2 Bilder

Legales Graffiti im Rahmen des Rampa-Zamba Festivals wächst an den Restbeständen der ehemaligen Königstherme

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 15.07.2019 | 54 mal gelesen

Im Rahmen des Rampa-Zamba Festivals organisierten die Königsbrunner Streetworker gemeinsam mit Maximilian Semmlinger, Geschäftsführer der Freizeit- und Sportstättengesellschaft m.b.H. Königsbrunn (FSK) eine neue Graffiti-Bemalung an den Restbeständen der ehemaligen Königstherme. Semmlinger stellt dafür die Wand auf der Nordseite des ehemaligen Königsthermengebäudes, quasi die Seite zur Königsallee hin, zur Verfügung. Mit...

1 Bild

Polizei fasst jugendliche "Schmierfinken"

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/Ost | am 29.12.2017 | 461 mal gelesen

Zwei 16- beziehungsweise 17-jährige Jugendliche in Begleitung eines 16-jährigen Mädchens haben in der Nacht von Donnerstag auf Freitag Häuser in Lechhausen mit Schriftzügen beschmiert. Das teilt die Polizei in ihrem Pressebericht unter der Überschrift "Schmierfinken erwischt" mit. Anwohnern hatten die Jugendlichen dabei beobachtet, wie sie "FCA", "1907", "ACAB", "Bullenschweine" und ähnliches auf Wände, Haustüren und...

1 Bild

Erfolgreiche Fahndung: Augsburger Polizei setzt 17-jährige Graffiti-Sprayer am Oberhauser Bahnhof fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 27.03.2017 | 592 mal gelesen

Zwei weibliche und ein männlicher Jugendlicher, alle 17 Jahre alt und aus dem Landkreis Augsburg, wurden am vergangenen Freitag gegen 22 Uhr beim Anbringen von illegalen Graffitisprüchen in der Löfflerstraße von einem aufmerksamen Spaziergänger im Hettenbachpark gesehen und sofort der Polizei gemeldet. Die anschließende Fahndung führte schließlich zum Erfolg: Aufgrund der guten Täterbeschreibung konnte das Trio wenig...

2 Bilder

Kunst aus der Dose im Königsbrunner Jugendzentrum

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 24.01.2017 | 73 mal gelesen

Mit unzähligen Spraydosen ausgestattet hat der Graffiti-Künstler Patrick Bastian aus Augsburg ein farbenprächtiges harmonisch abgestimmtes 3D-Element an die triste Betonwand vor dem großen Veranstaltungsraum im Jugendzentrum MatriX in Königsbrunn gesprüht. Im Mittelpunkt steht dabei das MatriX-Logo. Das bunte Kunstwerk macht nun nicht nur den Jugendlichen ihren Aufenthalt in der Freizeiteinrichtung bunter, sondern auch den...

Jugendliche besprühten Autos: 50.000 Euro Schaden

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 13.01.2015 | 31 mal gelesen

Drei jugendliche Täter im Alter von 14 und 15 Jahren haben zugegeben, 22 Autos mit Farbe besprüht zu haben. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 50 000 Euro. Auf die Spur der Vandalen war die Polizei gekommen, nachdem die Täter sich über ihre "Aktion" an einer Bushaltestelle unterhielten. Ein 13-Jähriger hörte mit und erzählte seiner Mutter davon. Die wiederum informierte die Polizei. Ein "szenekundiger" Beamte kam...