Hundehalter

1 Bild

Fuchsräude in Walkertshofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Walkertshofen | am 07.11.2019 | 511 mal gelesen

In Walkertshofen treibt sich ein Fuchs herum, der an Fuchsräude erkrankt sein soll. Wie die Schwabmünchner Polizei mitteilt, habe sich der Fuchs nicht verscheuchen lassen, der zuständige Jagdpächter gehe davon aus, dass der Fuchs an der Fuchsräude leidet. Fuchsräude ist eine parasitäre Hauterkrankung, verursacht durch Sarcoptesmilben, die meist zum Tod führt. Füchse, die an der Fuchsräude erkrankt sind, schauen „ganz...

1 Bild

Husky „Heinz“ löst Großeinsatz der Augsburger Feuerwehr aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 11.10.2019 | 341 mal gelesen

Ein Husky hat am Freitagmorgen die Augsburger Feuerwehr auf Trab gehalten. Das Tier war im Lech abgetrieben. Kurz nach 8.45 Uhr riefen Hundehalter zunächst die Feuerwehr zur Wolfzahnau an den Lech. Ihr Husky „Heinz“ (7 Jahre) habe sich plötzlich von der Leine gerissen. Das Tier sprang, ohne gerne zu Schwimmen, einer im Wasser treibenden toten Ente hinterher. Alle Pfiffe wurden überhört. Die starke Strömung riss den...

3 Bilder

Dritter toter Hund am Mandichosee: Hundehalter vor Ort sind verunsichert

Heike Scherer
Heike Scherer | Merching | am 16.08.2019 | 483 mal gelesen

Merching: Mandichosee | Am Mandichosee starb ein dritter Hund. Wurden die Tiere vergiftet? Besucher und Rettungsschwimmer vermuten einen Tierhasser, der Köder auslegt. Tobias Ulrich aus Pfaffenhofen an der Ilm fuhr am Donnerstagvormittag mit Freunden zum Surfen an den Mandichosee, weil guter Wind für den Feiertag Maria Himmelfahrt vorhergesagt war. Seit vielen Jahren kommt er hierher, um seinem Hobby nachzugehen. „Ich habe die Nachricht über den...

1 Bild

Streit beim Gassigehen - Polizei sucht nach Hundehalter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2019 | 215 mal gelesen

Auseinandersetzung zwischen Hunden artete in Streit zwischen Hundehaltern aus.  Schon am Dienstagabend letzter Woche (30. Juli), gegen zehn Uhr abends sind zwei Hunde beim Gassi gehen aneinandergeraten und verletzten sich gegenseitig. Am Sonntagabend kam es bei einem zufälligen Aufeinandertreffen der beiden Halter, gegen 21.15 Uhr, in der Neuburger Straße. Es kam zu einem Streit zwischen den beiden Hundebesitzern im Zuge...

1 Bild

Streit zwischen Hundebesitzern eskaliert: Unbekannter stößt Frau die Treppe hinunter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.07.2019 | 531 mal gelesen

Zwei Hundebesitzerinnen sind am Dienstag in Streit geraten. Die Auseinandersetzung eskalierte schließlich, indem ein noch unbekannter Mann eine Frau die Treppe hinunter stieß. Die Polizei sucht Zeugen. In der Innenstadt gerieten am Dienstag gegen 17.35 Uhr im Bereich des Mauerbergs, an der Brücke hinter dem „Liliom“, zunächst zwei Frauen in Streit. Die Kontrahentinnen: Eine 63-Jährige mit einem Chihuahua-Mischling und eine...

1 Bild

Streit zwischen Hundebesitzern in Gersthofen eskaliert: Polizei sucht Einarmigen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.07.2019 | 338 mal gelesen

Zwischen zwei Hundebesitzern ist es in Gersthofen zu einem heftigen Streit gekommen. Nun sucht die Polizei nach einem einarmigen Mann.  Anlass für die Auseinandersetzung zwischen dem Man und einer Frau war laut Polizeibericht, dass sich deren zwei Hunde auf der Donauwörther Straße gegenseitig ankläfften.  Im Verlauf des Streits griff der Mann die Frau tätlich an und beleidigte sie. "Der unbekannte Mann wird als...

1 Bild

Stadt will Leinenpflicht für Hunde im Stadtwald 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 08.07.2019 | 713 mal gelesen

Sind Hunde eine Belastung für das Naturschutzgebiet Siebentischwald? Die Stadt findet: ja – und spricht sich für eine Leinenpflicht aus. Am kommenden Montag soll der städtische Umweltausschuss darüber entscheiden. Bereits jetzt gibt es viel Kritik an dem Vorhaben. Die Untere Naturschutzbehörde befasse sich in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbeirat bereits seit Jahren „mit der Problematik freilaufender Hunde“ im...

1 Bild

Fleinhausen: Golf-Fahrer bedroht Hundehalterin mit dem Tod

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Dinkelscherben | am 22.03.2019 | 199 mal gelesen

Eine 48-jährige Hundehalterin übte am Donnerstag um 15 Uhr auf einer Wiese südwestlich einer Fischzucht bei Fleinhausen mit ihrer Hündin das Apportieren, als sich plötzlich ein VW Golf näherte. Ein etwa 70-jähriger Fahrzeugführer stieg aus und es kam zum Streit. Vor dem Wegfahren bedrohte der Golf-Fahrer die Hundehalterin und ihren Hund mit dem Tod, wenn sie sich wieder mit ihrem Hund auf dieser Wiese aufhalten würde. Es...

1 Bild

Hund verletzt Siebenjährigen auf Gersthofer Spielplatz - Halterin erscheint nicht vor Gericht

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Gersthofen | am 15.03.2019 | 314 mal gelesen

Und der Bub will trotzdem einen eigenen Hund haben, erzählt der Vater. Vorgeschichte: Im Spielplatz in der Jenaer Straße in Gersthofen sei im April vergangenen Jahres der damals Siebenjährige die Rutsche heruntergerutscht. Unten habe ihn ein großer Hund angesprungen, der ihn durch die Fleecejacke in die Brust gebissen habe - der Junge habe wohl kleine Verletzungen und Hautabschürfungen erlitten, erklären Vater und Junge nach...

1 Bild

In Diedorf von Hund gebissen - Halterin gibt falsche Personalien an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Diedorf | am 13.02.2019 | 378 mal gelesen

Eine 66-jährige Diedorferin wurde bereits am Samstag in der Bahnhofstraße in Diedorf, Nähe Skaterplatz, von einem unbekannten Hund gebissen. Die Polizei sucht nun Zeugen. Die 66-Jährige ging in Richtung Skaterplatz als ihr eine Frau mit Hund entgegenkam. Aus einer Entfernung von etwa 100 Metern sprang der Hund auf die Geschädigte zu und biss sie in den linken Unterschenkel. So beschreibt es die Polizei in ihrem...

1 Bild

Giftköder in der Nähe des Kuhsees ausgelegt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 12.12.2018 | 458 mal gelesen

In Hochzoll sind offenbar Giftköder ausgelegt worden. Die Polizei sucht Zeugen. Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, wurde der Inspektion Augsburg-Ost in der vergangenen Woche nachträglich gemeldet, dass ein Hund vermutlich aufgrund eines Giftköders erkrankte. Nachdem eine Frau am 12. November im Bereich des Kuhsees mit ihrem Hund spazieren gewesen war, ging es dem Tier im Laufe des Tages immer schlechter. Der...

1 Bild

Hund attackiert 37-Jährige im Siebentischwald

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 28.11.2018 | 558 mal gelesen

Ein Hund hat eine 37-jährige Frau beim Spazierengehen im Hochfeld attackiert. Den Hundehalter erwartet nun eine Anzeige.  Die 37-jährige Mutter war mit ihrem Kind, das sich im Kinderwagen befand, sowie ihrem Hund beim Spazierengehen im Siebentischwald. Dort kam ihrein 69-jähriger Hundehalter mit einer französischen Bulldogge entgegen. Der 69-Jährige ließ seinen Hund von der Leine, woraufhin sich dieser direkt zum Hund...

1 Bild

Erste Hilfe Kurs für Hundebesitzer

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 27.08.2018 | 58 mal gelesen

Vom Schnauzen-Verband und Body-Check bis zur schnellen Hilfe bei Vergiftungen, Bisswunden und Knochenbrüchen: Beim speziellen Erste Hilfe Kurs für Hundefreunde lernen die Teilnehmer praxisnah alle wichtigen Maßnahmen für Notfälle mit dem Vierbeiner. Veranstalter ist das Bayerische Rote Kreuz, Kreisverband Augsburg-Stadt. Der Kurs findet statt am Donnerstag, 13. September, von 18 bis 22 Uhr beim BRK in der Berliner Allee 50a....

81-jähriger droht Hundehalter mit Messer

Florian Handl
Florian Handl | Solnhofen | am 13.08.2018 | 387 mal gelesen

Am Samstagabend ließ ein 81-jähriger Solnhofener Hundehalter seine Hunde ohne Leine am Radweg Solnhofen – Esslingen herumlaufen, während er mit dem Pkw nebenher fuhr. Zur gleichen Zeit liefen ein 27-jähriger Solnhofener und seine gleichaltrige Freundin mit deren Hund ebenfalls spazieren. Da der freilaufende Hund im Februar 2018 die Frau bereits schon einmal gebissen hatte, brachte sich diese zusammen mit ihrem Hund in...

1 Bild

Hund beißt Schwan tot: Polizei weist auf Verantwortung von Hundehaltern hin

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Merching | am 05.08.2018 | 268 mal gelesen

Nicht unter Kontrolle hatte ein älteres Ehepaar seinen schäferhundgroßen Mischlingshund als sie am Samstag gegen 11.20 Uhr am östlichen Ufer des Mandichosees spazieren gingen. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, war der Hund nicht angeleint und ging im Uferbereich auf eine Schwanenfamilie los, die dort mit zwei Jungen im Gras lag. Der Hund packte eines der Jungtiere und biss es tot, noch ehe die Besitzer...

1 Bild

Hundebadetag Bello’s Batschlach am 15. & 16. September

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 02.08.2018 | 392 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Zum 4. Hundebadetag „Bello’s Batschlach“ lädt die BRK-Wasserwacht Augsburg-West am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September, ins Familienbad Augsburg ein. Von 10 bis 18 Uhr werden dann die Schwimmbecken, die bereits für den regulären Schwimmbetrieb geschlossen sind, für die Vierbeiner der Stadt geöffnet. Geboten sind Shows, ein großer Marktplatz, Mitmach-Aktionen und wieder die beliebte Schwäbische Dog Diving...

1 Bild

Angriff auf Hundehalterin in Gersthofen: Senior setzt Tierabwehrspray ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 20.07.2018 | 571 mal gelesen

Ein Senior hat am Dienstag eine Hundehalterin und deren Kind in Gersthofen angegriffen. Er störte sich daran, dass ihre Hunde nicht angeleint waren. Gegen 15.30 Uhr ging die 37-jährige Frau mit ihrem Kleinkind und zwei frei laufenden Hunden in der Römerstraße spazieren. Bei der Begegnung mit einem älteren Paar zog der Mann ein Tierabwehrspray aus der Tasche und sprühte damit auf die Hundehalterin und ihre Tiere. Dabei...

1 Bild

Terminänderung: Erste Hilfe Kurs am Hund am 13.06

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 19.05.2018 | 15 mal gelesen

Augsburg: Bayerisches Rotes Kreuz | Der „Erste Hilfe Kurs am Hund“ des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Augsburg-Stadt, findet einen Tag früher statt: Am Mittwoch 13. Juni, lernen die Teilnehmer von 18 bis 22 Uhr, wie sie ihren Hund im Notfall versorgen, was es zu tun gilt, wenn das Tier etwas Giftiges gefressen hat oder gebissen wurde. Themen sind auch das richtige Handeln bei Schock und Stöckchentrauma sowie Reanimation und Knochenbrüche verbinden. Der...

1 Bild

Immer mehr Hunde auf dem Westfriedhof: Stadt kündigt verstärkte Kontrollen durch Ordnungsdienst an 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 15.02.2018 | 180 mal gelesen

Künftig wird auf dem Augsburger Westfriedhof der städtische Ordnungsdienst stärker präsent sein. Das kündigt die Stadt nun in einer Pressemitteilung an. Grund  dafür sei, dass immer wieder gegen das Verbot, Tiere  mitzuführen, verstoßen werde. "Das Mitführen von Tieren auf den städtischen Friedhöfen stellt eine Ordnungswidrigkeit dar", schreibt die Stadt. "Dennoch werden insbesondere auf  dem Westfriedhof immer wieder...

3 Bilder

Worauf beim Winterurlaub mit Hunden zu achten ist

StadtZeitung Service-Redaktion
StadtZeitung Service-Redaktion | Augsburg - City | am 25.10.2017 | 125 mal gelesen

Für die meisten Hundebesitzer ist der Hund ein fester Teil der Familie. Deshalb ist auch vollkommen klar, dass er mit in den Urlaub kommt. Jetzt wo der Winter immer näher rückt und viele Lust auf Berge, Schnee und Pisten bekommen, stellt sich die Frage, ob Hunde auch für Winterurlaube gewappnet sind.Um die Antwort gleich vorwegzunehmen: Generell können alle Hunde mit in den Winterurlaub genommen werden – allerdings gilt es,...

1 Bild

Erste Hilfe Kurs am Hund

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 19.09.2017 | 140 mal gelesen

Augsburg: Bayerisches Rotes Kreuz | Was tun, wenn der Hund verletzt ist? Oder vergiftet wurde? Antworten auf diese Fragen gibt der Erste Hilfe Kurs am Hund, den das Bayerische Rote Kreuz am Donnerstag, 12. Oktober, von 18 bis 22 Uhr anbietet. In nur vier Stunden lernen Hundebesitzer alle wichtigen Sofortmaßnahmen, um die Gesundheit und das Leben des Hundes zu erhalten. Der Lehrgang zeigt, wie man z. B. einen Schnauzen-Verband anlegt, was bei Bissverletzungen,...

1 Bild

Hundebadetag Augsburg

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 10.09.2017 | 22 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Bello's Batschlach geht in die dritte Runde, mit vielen Mitmach-Aktionen und Shows. Hunde können in den Becken des Familienbades schwimmen und spielen. Organisiert wird das Event von der BRK Wasserwacht Augsburg-West. Der Eintritt kostet 5 Euro pro Hund, Zweibeiner zahlen keinen Eintritt. Die Erlöse des Events kommen komplett dem Ehrenamt zugute und sind eine wichtige Unterstützung für die Arbeit der BRK-Wasserwacht. Mehr...

1 Bild

Hundebadetage im Familienbad am Augsburger Plärrer: Shows und Aktionen

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - City | am 10.09.2017 | 264 mal gelesen

Augsburg: Familienbad Plärrer | Hundetanz, Weitsprung, die Abnahme des „Seepferdchens für Vierbeiner“ und viele Mitmach-Aktionen und Shows stehen beim Hundebadetag „Bello’s Batschlach“ am kommenden Wochenende im Familienbad Augsburg auf dem Programm. Am Samstag und Sonntag, 16. und 17. September, sind die Becken von 10 bis 18 Uhr zum Schwimmen und Spielen für Hunde geöffnet. Organisiert wird das Event von der BRK-Wasserwacht Augsburg-West, die in diesem...

1 Bild

Hund wirft 67-jährige Frau in Schwabmünchen um - die Hundehalterin geht einfach weiter

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 18.08.2017 | 66 mal gelesen

Die Polizei sucht nach einer Hundehalterin. Am  Mittwoch gegen 15.30 Uhr spazierte eine 67-jährige Frau mit ihrem kleinen Hund, einem Shih Tzu – eine Hunderasse aus Tibet – den Bürgermeister-Bittinger-Weg in Richtung Stadtmitte Schwabmünchen entlang, berichtet die Polizei. Entgegen kam ihr eine andere Frau mit einer etwa 14-jährigen, zierlichen, blonden Jugendlichen und einem großen, muskulösen Hund mit kurzem seidigem,...

1 Bild

Verdächtige Fleischbällchen in Dasing ausgelegt: Giftköder oder gut gemeinte Leckereien für Hunde?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 19.07.2017 | 78 mal gelesen

Je ein Hackfleischbällchen fand eine 42-Jährige vor ihrer eigenen und der Wohnungstür ihrer Nachbarin - und das im 2. Obergeschoss eines Mehrparteienhauses in der Dasinger Industriestraße. Dies kam ihr verdächtig vor, und sie informierte die Friedberger Polizei. Peter Zimmermann von der Polizei stimmt ihr zu: "Es ist merkwürdig, dass die Fleischbällchen direkt vor den Türen der Bewohner abgelegt wurden." Auch an der Straße...