Kabarett

1 Bild

Satire-Show auf Reisen: Der Postillon Live in Erlangen

StadtZeitung Weißenburg
StadtZeitung Weißenburg | Weißenburg | am 03.10.2018 | 31 mal gelesen

 Was 2008 als kleines Projekt begann, hat sich inzwischen zu einem der größten Satiremagazine des Landes entwickelt. Inzwischen gibt es den Postillon nicht nur online, sondern auch im Fernsehen - und seit letztem Jahr auch live auf der Bühne. Mit den Originalsprechern macht die Show am 12. Oktober im Redoutensaal Erlangen Station. Vor zehn Jahren gründete der Mittelfranke Stefan Sichermann die Seite "Der Postillon", auf...

1 Bild

Hans Well kommt mit seinen Wellbappn nach Mering

Wolfhard von Thienen
Wolfhard von Thienen | Mering | am 23.09.2018 | 142 mal gelesen

Mering: Papst-Johannes Haus | Für moderne Verkehrskonzepte, gegen die Osttangente - mit den Wellbappn Nach dem Auftritt von Haindling kommt in diesem Jahr mit Hans Well und seinen Wellbappn am 12. Oktober eine weitere bayerische Kultband nach Mering. Sie „haben sich mittlerweile als erfolgreiche und ernstzunehmende Nachfolger der Biermösl Blosn, jener legendären Kabarett- und Musik-Band, etabliert“ schrieb kürzlich die FAZ. Im Oktober 2017 wurden sie...

5 Bilder

KULTur.gut 2018 auf Gut Ostettringen

Karin Stippler
Karin Stippler | Augsburg - City | am 20.09.2018 | 19 mal gelesen

Ettringen: Eine Welt Zentrum der aktion hoffnung | Kulturliebhaber dürfen sich vom 5. bis 12. Oktober auf ein abwechslungsreiches Programm auf Gut Ostettringen freuen. "Lieder des Lebens" Mit ihrem Programm „Lieder des Lebens“ eröffnen am Freitag, 5. Oktober Isabel Münsch und Peter Bader die diesjährige Veranstaltungsreihe. Beide Künstler sind national und international tätig und bieten an dem Abend das breite Spektrum ihres Könnens dar. "Musical Dreams" Am Samstag, 6....

6 Bilder

Keine Angst vor dem Alter

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 17.09.2018 | 47 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kabarettistin Sissi Perlinger begeistert in Königsbrunn Peter Stöbich Königsbrunn. Keine großen Probleme mit dem Älterwerden und den Wechseljahren hat Sissi Perlinger, die Mitte 50 ist und in ihrem Bühnenprogramm verkündet „Ich bleib dann mal jung“. Wie sie das macht, verriet sie bei ihrem Auftritt beim Verein "Kultur lebt in Königsbrunn": Positiv denken, seine Träume verwirklichen, sich den Humor und ein Stück...

1 Bild

Kulturgut 2018 "So kann i ned oawad'n..."

Karin Stippler
Karin Stippler | Augsburg - City | am 14.09.2018 | 142 mal gelesen

Ettringen: Eine Welt Zentrum der aktion hoffnung | "So kann i ned oawad'n..." Thomas Rix Rottenbiller - ein Meister des Wortes. Einer, der spricht, wie ihm der bayerische Schnabel gewachsen ist, wenn er seine Geschichten aus dem Alltag und aus seiner Tätigkeit als Hochzeits-DJ ins Publikum schleudert. Denn genau hier erlebt er urkomische Situationen, die oft irrwitziger nicht sein könnten! Nicht gerade als „Mann der leisen Töne“ bekannt, kommt sein Humor brachial,...

1 Bild

Deutsche Kabarettmeisterschaft - 5. Spieltag - Bumillo trifft auf Sven Bensmann

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 14 mal gelesen

Augsburg: Jazzclub Augsburg e.V. | Zwei Künstler, eine Bühne und nach 90 min entscheidet das Publikum wer gewonnen hat. Bumillo „Mögest du in interessanten Zeiten leben!“ Klingt erstmal spannend, ist aber ein chinesischer Fluch, den man demjenigen hinterherruft, der keine Ruhe finden soll. Scheint, als wären wir allesamt verflucht – denn dauernd passiert irgendwo irgendwas „Interessantes“. Die Kacke ist weltweit am Dampfen, aber immer nur zynisch darauf...

1 Bild

Herr und Frau Braun & Kabarett Geisterfahrer „So klein isch die Welt!“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - Süd | am 07.09.2018 | 21 mal gelesen

Augsburg: Parktheater im Kurhaus | 17 Jahre nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des aktuellen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen. Der...

1 Bild

Herr und Frau Braun & Kabarett Geisterfahrer „So klein isch die Welt!“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 11 mal gelesen

Augsburg: Barbarasaal | 17 Jahre nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des aktuellen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen. Der...

1 Bild

Herr und Frau Braun & Kabarett Geisterfahrer „So klein isch die Welt!“

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 6 mal gelesen

Augsburg: Barbarasaal | 17 Jahre nach dem Programm „Schupfnudelparadies“ stehen „Geisterfahrer“ Silvano Tuiach und „Herr und Frau Braun“ wieder gemeinsam auf der Bühne. Nach intensiven Koalitionsverhandlungen wurde auch der Titel des aktuellen Programms verabschiedet: „So klein isch die Welt!“ Die „Altersweisheit“ eines Tuiach gepaart mit dem jugendlichen Elan von „Herr und Frau Braun“ versprechen ein Feuerwerk an Gags und Einfällen. Der...

1 Bild

Deutsche Kabarettmeisterschaft - 3. Spieltag - Georg Clementi trifft auf Daniel Wagner

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 7 mal gelesen

Augsburg: Jazzclub Augsburg e.V. | Zwei Künstler, eine Bühne und nach 90 min entscheidet das Publikum wer gewonnen hat.  Georg Clementi Liedermacher, Chansonnier, Geschichtenerzähler, Verzauberer: Georg Clementi singt sich mit seinen Zeitliedern von Erfolg zu Erfolg und heimst Chanson-Preise ein. Mit Liedern, die so schön sind, dass die Zeit stillsteht, wie es ein Kritiker auf den Punkt brachte. Mit Liedern, die ins Herz, ins Hirn und unter die Haut...

1 Bild

Deutsche Kabarettmeisterschaft - 2. Spieltag - Inka Meyer trifft auf Jaqueline Feldmann

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 07.09.2018 | 12 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Zwei Künstler, eine Bühne und nach 90 min entscheidet das Publikum wer gewonnen hat. Jacqueline Feldmann Wahrscheinlich würde Jacqueline Feldmann noch immer gemütlich auf einer Wiese liegen mit einem Tetra Pak unterm Arm und einer Sonnenblume im Haar - wäre da nicht plötzlich die Schule zu Ende gewesen. Was nun anfangen mit der neu gewonnenen Zukunft? Chemikerin, Polizistin oder doch Klärwerktaucherin werden? Eine...

1 Bild

Willy Astor kommt mit seinem neuen Programm für Wortgeschrittene nach Augsburg!

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - Süd | am 07.09.2018 | 38 mal gelesen

Augsburg: Kongress am Park | „Jäger des verlorenen Satzes“ Das Programm für Wortgeschrittene 2018/2019 Der Podestsänger Willy Astor präsentiert im Herbst sein neues Programm für Wortgeschrittene und ist der Jäger des verlorenen Satzes. Alles was in der Deutschen Sprache vermutet oder vermisst wird, kommt nun endlich auch noch zum Vorschein! Der Silbenfischer und Komödiantenmechaniker aus Bayern ist wieder unterwegs mit neuer Wortsgaudi und begibt...

1 Bild

FALTSCH WAGONI - am 27.10.18 (20 Uhr) kommen sie in die Mühle mit „Auf in den Kampf, Amore!“ in die Mühle.

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 03.09.2018 | 9 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Wortbeat gegen den Blödtalk, titelte einmal die SZ über FaltschWagoni. Silvana und Thomas Prosperi verbinden satirischeWortkunst und inszenierte Poetry-Songs zu außergewöhnlichen Shows. Dafür wurden sie mehrfach ausgezeichnet, z.B. mit dem Salzburger Stier und dem Deutschen Kabarettpreis. Ein Mann, ein Gedanke, eine Gitarre. Eine Frau, eine Trommel, eineWucht. In ihrem neuen Programm zeigen sich FaltschWagoni von ihrer...

1 Bild

Die „Kabarett Bundes:Liga“ kommt nach Augsburg!

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 03.09.2018 | 23 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Was kommt dabei heraus, wenn eine renommierte Fachjury 14 Kabarettisten nominiert, die zehn Monate lang durch die Republik touren und die Zuschauer zum Lachen und Mitfiebern bringen? Ganz klar: Unterhaltung vom Feinsten und Spannung pur. In der „Kabarett Bundes:Liga“wetteifern Comedians, Poetry Slammer und andere Kleinkünstler aus dem gesamten deutschsprachigen Raum in 13 Theater um den Titel „Deutscher Kabarettmeister“ - so...

1 Bild

Im Gespräch mit der Künstlerin Myrtil Haefs

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 09.07.2018 | 28 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Am 15. September kommt die Diseuse Myrtil Haefs nach Augsburg in die Kresslesmühle. Sie präsentiert in der Fuggerstadt ihr aktuelles Programm „Der Lack ist ab - der Glanz bleibt“. Im Gespräch mit ihr beschreibt sie u.a., worauf man sich bei ihrem neuen Programm freuen kann.  Frau Haefs, Ihr neues Programm hat den Titel „Der Lack ist ab – der Glanz bleibt!“. Was verspricht das neue Programm? Ganz viel dichtes Leben;...

1 Bild

Myrtil Haefs: Der Lack ist ab – der Glanz bleibt!

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 29 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Der Lack ist ab – der Glanz bleibt! In ihrem neuen Programm: "Der Lack ist ab – der Glanz bleibt!" schreibt sich Myrtil Haefs neue Geschichten auf den eigenen Leib, mit unverstelltem Blick – ungeschminkt und ungeliftet – direkt auf dieses verrückte Leben, und hat damit laut BZ, ganz gemäß dem Motto des Abends, den Liedern zu neuem Glanz verholfen. Mit stilsicherer Leichtigkeit bewegt sich die Entertainerin zwischen den...

1 Bild

Entspannte Atmosphäre beim Sonderverkauf für den zweiten Auftritt von Monika Gruber – Karten waren trotzdem nach einer Stunde weg

Sebastian Kochs
Sebastian Kochs | Gersthofen | am 23.06.2018 | 304 mal gelesen

Gersthofen: Stadthalle Gersthofen | Die ersten in der Schlange am Samstagmorgen vor der Stadthalle Gersthofen, hatten bereits um 0:30 Uhr Ihr Lager aufgebaut.  Trotzdem war die Schlage im Vergleich zum letzten Vorverkauf im Oktober deutlich kürzer. Deswegen waren die Karten dieses Mal auch erst nach einer Stunde ausverkauft und nur ca. 20 enttäuschten Menschen mussten das Foyer der Stadthalle ohne Karte wieder verlassen. „Man merkt schon, das Monika...

41 Bilder

"Wahnsinn" Monika Gruber war zum 9. Mal in der Stadthalle Neusäß

Jutta Kaiser
Jutta Kaiser | Neusäß | am 17.06.2018 | 451 mal gelesen

Seit sie 2006 zum ersten Mal engagiert wurde, hält sie Neusäß die Treue. Ein riesiger Blumenstraus von Bürgermeister Richard Greiner ist jedesman der Dank dafür.

1 Bild

Kabarett: KERIM PAMUK

Kulturhaus Kresslesmühle
Kulturhaus Kresslesmühle | Augsburg - City | am 14.06.2018 | 12 mal gelesen

Augsburg: Kulturhaus Kresslesmühle | SELFIES FÜR BLINDSCHLEICHEN ist das Kabarettprogramm über unsere wunderbare postmoderne Welt, in der Kinder Projekte, Probleme „Challenges“ und Niederlagen Chancen sind. Eine Welt, die „Privatsphäre“ so dringend braucht wie ein Telefon mit Wählscheibe. Kerim Pamuk erzählt in SELFIES von Alten, die jung und Jungen, die alt sein möchten. Von Online-Junkies und Offline-Deppen. Von Helikopter-Eltern, die chronisch hochbegabte...

1 Bild

Die Watschenbaum-Gala - Das neue Kabarett-Programm von Wolfgang Krebs

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 05.06.2018 | 23 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | Der Preis, den keiner haben will: der „Watschenbaum“ in Bronze, Silber oder Gold. Wer schießt den größten Bock, verzapft den aberwitzigsten Unsinn, redet das dümmste Zeug? An diesem Abend werden verschiedene Kandidaten gesammelt und präsentiert - wie bei einer Oscar-Verleihung in festlichem Rahmen. Nachdem alle Kandidaten hinreichend geschmäht wurden, stimmt das Publikum ab, und der Ministerpräsident des ehemaligen Bayern...

1 Bild

"Faszination Bayern" - Kabarett mit Maxi Schafroth

Kulturamt Bobingen
Kulturamt Bobingen | Bobingen | am 05.06.2018 | 16 mal gelesen

Bobingen: Singoldhalle | Nach seinem ersten Soloprogramm "Faszination Allgäu" setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. „Faszination Bayern" ist der zweite Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie. Die Idee dazu hatte Schafroth nach eigener Aussage im Alter von sieben Jahren beim Berühren des elektrischen Weidezauns in Gumpratsried bei Eggisried. „Das war bewusstseinserweiternd!“, so...

1 Bild

Blick hinter die Kulissen

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 30.05.2018 | 36 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Kulturverein zu Gast bei Kabarettist MIchl Müller Peter Stöbich Königbrunn. Hinter die Kulissen einer Fernsehproduktion konnten die Mitglieder des Vereins "Kultur lebt in Königsbrunn" (Klik) blicken, als sie zur Sendung "Drei, Zwo, Eins" des Kabarettisten Michl Müller fuhren. Im Studio in Unterföhrung nahm der Frankenkasper alles aufs Korn, was in Gesellschaft, Politik, Sport und Boulevard relevant oder...

1 Bild

fastfood theater: Best of Life

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 26 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | fastfood erfindet das Improvisationstheater an jedem Abend neu. Das liegt in der Natur der Sache: Alles, was das Publikum sieht, entsteht genau in diesem Moment, meist auf Zuruf und Wunsch und genauso schnell, wie man schauen kann. Niemand kann sagen, wohin die Reise führt, und genau darin liegt der Reiz. Improvisationstheater heißt nämlich: Mit dem Zufall zu ringen. Und sich nicht von ihm bezwingen zu lassen. Die...

1 Bild

fastfood theater: Best of Life

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 18.05.2018 | 8 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | fastfood erfindet das Improvisationstheater an jedem Abend neu. Das liegt in der Natur der Sache: Alles, was das Publikum sieht, entsteht genau in diesem Moment, meist auf Zuruf und Wunsch und genauso schnell, wie man schauen kann. Niemand kann sagen, wohin die Reise führt, und genau darin liegt der Reiz. Improvisationstheater heißt nämlich: Mit dem Zufall zu ringen. Und sich nicht von ihm bezwingen zu lassen. Die...

1 Bild

Tommy Nube: D'r Schwob regiert die Welt

Angelika Hagen
Angelika Hagen | Augsburg - City | am 16.05.2018 | 11 mal gelesen

Augsburg: Kresslesmühle | Wer beherrscht die Welt? Diese Frage stellt sich Tommy Nube ganz massiv in seinem schwäbischen Kabarettstück und gibt die Antwort schon im Titel: »D'r Schwob regiert die Welt«. Also nicht die Amerikaner? Für Nube sind sie bloße Marionetten des Schwaben. Hählinga, hindarom wird die Welt beherrscht von der Sparmentalität des Schwaben: »D'Schoklad guck i fünf Minuda a, des isch wie gessa oder wenn i mei Audo in der Wäschalag...