1 Bild

Stadtverwaltung im Ausnahmezustand

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 14.02.2019 | 18 mal gelesen

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ fand überwältigende Unterstützung  Königsbrunn. Mindestens 10 Prozent der Wahlberechtigten müssen ein Volksbegehren unterschreiben, damit die Staatsregierung einen Volksentscheid anberaumen muss. Diese Mindestbeteiligung wurde in ganz Bayern überschritten, 18,4 Prozent haben sich in die Listen eingetragen. Es wird daher innerhalb eines halben Jahres zu einem Volksentscheid kommen. Der...

1 Bild

Rathaus im Ausnahmezustand

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 14.02.2019 | 16 mal gelesen

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ fand überwältigende Unterstützung in der Region Bobingen. Mindestens 10 Prozent der Wahlberechtigten müssen ein Volksbegehren unterschreiben, damit die Staatsregierung einen Volksentscheid anberaumen muss. Diese Mindestbeteiligung wurde in ganz Bayern überschritten, 18,4 Prozent haben sich in die Listen eingetragen. Es wird daher innerhalb eines halben Jahres zu einem Volksentscheid...

5 Bilder

„Insektensterben: Wir brauchen die Trendumkehr jetzt! Und jeder kann dafür etwas tun!“

BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Ortsgruppe Augsburg | Augsburg - City | am 07.02.2019 | 261 mal gelesen

Bericht von Christine Kamm, Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayern e.V. Fotos von Christine Kamm und Dr. Andreas Fleischmann „Insektensterben: Wir brauchen die Trendumkehr jetzt! Und jeder kann dafür etwas tun!“ so die Vorsitzende der Ortsgruppe Augsburg des BUND Naturschutz in Bayer e.V. Die Situation der Insekten ist dramatisch! 515 Bienenarten sind in Bayern bekannt, davon aber einige...

1 Bild

Bienen retten kann man auch ohne Kuhverbot im Allgäu

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 27.01.2019 | 532 mal gelesen

Die Freien Demokraten rufen dazu auf, das Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen! nicht zu unterstützen. Zwar teilt die FDP das Ziel des Volksbegehrens und ist bereit, einzelne umwelt- und bildungspolitische Maßnahmen sofort per Gesetz im Landtag mitzutragen. Etliche Kernforderungen lehnt die FDP aber als völlig verfehlt ab. „Das Insektensterben ist ein riesiges Problem“, betont Katrin Michaelis, die...

3 Bilder

Gehet hin und unterschreibt! Volksbegehren in Bayern auch für die Artenvielfalt in der Region Augsburg 2

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Augsburg - City | am 25.01.2019 | 2622 mal gelesen

Wer will weiterhin Vögel singen hören, heimische Äpfel essen, die Natur genießen? Jetzt muss man sich genau darüber Gedanken machen, denn der Trägerkreis Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), Landesbund für Vogelschutz, Bündnis90/Die Grünen und der Bund Naturschutz Bayern rufen auf zur Unterschriftensammlung für "Artenvielfalt - Rettet die Bienen!". Sie brauchen etwa eine Million Unterschriften in Bayern, brauchen...

1 Bild

Raub am Erbe unserer Kinder

Vortrag / Christine Kamm informiert über Handlungsoptionen gegen das Insektensterben Augsburg/Königsbrunn. Es ist dramatisch: Mehr als 70 Prozent unserer Insekten sind in den letzten 30 Jahren verloren gegangen. Das ist ein ungeheurer Verlust an Vielfalt, zudem fehlt die Biomasse Vögeln und anderen Tieren als Nahrung. „Wir brauchen die Trendwende beim Artenschutz!“ fordern daher Christine Kamm, Vorsitzende des Bund...