundehalter. Hinweise werden unter der Telefon 0821/323-1810 erbeten. (pm)

4 Bilder

Lazy sucht ein Zuhause

Lazy, ca. 15 Jahre, Labrador-Retriever-Mix, Rüde, kastriert ist ein sehr freundlicher, ruhiger Hund, der auf seine alten Tage noch ein gutes Plätzchen sucht. Er lässt sich gerne streicheln und ist ein wirklich netter alter Knabe. Gerne auch mit einem Pflegevertrag abzuholen. Er lebt seit November 2018 im Tierheim Augsburg. Lazy meint: "Da ich schon 15 Jahre alt bin, gehöre ich zum alten Eisen. Ich gehe aber noch gerne raus,...

3 Bilder

Gürkchen sucht ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 19.03.2019 | 321 mal gelesen

Gürkchen, ca. fünf Jahre alt, Labrador-Retriever-Mix, weiblich, unkastriert sucht ein neues Zuhause gerne mit Hundegesellschaft. Die Hündin ist zurückhaltend und etwas ängstlich. Ein neuer Besitzer muss sich Zeit nehmen, um ihr Vertrauen zu gewinnen. Sie lebt seit November 2018 im Tierheim Augsburg. Gürkchen meint: "Ich bin Hundegesellschaft gewohnt, bei Menschen muss ich erst auftauen. Aber ich würde es gerne probieren,...

3 Bilder

Chapp sucht ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 19.03.2019 | 159 mal gelesen

Chapp, ein Rhodesian Ridgeback - Deutsche Dogge ist etwa 3 Jahre alt und immer noch ein wenig pubertär. Seit 08.02. lebt er im Augsburger Tierheim. Der große, sportliche,  nicht kastrierte und sehr intelligente  Hund braucht ein Zuhause ohne kleine Kinder oder andere kleine Tiere (keine Katzen, keine Heimtiere). Chapp meint: "Im Tierheim ist mir langweilig, obwohl mein sehr netter Trainer täglich kommt. bitte hol mich...

1 Bild

Aug in Aug

Uwe Garbotz
Uwe Garbotz | Bobingen | am 16.03.2019 | 16 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Applepie sucht ein Zuhause

Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V.
Tierschutzverein Augsburg und Umgebung e.V. | Augsburg - City | am 16.03.2019 | 296 mal gelesen

Mein Name ist Applepie und ich bin neun Jahre alt. Seit Ende November lebe ich im Augsburger Tierheim. Die dortigen Pflegerinnen haben mich aus einer schlechten Haltung gerettet. Seit Dezember trainiere ich mit einer lieben Trainerin und ich habe auch schon Zutrauen zu einzelnen Menschen gefasst.  Ein Kennenlernbesuch bei mir lohnt sich auf jeden Fall für freundliche, geduldige Menschen. Wer gibt mir ein neues Zuhause? Das...

1 Bild

Hund verletzt Siebenjährigen auf Gersthofer Spielplatz - Halterin erscheint nicht vor Gericht

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Gersthofen | am 15.03.2019 | 291 mal gelesen

Und der Bub will trotzdem einen eigenen Hund haben, erzählt der Vater. Vorgeschichte: Im Spielplatz in der Jenaer Straße in Gersthofen sei im April vergangenen Jahres der damals Siebenjährige die Rutsche heruntergerutscht. Unten habe ihn ein großer Hund angesprungen, der ihn durch die Fleecejacke in die Brust gebissen habe - der Junge habe wohl kleine Verletzungen und Hautabschürfungen erlitten, erklären Vater und Junge nach...

1 Bild

Schäferhund attackiert Dackel und beißt dessen Besitzerin

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 02.03.2019 | 159 mal gelesen

Ein Schäferhund hat am Donnerstag in Dinkelscherben einen anderen Hund angegriffen und schließlich dessen Besitzerin gebissen.  Wie die Polizei berichtet, trafen in Dinkelscherben an der Wilhem-Wörle-Straße zwei Spaziergänger mit ihren angeleinten Hunden aufeinander. Eine 60-Jährige konnte ihren Schäferhund nicht zurückhalten. Dieser ging auf den Dackel los und attackierte diesen. Die 49-jährige Besitzerin des Dackels...

1 Bild

Neufundländer wirft in Welden Mann um

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Welden | am 28.02.2019 | 92 mal gelesen

Ein 55-jähriger Hundehalter wurde am Dienstag gegen 15 Uhr in Welden von einem Neufundländer angesprungen und zu Boden gestoßen. Der 55-jährige Mann war mit seinem Hund Richtung Wald unterwegs, als aus einem Grundstück ein fremder Neufundländer rannte, den Mann ansprang und zu Boden brachte. Der 55-jährige wurde dabei leicht verletzt und seine Hose eingerissen. Im Anschluss packte der Neufundländer den Labradormischling...

1 Bild

In Diedorf von Hund gebissen - Halterin gibt falsche Personalien an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 13.02.2019 | 349 mal gelesen

Eine 66-jährige Diedorferin wurde bereits am Samstag in der Bahnhofstraße in Diedorf, Nähe Skaterplatz, von einem unbekannten Hund gebissen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die 66-Jährige ging in Richtung Skaterplatz als ihr eine Frau mit Hund entgegenkam. Aus einer Entfernung von etwa 100 Metern sprang der Hund auf die Geschädigte zu und biss sie in den linken Unterschenkel. So beschreibt es die Polizei in ihrem...

2 Bilder

Winterhilfe für Hunde

Projekt / Zeitweise Unterkunft für die Haustiere obdachloser Menschen Augsburg. Selbst in eiskalten Winternächten müssen sich wohnungslose Menschen mit Hund entscheiden: Bleibe ich bei meinem Tier oder schlafe ich in der Notunterkunft? Denn dort sind Tiere grundsätzlich nicht zugelassen. Aber „die Notunterkunft darf am besten Freund des Menschen nicht scheitern“, findet Heinz Paula, Vorsitzender des Tierschutzvereins...